Polarlichter über Deutschland?

Für News und Diskussionen aus allen möglichen Teilgebieten der Naturwissenschaften.
Benutzeravatar
PurpleGecko
boypoint-Marketing
Beiträge: 889
Registriert: 26 Jan 2014, 19:50
Wohnort: Thüringen

Polarlichter über Deutschland?

Beitragvon PurpleGecko » 24 Jun 2015, 12:11

Seit Montag trifft wieder mal ein starker Sonnenwind auf die Erde. Folge ist ein geomagnetischer Sturm, der zu Störungen im Funkverkehr und - vielleicht noch beeindruckender - zu schönen Polarlichtern führen kann.

Faszinierende Bilder, von der ISS aus geschossen, und weitere Infos gibt's hier:

http://www.weather.com/science/space/ne ... earth-june

Obwohl das Wetter derzeit eher schlecht ist, besteht zwischen Mittwoch und Wochenende vielleicht die Möglichkeit, auch in unseren Breitengraden ein Nordlicht zu beobachten:

http://derstandard.at/2000017895720/Son ... moeglichen

Solltet ihr eines bei euch beobachten, könnt ihr hier gerne darüber berichten! :)

Aber allgemein: Faszinieren euch Polarlichter? Habt ihr vielleicht selbst schon mal eines live erlebt?
"Und was ist Wahrheit? Dass das Universum im Urknall entstanden ist?"
"Das ist Unfug.(...) Letztlich ist das nichts als Marketing." - Robert Laughlin im SPIEGEL

Polarlichter über Deutschland?

Werbung
 

Benutzeravatar
theshyguy
member
member
Beiträge: 430
Registriert: 24 Jan 2014, 18:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlichter über Deutschland?

Beitragvon theshyguy » 24 Jun 2015, 13:20

Dann werd ich ab heute mal den Himmel genauer beobachten. Ich finde es ist ein schönes und faszinierendes Ereignis ^.^
Hot like the Sun,
and wet like the Rain.

Benutzeravatar
PurpleGecko
boypoint-Marketing
Beiträge: 889
Registriert: 26 Jan 2014, 19:50
Wohnort: Thüringen

Re: Polarlichter über Deutschland?

Beitragvon PurpleGecko » 25 Jun 2015, 20:10

Die Wolkenlage ist in Teilen Deutschlands heute Abend nicht so schlecht. Vielleicht beobachtet ja jemand was :D
"Und was ist Wahrheit? Dass das Universum im Urknall entstanden ist?"
"Das ist Unfug.(...) Letztlich ist das nichts als Marketing." - Robert Laughlin im SPIEGEL

Zurück zu „Wissenschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast