Wie alt wart ihr als ihr euer schwulsein bemerkt habt?

@Quianye:
Dann achte aber bitte drauf, dass du selber als Mensch nicht dran kaputt gehst.
Wenn du das jahrelang so fortf├╝hrst, kann es durchaus passieren, dass du dich selber verlierst und nicht mehr wei├č, was du bist und wof├╝r du stehst.
Gezwungenerma├čen im Prinzip nur ÔÇťungl├╝cklichÔÇŁ sein schleift sich ab und wird vielleicht f├╝r dich bei ewiger Dauer irgendwann zum Normalzustand.
Ich denke, du verstehst was ich meine.

Von daher meine Worte: Achte auf dich selbst. Wenn es nicht mehr geht, lass es.

@Maxi98

Ja ich versteh sehr gut was du meinst. Ich f├╝hle mich ja selbst nicht wohl dabei. Ich w├╝rde auch sehr gerne offen zu meiner Homosexualit├Ąt stehen k├Ânnen. Ich kenne aber die allgemeine Einstellung zum Thema Schwul sein bei uns in der Gegend. Bin sicher, Ich bin nicht der einzige hier der Mut sowas zu k├Ąmpfen hat

Guten Morgen.

Ich verstehe deine Problematik und kann es nachvollziehen.
Jedoch wirst du sicherlich irgendwann woanders hinkommen, wo die Akzeptanz von Homosexuellen um einiges besser ist.

Mit f├Ąllt bei solchen Situationen immer nur ein Lied ein.
Ich wei├č zwar nicht, ob du es kennst, aber hier mal der Link dazu:
youtube.com/watch?v=-qOg8E4Tzto

Kannst du dir ja mal anh├Âren. :slight_smile:

@Maxi98

Sehr interessanter Song. Kannte ich bisher noch nicht.

Mir hilft meistens Korn - Freak on a Leash und die zugeh├Ârigen Teile wenn es mir mal wieder dreckig geht.

Wie schon gesagt, meine Lehre wird ich hier auf jeden Fall noch beenden bevor ich den Schritt wage.

Dann trau ich mich auch mal
Also glaube schon das ich es immer schon bin oder sowas so Spiele machen mit Freunden und sowas blabla und ich fand das oder finde es immer echt total toll und ich wei├č, dass andere Hetero sind aber ganz ehrlich ich finde es so aufregender halt.
Also gemerkt bestimmt schon seit ich 9 oder 10 bin und es ist mir auch egal.
Einige Freunde wissen es ja und habe viele Freunde trotzdem

Habe es mit 15 gemerkt :slight_smile:

ich war so 13,14

Keine Ahnung ÔÇŽschon immer ob ich das so als schwul gesehen habe pfff kein plan^^
Hab nur das gemacht was mir sspa├č macht und fand das jetzt nicht schlimm sonderen aufregend und ist es noch :slight_smile:
Glaube mit 9 ca halt so mit Freeunden

Ich war und bin 14, als ich bi geworden bin
Au├čer demjenigen, der mich zum bi sein gebracht hat, wei├č es aber sonst niemand.

Du meinst, du wurdest bi gemacht und warst vorher was anderes? oO

Vermutlich hat er es einfach falsch ausgedr├╝ckt und gemeint, dass er durch den anderen gemerkt hat, dass er auch was f├╝r Jungs ├╝brig hat. :flag:

irgendwie waren schon immer auch jungs ein thema

richtig bemerkt so mit 13

und nicht geoutet, nur paar freunde wissens :slight_smile:

hallo ich war mit 12 soweit das ich gemerkt habe das ich nicht zu m├Ądchen,sondern zu jungs schaue.und ich hab mit 13 das erste mal mit einem schulfreund k├Ârperlichen kontakt gehabt.und auch meine eltern wussten das ich eher zu jungs sehe.habe mit meinen eltern dr├╝ber reden k├Ânnen weil meine mutter es gesehen hat,und sie hat so ruhig reagiert das ich dachte ich werde ihr nie wieder unter die augen treten k├Ânnte.aber sie hat mich abends nach dem mein freund gegangen is gerufen und mir gesagt das wenn ich das so f├╝hle und m├Âchte dann ist es ok.also es ist deine entscheidung ob oder ob nicht.hauptsache du b ist gl├╝cklich

eher sp├Ąt, mit 20! vorher eher nicht so aktiv gewesen :slight_smile:

Kurz und knapp. Ich war 12.

Ich wusste es bereits ziemlich fr├╝h. Damals hatte ich eine Freundin aber sie spielte mir bald keine Rolle mehr. Wir waren 1 Monat oder so zusammen. Damals war ich etwa 13 Jahre alt. Das erste mal Geoutet habe ich mich 3 Jahre sp├Ąter bei einem besten Freund also mit 16.

Das kann ich r├╝ckblickend auch sagen. Auch wenn ich das nicht so wahrgenommen habe mit 5 Jahren. Mit 12 wurde es dann klar und mit 17 dann auch ausgelebt xD

Bei mir war das ein fortlaufender Prozess. Mit Beginn der Pubert├Ąt begann ich verschiedene Boys voll attraktiv zu finden. Allerdings war mir das damals noch ├╝berhaupt nicht klar, dass ich auf Jungs stehe.

Als ich dann das regelm├Ąssige Wichsen begann und ich auch Sperma hatte, entwickelte sich in meinem Sportverein mit weitern vier Jungs eine - ich nenne es mal -Wichsfreundschaft. Wir f├╝nf haben uns regelm├Ąssig getroffen und zun├Ąchst nur gemeinsam masturbiert.

Nat├╝rlich wurden wir mit der Zeit immer kreativer und auch mutiger und haben uns dann auch oral verw├Âhnt bzw. schlussendlich auch Analverkehr mit einander gehabt.

Bei mir waren die ersten analen Spielereinen ein Schl├╝sselerlebnis. Seit dem wei├č ich, dass ich voll auf Jungs stehe und den Sex mit einem Jungen total sch├Ân finde.

Seit ca. 2 Jahren arbeite ich an meinem Outing. Meine Kumpels und Freunde, wissen alle, dass ich schwul bin. In der Schule war ich ohnehin schon immer der ÔÇťVorzeige-HomoÔÇŁ. Nur bei meinen Eltern, bzw. der Family, bin ich noch nicht so richtig weitergekommen.

Ich bin 25. Gibt es jmd, der es erst so sp├Ąt bemerkt hat? Ich habe bis jetzt auch nur Frauen anziehend gefunden, aber ich habe das Gef├╝hl, es hat sich ge├Ąndert in letzter Zeit

Ich pers├Ânlich hab es erst ziemlich sp├Ąt selbst erkannt. Und mein Outing ist im Streit mit meiner Mutter passiert und war daher vielleicht zumindest innerfamili├Ąr nicht so ganz optimal. Das bitte nicht zum Vorbild nehmen, macht vieles sehr anstrengend, vor allem, wenn man noch zu Hause wohnt.