Welches Musikalbum habt ihr euch zuletzt gekauft?

Frei.WIld - Opposition.

Weil Deutschrock einfach geil ist. 8)

Von der Conchita Wurst :stuck_out_tongue:

Weil ich sie mag und stolz darauf bin, dass sie aus meinem Land kommt hihi :blush:

Ich hab mir zuletzt das Cro MTV Unplugged Album gegönnt :slight_smile:

Weil mein Bruder das auch hat und ich es so geil fand, dass ich mir das auch geholt habe :smiley:

Ich hab mir letztens die Platten (Scheitern und Verstehen & Bleiben oder gehen) von “Feine Sahne Fischfilet” gekauft.
Hilft mir zumindest immer wieder durch die schwierigeren Phasen zu kommen :slight_smile:

Und ja: Deutschrock!

Zwei sehr gute Alben…hab ich mir vor gar nicht allzu langer Zeit auch gekauft :slight_smile: :good:

@Topic: Hab mir gestern “Totschlagargumente” von Waving The Guns gekauft…is eine der wenigen Deutschrap-Gruppen, die ich wirklich mag…ziemlich gute und kritische Texte!

Die letzten Alben welche ich mir gekauft habe waren “Save Rock and Roll” und “American Beauty/American Psycho” von Fall Out Boy.
Schön zum lauten Hören ^.^

F.U.N. Some Nights war das letzte Album, für das ich wirklich noch old school-mäßig in den Laden gegangen bin und mir die CD gekauft habe, einfach ein tolles Teil <3

“Endtroducing” von DJ Shadow. Hätte ich schon vor laaanger Zeit kaufen sollen. :smiley:

Dauernd Jetzt von Herbert Grönemeyer, klasse Album!!

Ich hab mir nie wirklich Alben gekauft, immer nur die Titel, die ich gut finde.
Nach meiner sehr schmerzhaften Trennung letzten Monat ehr so Musik, die einem das Gefühl gibt “Liebe ist schmerzhaft und dreckig”. :cry:
Um mal ein paar Beispiele zu nennen “Zu spät” von den Ärzten, “Alles aus Liebe” von den Toten Hosen, usw… 8)

LG Justiin

Heute mitgenommen: “Bling As Night” von Team Me, total schöner Indie-Pop aus Norwegen, empfehlenswert…bin ich im Plattenladen drüber gestolpert^^

teamme3.jpg

Hab eben mal bei Spotify reingehört. Nehm ich morgen direkt zum Training mit, um es mal intensiv zu hören. Aber gefällt mir soweit! Super Tip :slight_smile:

Gibts zwar nur als Import und man bekommt es nahezu nicht mehr als Vinyl:
Syd Matters - Someday we will foresee Obstacles

Schöne ruhige Gitarrenmusik mit Gesang - einlegen, hinlegen, entspannen und nachdenken :slight_smile:

Junto von
Basement Jaxx
Die Jungs machen einfach richtig gut hörbare Musik. Ist so Richtung Electronic

Neu habe ich: den Soundtrack von Life is Strange und The Electro Swing Revolution Vol. 2.

99%.jpg
“Disobedient” von “Stick To Your Guns” (eine meiner Lieblings Hardcore-Bands) ist gestern ‘hinzugekommen’ :slight_smile:

Amorphis - Under the Red Cloud :flag: Dachte es ist mehr black Metal :astonished: die strafe des Blindkaufs…

Naja, Amorphis sollte man eigentlich kennen…

Meine letzte Erwerbung war auf jeden Fall Roots von Saor

Die Electroswing Phase hatte ich vor ein paar Monaten, da musste ich immer aufpassen in der Bahn nicht zu sehr mitzuwippen :wink:
Im Moment höre ich sehr gerne ruhigeren Indiekram, die letzten Alben waren da Bears Den - Dew on the Vine und von Healos - Full Circle.
Sollte man allerdings nicht hören, wenn man gerade Liebeskummer hat…

Nennt mich bescheuert - aber Palmen aus Plastik. Texte und Inhalte weggelassen, ich stehe auf Dancehall.

Abraxas von Santana <3