Werde nicht aus ihm schlau.?!

:cry: Und zwar habe ich folgendes Problem:
Es gibt einen Jungen auf meiner Schule den ich ziemlich toll finde…
Ich weiß aber nicht so richtig wie ich was gescheites anstellen kann, ohne dass er mich verstößt…

Zu mir:
Ich bin 15 Jahre alt und eigentlich ein Herzensoffener Mensch, lustig, und eigentlich ganz intelligent…
Eigentlich deswegen, weil ich mich sicher nicht trauen werde ihn einfach zu fragen, ob er mich nicht auch ganz toll findet. Bei aller Offenheit kann ich mir das beim besten willen nicht vorstellen.

Zu dem Jungen:
Schüchtern, eher zurückhaltend, aber dennoch sehr gut erzogen, freundlich und hervorkommend.
Aber leider gibt’s da ein großes Problem (zwar nicht für mich aber naja…)
Er ist Moslem, und ich weiß nicht so Recht, was er überhaupt von schwul sein e.t.c hält.
Zwar haben wir mal darüber geschrieben, und er war dagegen, als icg ihn aber mal später darauf angesprochen habe, meinte er dass das doch mega lange her sei…
Zu seiner Art überhaupt und mir gegenüber :
Er ist wirklich charmant, aber leider mega zurückhaltend. Schreiben können wir ewig, aber unsere Smalltalks in echt gehen vielleicht 5 Min…
Er ist oft schnell beleidigt, wenn ich mal nicht antworte, antwortet dann halt wie ein kleines beleidigtes Kind.
Auf der einen Seite macht mich das schon irgendwie glücklich, weil man sowas ja nicht gegenüber seines Kumpels macht… (hoffe ich zumindest :smiley:)
Er fragt jeden Tag wenn ich nicht bzw. mit einem anderem Bus fahre, sofort nach wo ich bleibe und solche Sachen.
Ich weiß eben nicht, ob ich mir das ganze einbilde und naja meine beste Freundin würde mir auch sagen, dass ich fliegen könnte wenn ich das wollte. :smiley:
Zudem hatte er nur eine Freundin, die ihm heute mega peinlich ist.
Und falls jetzt wer hier sagt, dann MUSS er ja hetero sein, ich hatte auch eine haha

Ich weiß jetzt nicht, ob das hilft, aber wir haben halt Englisch und Deutsch zusammen und ich kam irgendeinen Tag mal zum Unterricht rein, und habe ihn darauf hingewiesen, dass der ‘Träger’ von seinem Unterhemd rausschaut und dann hat er sein Oberteil ein bisschen runtergezogen, und gefragt, ob’s mir denn so besser gefallen würde.

Außerdem macht er ständige Andeutungen darauf, dass ich ja schwul sei (habs ihm nicht gesagt).
Wobei er mich ja eig. nicht leiden dürfte wenn er davon überzeugt ist, dass ich auf Jungs stehe haha

Will jetzt nicht mehr so viel schreiben, sonst sitzt ihr morgen noch hier und lest immer noch hahaha

Danke an die, die es gelesen haben, und an die, die mir Tipps geben können. :slight_smile:

Rechtschreibefehler dienen zur reinen Belustigung :slight_smile:)))))

Ob er ebenfalls schwul ist, ist schwer zu sagen. Jedoch scheint er dich wirklich gern zu haben. Das mit dem “lange her” halte ich für ein gutes Zeichen. Gut möglich, dass er seine Meinung zum Thema geändert hat. Jedenfalls sucht er den Kontakt zu dir. Ich würde dir raten erstmal Zeit mit ihm zu verbringen und ihn besser kennenzulernen. Falls er Gefühle für dich haben oder entwickeln sollte, wird sich das schon zeigen.

Hey,

Es muss keiner irgendwas sein. Es gibt nämlich zwischen Schwul und Hetero vermutlich hunderttausende von Abstufungen. Es geht vielen so, dass sie nicht 100% das eine oder das andere sind. Ich bin auch was zwischendrin mit sehr starkem Hang zum eigenen Geschlecht (momentan). Vielleicht bist du Bi. Oder du hast das Ufer gewechselt, oder schwimmst zwischendrin, sonnst dich an einem der beiden Strände, machst ne Wattwanderung etc. Das gibts etliche Möglichkeiten, deshalb mach dir darüber keinen Kopf :wink:
Und mit 15 musst du dich noch lange nicht entschieden haben. Musst du sowieso nie, aber du bist mitten in der Pubertät.

Das könnte es kompliziert machen. Es muss nicht unbedingt ein Problem sein, denn es gibt bestimmt auch viele in der Hinsicht tolerante Muslime, aber die Chance ist da, dass er u. U. selbst wenn er schwul ist nur wenig Rückhalt hat. Aber alles zu seiner Zeit.

Also euer Verhältnis ist, so würde ich sagen, schonmal gut und gut ausbaufähig. Will sagen, da kann schnell mehr entstehen, als es im Moment ist. Auf welcher Ebene auch immer. Er will scheinbar deine Freundschaft. Ob mehr, weiß man nicht. Das heißt jetzt bist du gefragt und musst versuchen ihm näher zu kommen. Ihr scheint euch ja gut zu verstehen.

Also Homophobie sieht anders aus. Ist die Frage, ob er was gemerkt hat?!? Wenn er daraufhin so reagiert hat, dann ist das nicht unbedingt schlecht. Hast du ihm denn mal gesagt, dass es dir gefällt und du es/ihn hübsch findest? Ich meine er hat ja damit angefangen, so falsch kann so eine Antwort doch dann nicht sein :wink:

Woran glaubst du liegt das? Wie wäre es denn, wenn ihr mal über die Schule hinaus mehr zusammen macht? Schwimmbad, Sport, was euch so Spaß macht eben.

Ach, es hielt sich doch in Grenzen :smiley:

Ein Tipp in guter Sache. Viele Rechtschreibfehler in Kombination mit diesem Spruch kommen bei den Mods nicht gut an.

LG
gg

Ich bin mir 100% sicher für mich, dass ich auf Jungs stehe, ich schwimme zwischen gar nichts. Und das ich 15 bin, ist gar kein Argument, da man das auch mit 15 wissen kann.
Das Ganze war auf Ihn bezogen.
Im übrigen finde ich ‘wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten’ total unoriginal. :smiley:
Aber danke für die schnellen Antworten an euch beiden.
Bin nicht wirklich der Typ der gerne Sport betreibt oder schwimmen geht. :smiley:
Außerdem sitzt er meines Wissens nach 24/7 Zuhause, abgesehen von der Schule. :smiley:
Das mit den Smalltalks liegt glaube ich daran, dass er halt mega verschlossen ist, und ich möchte Ihn nicht nerven, weil er halt nicht den Eindruck macht, als ob er irgendwas spannendes zu erzählen hat.
Und ja, habe ihm dann und wann schon Komplimente gemacht, die er glaube ich aber eher als Witz interpretiert…
Keine Ahnung, machen manche Jungs anscheinend so unter sich…
MfG. Justin :stuck_out_tongue:

Hallo Justin! :slight_smile:

also, “gg” hat mal wieder eine perfekte Antwort perat gehabt, der ich vollkommen zustimme! :smiley:

Worauf bezieht sich das?

Ein paar andere Fragen:

  • Was macht er denn zuhause?
  • Hört er dir gerne zu? Ist er allgemein ein Zuhörer oder lebt er in “seiner eigenen Welt”? :slight_smile:

Als ich in der Mittelstufe war, war ich genau so ein Typ wie er. Auch wenn ich jetzt single wäre und da ein heißer Typ stehen würde, wäre ich mega schüchtern.
Du kannst mich jetzt nicht direkt mit ihm vergleichen, aber ich war zu der Zeit sehr wackelig auf den Beinen: ich wusste nicht, was ich überhaupt möchte und war mir allgemein im Unklaren. Ich habe auch versucht lustig zu sein, hat aber wegen den Umständen in meiner Klasse nicht geklappt. Ich wollte einfach jemanden, mit den ich reden kann, so sein kann, wie ich einfach bin.
Was ich damit sagen will: vielleicht ist er ja auch so? Vielleicht gefällt es ihm einfach mit dir zu schreiben, und wenn es zum realen Leben kommt, ist er schüchtern, weil er nicht weiß, was er sagen soll.
Ich habe mich immer gefragt, was “richtig” ist.
Guck mal, ob er auch so denkt. Also, ich meine mit seinen Aktionen oder frag ihn mal. :wink:

Zu glauben, dass er dich nicht mag, kann, glaube ich, hier jeder abstreiten, oder?

Ich habe mich in meiner Klasse geoutet und zwei meiner Klassenkameraden sind gute beste Freunde und Moslems. Mit denen komme ich suuuper klar.
Vielleicht liegt es auch am Alter: der eine ist 18 der andere 17.
Der 17-Jährige ist sogar religiös.
“Ausnahmen” gibt es. :slight_smile:

Das war’s erst mal von meiner Seite.

@gutgelaunt: Ich finde diese Metaphern ziemlich geil. :smiley: Nur das mit der Wattwanderung verstehe ich nicht. :laughing:

Liebe Grüße
Carrie :flag:

Also zunächst muss ich mich bei dir entschuldigen, wenn du dich da an der ein oder anderen Stelle irgendwie vor den Latz getreten fühlst. Ich hatte nicht viel Zeit zum Schreiben und wollte möglichst viel unterbringen. Sorry wenn das da vielleicht etwas blöd rüberkam.

Aber hey, fangen wir doch nochmal bei 0 an.

Hi, ich bin gg. Herzlich Willkommen im Forum :flag: (hab ich im Eifer des Gefechts auch vergessen :frowning:)

Schön, wenn du dir da schon so sicher bist, wie du gepolt bist. Ich wollte damit nur sagen, dass es bei manchen in dieser Zeit sehr stark hin und her schwanken kann. So war’s es auch bei mir. War nicht direkt auf dich bezogen, sondern allgemein. Vielleicht ist dein Kumpel auch in der Findungsphase. Wer weiß, wer weiß. Die Rechtschreibdebatt kam hier im Forum schon vor. Das war weder persönliche Kritik, noch hab ich den eigentlich sehr guten Witz nicht verstanden. Nein. Das war einfach nur ein Hinweis, der verhindern soll, dass es bei den Mods so rüberkommt, als sei dir Rechtschreibung egal. Das ist nicht so sein mag, gut und schön, nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Der Meinung bist du also schon? Wenn das an der ein oder anderen Stelle so deutlich wird und er seine Gefühle für dich nicht verbergen kann, dann ist das süß und sehr schön. Dann könntest du versuchen, jetzt ein wenig offensiver zu werden. Zeig ihm das du ihn magst, mach ihm weiter Komplimente, gestatte dir ein wenig mehr Nähe zu ihm und taste dich vorsichtig ran. Schau mal, wie er da reagiert.

Das ist durchaus legitim, aber das waren nur Beispiele. Kino, Weinachtsmarkt, Freizeitpark (nachher im Frühjahr wieder :smiley:) oder private Treffen etc. Es gibt viele Möglichkeiten. Ein wenig Nähe außerhalb der Schule tut vielleicht ganz gut.

Ich auch nicht :laughing:. Das war durchaus methaphorisch gemeint. Den Gedankenblitz hatte ich unter der Dusche. Aber das mit der Wattwanderung ist in der Tat sinnlos. Aber macht ja nüscht :smiley:

ich kenne auch eine menge Moslems, die dort sehr tolerant sind, nun ist das aber immer noch was anderes, ob ich tolerant bin oder schwul. Also ich meine das eine bestätigt ja nicht das andere, verstehst du wie ich meine? :smiley:DDD

Hey Justin! :slight_smile:

jaaa ich verstehe dich. :smiley:
aber ich meine halt damit, dass, wenn es zwischen euch nicht mit der Liebe klappt, er bestimmt dein Freund bleibt, weil es ja auch die Möglichkeit bei Moslems gibt, tolerant zu sein. (eigentlich steht “Bruderschaft und Freundschaft” im Koran an vorderster Stelle, habe ich gehört. Tut mir leid, wenn ich hier jemanden verletzt habe.)

du bist aber nicht auf meine Fragen eingegangen. :wink:
und auf "gutgelaunt"s Text garnicht.

@gg: sowas kenne ich ja garnicht von dir :smiley:

Liebe Grüße
Carrie :flag:

oh entschuldigung haha, also keine Ahnung ich glaube er ist eher so der Zockertyp oder so, und nein eigentlich ein guter Zuhörer, aber halt nur dann, wenn wir schreiben weil wir irgendwie kein Gespräch in echt halten können. :confused:

Warum? Wart ihr beide schon einmal ganz alleine zusammen, oder nur mit mehreren Leuten in der Schule?
Wenn ihr nie alleine seid, ist es sehr wahrscheinlich, dass er sich so nicht traut, viel zu reden. Lad’ ihn doch mal zu dir ein, oder geh’ du zu ihm.
Wenn ihr ganz alleine, nur für euch seid, ist es möglich, dass er dann auch so redet, anstatt nur über’s Internet! Versuche es einfach mal. :slight_smile:

nein, wir sind nicht grundsätzlich mit anderen, wir sitzen oft alleine im Bus und sowas. Aber er ist halt mega schüchtern, und ich glaube, dass ihn nichts so richtig interessiert bis auf Politik.
Er ist halt immer so ‘peinlich berührt’ wenn ich ihn irgendwas normales frage - sprich er kann mich nicht richtig angucken und so…

Passt so ein wenig zusammen.
Da stellt sich mir die Frage, was er von dir erwartet. Was möchte er von dir hören und über was möchte er gerne mit dir sprechen? Was sind denn die Themen im Chat, über die ihr ewig reden könnt? Sind das tiefgründige Gespräche oder ein aufrechthalten des Gespräches, weil euch beiden viel aneinander liegt? Kann man das, über das ihr schreibt nicht auch im Reallife bereden? Oder seid ihr beide einfach zu schüchtern für ein Gespräch. Das wäre ja zu süß.

Zu was kann man ihn denn mal motivieren? Ein Sehen außerhalb der Schule kann ein wichtiger Schritt sein. Hier entwickeln sich vielleicht ganz andere Gespräche und ein anderer Umgang, wenn ihr mal ungestört seid. Vielleicht einfach mal ein Treffen nach der Schule verabreden.

Was im Einzelnen :smiley: ?

Mit alleine meine ich nicht im Bus, sondern ganz alleine, wo keine anderen sind, die euch in gewissermaßen zuhören können.
Sprich in einem Waldstück, oder abgelegenen Wohngebiet, wo recht wenig los ist.
Im Bus ist man ja nie alleine.

Da hätte ich ja noch mehr Angst.xD

Geh mal davon aus, dass er auf Dich steht, lad ihn zu Dir nach Hause ein und sag ihm was los ist.=]

Und Justin, gibts was neues an der Liebesfront :slight_smile:?

Wahrscheinlich eher nicht, die letzte Anmeldung war am 07.12.

Entschuuuuudligung haha, habe es irgendwie total verschwitzt, aber durch die neue Suchfunktion habe ich den Beitrag flott wieder gefunden.
Also; Es gibt eigentlich nichts neues. Also erst mal zu euren Freunden ; Ich werde ihn nicht fragen, ob er auch Privat Zeit für mich hat. Ich habe 2 Mal gefragt, und ich habe wirklich das Gefühl, ihn nur zu nerven wenn ich ehrlich bin.
Ausserdem bin ich halt ziemlich gut in der Schule (was Deutsch und Englisch betrifft) und irgendwie habe ich das Gefühl, dass er sich nur dann meldet, wenn er Hilfe für die Schule braucht.
Eigentlich dachte ich, dass ich irgendwann über ihn hinweg komme, aber ich lande hier ja nicht umsonst um halb 1 in dem Forum, nach ganzen 6 Monaten.

Mfg. Justin :slight_smile:

Schade eigentlich aber find ich toll, dass du dich da auch nicht an der Nase rumreiten lässt und dich zwanghaft an ihn hängst :slight_smile: Wer weiß vlt meldet er sich ja selber mal ohne nur Hilfe für die Schule zu wollen und wenn nicht dann findest du auch wen neuen der dich wirklich gern hat!

Soooo, habe neue Nachrichten für euch…
Und zwar hatte ich jetzt am Freitag (12.06) meinen Abschluss, was heisst, dass ich ihn auch nicht mehr wiedersehen werde :slight_smile:
Alsooo ich habe ihm den Tag davor noch geschrieben und habe ihn gefragt, was ich gemacht hätte, weil er irgendwie beleidigt war.
Er fing sofort an mit 'Du bist schwul! Ich hasse Schwule!" und solchen Sachen.
Das weiß er, weil ich ein paar Sachen auf Facebook geliket habe, die von Schwulen gemacht wurden, um andere zu unterhalten. Ich habe Ihn zwar vor ein paar Monaten gelöscht, er hat dennoch irgendwie herraus gefunden, welche Seiten mir auf Facebook gefallen.
Irgendwie gab das eine Wort dem anderem und irgendwann war er zumindest soweit, dass er mir gedroht hat, mich zu schlagen. xDDD
(Haben uns den Tag darauf gesehen, ist nichts passiert, hat sich nicht mal getraut mich anzusehen. xD)
Bin jetzt von meiner Schule runter, also er auch und das heißt dann wohl, dass wir uns nie wieder sehen sollten, hoffe ich zumindest…
Und wenn ich ehrlich bin, ist mir das nach der Sache auch ganz Recht…
Dachte eigentlich, dass mich das ganze viel mehr mitnimmt, aber irgendwie bin ich nur froh, dass ich nicht mehr auf eine schule mit ihm gehen muss…
Soooo… Das war’s von meiner Seite, und ich denke mal, dass das Thema hiermit beendet ist…

MfG. Justiiiiiin