Windows 10

So, dieser Thread hier dreht sich um das neue Betriebssystem Windows 10 von Microsoft!

Was haltet ihr davon und auch von einigen Neuerungen? Was stört ich am neuen Betriebssystem? Habt ihr Probleme damit? Und überhaupt, wer hat das schon von euch, ist ja heute erst rausgekommen!

Schreibt einfach alles rein was euch dazu einfällt, interessiert, oder ihr teilt eure Erfahrungen mit Windows 10 hier mit…

Also meine erste Erfahrung ist: Es braucht ewig zum downloaden, obwohl ich ne super Internetverbindung habe. Beim konfigurieren der Einstellungen hängt der sich grad bei 79% auf…Naja abwarten… Ist man ja von Windows gewöhnt, dass nicht alles gleich funktioniert.

LG Max

Wegen der Downloadzeit: Bedenke mal wie viele Leute das neue OS herunterladen ^^

Ich hab das Problem das ich es nicht installieren kann :slight_smile:
Nachdem Neustart bekomm ich einen Fehler und Windows wird wieder zurückgesetzt.
Mal gucken ob ich da noch etwas hinbekomme^^

Ich habe heute Windows 10 auf meinem Laptop installiert.
Hab ich total gefreut, aber dann bemerkte ich Probleme.
Mein Internet war sau langsam und die Sounds waren kratzig.

Zum Glück konnte ich wieder auf Windows 8.1 downgraden.
Ich werde auch mit dem Update ein bisschen warten.^^

So nach anfänglichen Schwierigkeiten hab ich Windows 10 doch fertig installiert (hat jetzt nicht bis halb sieben gedauert, hab mich nur schonmal lange eingewöhnt) und ich bin positiv überrascht! Alle Dateien sind noch da wo sie sein sollen, alle Lesezeichen von Firefox sind noch da, eigentlich sieht alles wie beim alten Windows 7 aus… also natürlich alles viel moderner und es gibt einen Haufen Apps den man sich im Store runterladen kann. Aber auch alle Spiele, auch ältere Spiele, funktionieren gut.

Ich habe auch im Internet gelesen, dass nach dem Upgrade auf Windows 10 irgendwie automatisch das aktuelle Antivirenprogramm (bei mir Avira Antivir) deinstalliert wird um dem Windows Defender Platz zu machen. Das war bei mir nicht der Fall, ich konnte einfach direkt am Anfang in den Einstellungen Avira als Standardantivirensoftware bestätigen und das war’s. Das Internet ist bei mir superschnell wie immer, find ich super! Und die Musik und sie Sounds klingen auch wie gewohnt… Vielleicht hatte ich ja mal Glück mit Windows und alles funzt mal… aber können ja noch Überraschungen kommen.

Aber bis jetzt läuft’s prima, hätte ich so nicht gedacht! :slight_smile:

LG Max

Ich hatte “leider” noch nich die Möglichkeit, mal zu aktualisieren, da mir zumindest gestern noch von dem Tool gesagt wurde, dass meine GTX 980 Ti leider nich kompatibel mit Windows 10 is…was ich ehrlich gesagt nen bisschen lächerlich finde. Obs immer noch so is, weiß ich nich, da nich Zuhause bin^^
Aber zumindest von Freunden höre ich bis jetzt nur gutes^^
Mal schauen, was das wird…ich traue Microsoft da nicht so wirklich…

lg Adrian

Mit was für einem Tool hast du das denn gemacht?

Ich finde auch nur den MediaCreationTool, aber dort wird Windows 10 sofort heruntergeladen.

Mein Bruder hat mich darauf aufmerksam gemacht, da mich das Windowns Zeichen in der Taskleiste unten rechts darüber nicht informiert hat.
Das erste mal habe ich das über das MediaCreationTool gedownloaded. Das hat glaube ich 3 Stunden gedauert (Immer noch schneller, als GTA 5 :smiley: ) dann ging es fixer, aber der PC meinte bei der Überprüfung der Installationsbereitschaft einfach mal abzustürzen… Deshalb muss ich den ganzen Funz noch einmal machen. Dieses mal geht der Download schneller. Nach einer 3/4 Stunde habe ich schon 90%. Ich hoffe, dass es diesmal nicht abschmiert.

Naja, ich melde mich, sobald ich mich hineingefuchst habe :smiley:

So, jetzt funktioniert es. Ich hatte ne ganze Zeit lang keinen Ton, aber nach einem Update ging das. Auch der Drucker funktioniert im Moment nicht, da es noch keine win 10 Treiber dafür gibt. Es sieht ganz schick aus, aber einige Sachen wurden verschlimmbessert. Die Einstellungen fand ich vorher übersichtlicher. Da man die "Detail"funktionen direkt greifen konnte und nun nach denen suchen muss. Zum Glück kann man noch auf alte Einstellungsinhalte zurückgreifen.
Mir fällt deutlich auf, dass Windows 10 wohl eher für Handys und Tablets gedacht ist, Stichwort Tracking, Offline-Karten und Tablet-Modus. Deshalb gibt es natürlich unnötige Firmenapps, die man nicht deinstallieren kann, wie Xbox. Das nervt mich immer. Ich brauchen den Fusel nicht und deshalb kann der getrost verschwinden.
Windows wirkt nun auch ein wenig langsamer, vielleicht wird das aber noch durch Updates geändert.

Ich hab Windows 10 auf meinem Laptop nochmal installiert und jetzt klappt alles wunderbar.
Der Sound kratzt nicht mehr und ich habe wieder meine Smart Gestures für meinen Touchpad.

Auf meinem PC läuft jetzt auch Windows 10.
Ich habe auch 20GB mehr Speicher, nicht so wie auf Windows 7. :smiley:
Ich muss jetzt alles nochmal installieren und dann mal schauen, wie es läuft. :slight_smile:

Jo hat jemand ein kostenpflichtiges Antivirenprogramm wie zum Beispiel Kaspersky?

Ich habe da die Sorge, dass ich den Code neu eingeben muss oder gar ne neue Lizenz erwerben muss. Oder übernimmt er das auch fehlerfrei? Würde mich mal interessieren. Jemand Erfahrung?

Das Problem habe ich auch.^^

Leider wird Kaspersky nicht mit übernommen und man muss es neu downloaden und installieren.
Man muss eigentlich nur den Code wieder eingeben und dann müsste es wieder funktionieren. :slight_smile:

Was für ein Schrott, wochenlang wird angezeigt das mein Laptop kompatibel mit Win 10 ist, nun ist plötzlich das Display nicht mehr kompatibel…
Dann muss ich es halt manuell installieren.

Oder einfach ein bisschen mit Regedit rumfummeln und es klappt :slight_smile:

Ich habe Windows 10 nicht ausprobiert und es auch nicht vor - erst recht nicht nach all dem, was ich darueber gehoert habe. Die Privatsphaereeinstellungen koennen doch nur ein Witz sein. Das Nach-Hause-Telefonieren laesst sich nur abschalten, wenn man extra bezahlt!? Geht’s noch!? Immerhin verheimlicht uns Microsoft solche Details nicht. Was mir ja richtig Sorgen bereitet, ist dieses WiFi-Sense per default. Bei mir im Heimnetzwerk gibt es nur eine Person, die Windows 10 nutzt. Und diese eine Person genuegt, um selbem saemtliche Sicherheit zu nehmen. Wenn diese Person dann auch noch Besuch bekommt, der seinerseits ebenfalls einen Win-10-PC mitbringt, ist das Passwort schon in zwei Freundeskreisen kein geheimes mehr. Ich werde mich nun jedenfalls elektronisch komplett von meiner Familie abschotten und mein eigenes Netz einrichten.

Vor drei Monaten wurde uebrigens Debian 8 veroeffentlicht; das kann man sich durchaus auch mal angucken :wink:.

Naja das WiFi-Sense lässt sich mit einem Klick ausschalten.

Das Problem ist nicht, dass es sich nicht abschalten laesst, sondern dass es per default aktiviert ist. Folgendes Szenario: Ich schaffe es, meinen Bruder tatsaechlich davon zu ueberzeugen, dass er WiFi-Sense deaktiviert. Nun bekommt dieser aber oft Besuch von Freunden, die ihren eigenen PC mitbringen. Die wollen alle ins Internet, also gibt ihnen mein Bruder das Passwort, da ja zumindest er es nun nicht mehr automatisch verteilt. Wie viele von seinen Freunden haben das nun aber noch aktiviert? Eine einzige nachlaessige Person reicht ja schon! Hier geht es mir ums Prinzip; was bringen mir Passwoerter, wenn ich nicht mehr die Kontrolle darueber habe, wer diese kennt?

Und dann ist da eben noch diese “Telemetrie”, welche sich ueberhaupt nicht komplett deaktivieren laesst. Windows 10 ist der feuchte Traum der Wirtschaft und der Geheimdienste, wovon letztlich auch erstere profitiert.

Jo ich habe folgendes Problem:

Mein Laptop zeigt an, dass das Upgrade jetzt verfügbar ist und dass ich es installieren kann. Hatte nicht direkt zeit und den Laptop von da an bis heute mehrmals hoch und runter gefahren und dabei Win7 Updates geladen. KP ob es damit zusammen hängt, aber wenn ich es jetzt installieren will. Gehe ich auf “OK weiter” (oder so ähnlich) und schon seit einer Gefühltenewigkeit steht da “In Bearbeitung”. Schließe ich diese App und öffne sie wieder, komme ich auf den Anfangsbildschirm und kann wieder auf “OK weiter” klicken…

Whats wrong?!???!?

Wie jetzt, hast du win7 oder win10?

Ich würde versuchen es manuell zu upgraden. Das hat bei mir geklappt. Vielleicht geht es dann ohne Probleme.

Es klappte sehr gut,mein Umstig auf win 10. Mein Laptop Easy Note TE Packard Bel E1 AMD 4 GB Ram