Wie trefft ihr Kaufentscheidungen?

Wer kennt das nicht. Man sucht sich reviews aus, ließt Kundenrezensionen, vergleicht Preise, hadert mit sich selbst, Flucht über hohe Preise, schmachtet das Top-Produkt an…

Wie entscheidet ihr euch, wenn ihr etwas teueres kauft? Ich habe gerade die Entscheidung vom uralten HTC-Desire C aufs OnePlus 3 upzugraden getroffen.

Ich habe dabei Video und schriftliche Tests mehrerer Geräte verglichen, eine Tabelle erstellt, verglichen, was mir wichtig war: Haltbarkeit, Bedienungsleistung, Aussehen, Micro USB C Anschluss.

Man ist danach erleichtert und doch selten vollends zufrieden.

Oder geht euch das ganz anders? Ab wie viel € beginnt ihr zu vergleichen und zu hadern? Wie lange hadert ihr, wie vergleicht ihr?

Ich fange zwischen 100-200€ an rumzugrübeln, bei KS deutlich später, bei Amazon deutlich früher.
Zuerst vergleiche ich auf Aliexpress, Amazon und Google die zur Frage stehenden Konkurrenden, besonders wichtig ist mir aber Feedback von Leuten die ich kenne.
Dann suche ich auf Google meist Leute&Seiten, die sich darauf spezialisiert haben die fraglichen Produkte zu testen und schreibe mir bei vielen Konkurrenten und Daten auf, was die Produkte die ich nach solchen Berichten nicht sofort verwerfe können.

Und dann hadere ich ewig mit mir :smiley:

Also: Wie macht ihr das?

Ich lese mir auch Bewertungen/Tests durch, gucke mir Videos an und schaue mir die Produktseite an.
Dann werden Preise verglichen, bei Amazon, Saturn und Co.
Und zwischendurch natürlich schmachten :smiley:

Ich prüfe ganz genau was ich mit dem Produkt machen will, dann liste ich die Eigenschaften auf, die mir wichtig erscheinen. Dabei recherchiere ich den Entwicklungsstand dieser Eigenschaften. Als nächstes suche ich die in Frage kommenden Produkte raus, lese Meinungen und Tests, vergleiche Preise, nehme die Produkte in die Hand und habe mich dann meistens für eins entschieden.

Hier, ich! :slight_smile:

Na ja, erstmal stelle ich mir die Frage, ob ich etwas brauche. Dann ob ich das möchte und dann war es das eigentlich schon.

Boaah, so einen Aufwand würde ich mir dabei nicht machen. Ich bin wahrscheinlich aber auch nicht so anspruchsvoll wie Du. So muss ich zu meiner Schande gestehen, dass nicht nicht sicher weiss, wie ein Micro USB C Anschluss aussieht. :blush:

Also ich bin danach sehr zufrieden. Ich denke mir nicht “Ohh, hätte ich mir das gekauft, wäre das jetzt besser” oder so. Wenn ich beispielsweise ein Gerät habe, welches mir jahrelang sehr nützlich ist, vergleiche ich beim Kauf eines neuen die Handhabung mit dem, was ich bis dahin habe. Ich würde sogar soweit gehen, dass ich mir das gleiche Gerät nochmal kaufe, wobei das leider bei vielen Dingen nicht möglich ist.