Future Visions

Für Fragen, Ideen oder Probleme rund um Technik wie z.B. Handy, Computer und Internet
Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Future Visions

Beitragvon failz0r » 03 Mär 2013, 03:19

Microsoft Future Vision of Productivity 2012:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Z5-6gB9_c10

Habe neuliches dieses Video gefunden, was zwar schon etwas älter ist, meine Phantasie dennoch recht stark angeregt hat.
Die Frage ist: Wo wird die Entwicklung hingehen? Und zwar nicht nur im Business, sondern auch im alltäglichen Leben?
Ich finde wir sollten uns langsam mal Ziele setzen und nicht nur wild drauf los erfinden:

  • Verbesserte soziale Verknüpfungen
  • einfacher und klarer Umgang mit Informationen und Daten
  • Zugriff von mehr Standorten, zu jeder Zeit
  • Technik, die unser Gehirn zum Denken und zum Lernen von Wissen anregt und uns das Merken kleiner Dinge (wie Termine, ...) abnimmt
  • Strukturierter Alltag und problemlose Benutzung der Technik. (Verbindung Alltag + Technik)

Natürlich sind das im Moment nur Visionen und natürlich müssen auch unsere Probleme betrachtet werden, eine heile Welt
wird es nie geben! Aber kommen wir nicht über die Probleme hinweg, wenn wir uns Ziele setzen?

... Weiterhin läuft die Entwicklung imho auf mehreren Gleisen: Technik und Struktur/Software/Umgang (keine Ahnung, wie ich es nennen soll..)

http://www.tomshardware.de/Polytron-Technologies-Smartphone-Transparent-Prototyp-Samsung-Youm,news-248709.html

Auf diese Seite sei noch verwiesen.. echt interessant, was heute schon so geht!

Dennoch sollte massiv auch daran gearbeitet werden, was auf dem Smartphone präsentiert wird, d.h. Benutzungsfluss/Workflow, Vernetztheit mit anderen Geräten und Personen, Bediencomfort, ...


Was meint ihr, wo die Reise noch hingeht? Wie sieht die Technik der Zukunft aus?
Dieser Satz ist falsch.

Future Visions

Werbung
 

Benutzeravatar
Fabi123123
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 81
Registriert: 05 Jan 2013, 15:39

Re: Future Visions

Beitragvon Fabi123123 » 17 Mär 2013, 15:48

Hey fauli :) an sich gtes thema. Aber ich finde wir werden ja nur faule saecke wenn uns alle arbeit abgenommen wird. das artet dann aus. so stelle ich mir jedenfalls die zukubft voller abloesendrr technik vor. nicht wirklich gut aber bequem xD
If our love is tragedy, why are you my remedy?

If our love's insanity, why are you my clarity?

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort
Kontaktdaten:

Re: Future Visions

Beitragvon failz0r » 17 Mär 2013, 16:09

"fauli"? o.o

on topic: Ich glaube, dass wir nur faule Säcke werden, wenn uns nicht klar ist, dass diese Technik unsere Arbeit lediglich unterstützen soll. Daher finde ich den Begriff von "ablösender Technik" nicht ganz richtig, da wir schließlich aufgrund der immer neuen Technologien, Ideen und Erfindungen kaum noch hinterherkommen diese wirklich Umzusetzen. D.h. wenn wir bspw. die alltägliche Arbeit (Terminplanung, Service/Support, Automatisierungen) wenigstens vereinfachen könnten, hätten wir die Möglichkeit, uns auf neue Dinge zu konzentrieren, was die Produktivität steigern dürfte. ;)
Dieser Satz ist falsch.

Benutzeravatar
Fabi123123
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 81
Registriert: 05 Jan 2013, 15:39

Re: Future Visions

Beitragvon Fabi123123 » 18 Mär 2013, 15:52

Hehe das sollte natürlich faili heissen :D

Ja da hast du auch recht :) Das ding ist bloß : wird den leuten irgendwann klar dass erfindungen und technik unsere arbeit unterstützen soll oder werden sie sich auf der Leistung der Geräte ausruhen?
If our love is tragedy, why are you my remedy?

If our love's insanity, why are you my clarity?

Benutzeravatar
failz0r
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1224
Registriert: 30 Dez 2012, 22:53
Wohnort: Irschendwo dort

Re: Future Visions

Beitragvon failz0r » 18 Mär 2013, 15:58

Ich denke das wird denen spätestens klar, wenn sie merken, dass es noch weiter geht, wenn sie mal die Augen öffnen und sich für neues beistern lassen. ;)

Oder denke ich da grad in eine völlig aus der Luft gegriffene Richtung?
Dieser Satz ist falsch.

Re: Future Visions

Werbung
 

Zurück zu „Technik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste