Wie vergesse ich ihn?

Ich hab gehört, sich die Seele vom Leib zu schreiben hilft…

Ich hege eine Faszination für einen Jungen aus meiner Klasse. Wir kennen uns seit der Grundschule und haben uns auch recht gut verstanden.
Er sieht sehr gut aus und ich scheine mich im Moment Hals über Kopf in ihn zu verlieben. Ich kann an kaum etwas anderes denken. In letzter Zeit distanziert er sich immer mehr von mir. Und das tut so weh…
Ich hab ihm heute eine WhatsApp geschrieben und gefragt, ob irgendwas zwischen uns vorgefallen wäre. “Nein, alles gut” kam als Antwort.
Nichts ist gut. Ich weiß nicht, ob er irgendwie bemerkt haben könnte, dass ich schwul bin, und er deshalb Abstand nimmt.
Was kann ich tun? Ich bin mir sicher, er will nichts von Jungs. Ich möchte ihn nur irgendwie vergessen. Ich habs mit intensivem Sport versucht. Versucht, mich so gut wie es geht abzulenken. Mich voll und ganz dem Abitur zu widmen. Und trotzdem gibt es nichts schöneres, als wenn er sich im Sportunterricht auszieht oder er mit mir spricht. Ich will ihn irgendwie vergessen. Nur wie?

Guten Tag…

Einen Menschen zwanghaft vergessen kannst du nicht, definitiv nicht.
Du musst halt versuchen, was du schon getan hast, dich irgendwie abzulenken.
Auf andere Gedanken kommen, was tun, was dich woanders hinschickt, als in deine üblichen Gedanken.

Das Problem bei der Sache ist ja, dass er in deiner Klasse ist. Heißt, du siehst ihn so oder so wieder. Immer an den Schultagen. Somit wirst du in alleine aus diesem Grund schon mal prinzipiell nicht vergessen können, weil er ist da. Ergibt Sinn…

Genaue Tipps kann ich dir im Endeffekt nicht geben. Du musst halt für dich wissen, wie du dich am besten ablenken kannst.
Wir können dir nicht viel helfen, sorry.

Gruß,
Maxi!