Was soll ich tun?

Ich weiß, dass er nicht Interessiert ist. Und trotzdem bin ich so dumm und hab ihn gerade wieder eine mail geschrieben. Warum bin ich nur so versteift auf ihn? Ich verstehe mich nicht.

Ich würde jetzt erstmal keine weiteren Mails schicken. Das kommt creepy rüber, auch wenn du auf eine Antwort brennst.
Man kann es nachvollziehen das du jetzt alles im klaren haben möchtest, aber manche Menschen sind eben so und reden bzw. antworten nicht direkt (ich hasse es auch).
Deswegen kann man hier nur abwarten und mach dir keinen allzu großen Kopf darüber.
Wenn er was möchte kommt er auf dich zurück.

Nagut. Dann halt ich mich zurück. Du hast recht. man soll sich nicht an dinge klammern, die wohl nie wahr werden.

Was genau hält dich davon ab ihn anzusprechen?

Das ist einfach zu kompliziert. ich kann sowas nicht. ich wüsste garnicht wie. Ich hab glaube vor allem angst das bestätigt zu bekommen, was ich schon weiß. Er ist mir gegenüber abgeneigt. Aber auch wenn mein verstand dies akzeptiert, tut es mein herz nicht.

Weißt Du, Du hast zwei Möglichkeiten.

1.) Deine Angst dass er nicht von Dir möchte in dich hineinfressen, und traurig sein.
2.) Dir ans Herz zu fassen und ihn anzusprechen. Dann hast Du Gewissheit und brauchst Dir keine Gedanken mehr machen.

Für mich klingt Nr. 2 besser. Das ist wieder eine dieser Situationen die ich nicht so recht verstehe. Sei doch froh das du ihn gefunden hast, und er direkt noch an eurer Schule ist. Das erleichtert doch die ganze Sache ungemein. Das Kennenlernen und all das. Mann muss halt nur den Mut haben es dann auch zu machen. Und Mut ist im Endeffekt besser als wenn Du es dich nicht getraut hast!

Das ist immer so einfach gesagt. Ich wünschte es wäre auch so einfach. Aber ich danke dir für deine Hilfe. Am besten ich arbeite also daran, ihn irgendwie mal anzusprechen. Mut beweisen. Oh Gott, das wird nicht einfach.

Hennry, nicht Denken

Oh Gott ich schaffe das nicht

[size=200]einfach MACHEN[/size]

Ja, man kann das einfach schreiben. Aber ich würde von mir selber behaupten das ich in solchen Situationen mehr Mut habe als manch anderer. Ich spreche die Leute einfach an. Ich habe auch kein Problem damit, wenn ich verliebt bin, demjenigen das zu sagen. Ich bin da ziemlich unkompliziert.

Danke Herzblatt!

Oh je. jetzt komm ich mir ziemlich schwach vor. Ok, wenn ihr meint, dann werde ich es wagen. Nächste Woche wird das Fanal. Ich vertraue auf euren Rat. Und ich werde es [size=150]EINFACH MACHEN.[/size]. Danke euch. Echt nett das ihr mir bei meinr kleinigkeit helft. Kam mir nur immer so groß vor.

Ja, es zu machen ist die beste Möglichkeit um Gewissheit zu haben und einfach das machen zu können was man machen möchte (in diesem Fall ihn kennenlernen).

Oder besser doch nicht. Hab eine Antwort bekommen. Er hat jemanden kennen gelernt und es entwickle sich etwas ernstes zwischen ihnen. War also doch der erste Riecher richtig. Schade

So ist das eben

Willst Du ihn denn nicht wenigstens als Freund kennenlernen?

Natürlich wäre das auch schön, aber ich hab das Gefühl, dass er das gar nicht will

Du hast das Gefühl, aber weißt Du es? Meine Güte, rede mit ihm!!!

Kann das nicht beschreiben. Das ist sowas zwischenmenschliches.

Aber im Endeffekt weißt Du es nicht.

Henry,

Beschreib doch mal, warum das eben nicht geht…ihn zumindest nicht als Freund zu haben…oder steigst du mit allen deinen Freunden in die Kiste?

Also ich nicht…

Frag ihn ob er daran Interesse hat, und eier nicht rum. So wird das jedefalls nichts.
Also ich Erwarte, dass du mit Ihm redest. Sozusagen die Fronten klärst. Das ist nicht schwer, man muß es nur machen.

Du bekommst noch genug Körbe im leben, da wird dich dieser hier nicht töten, sondern Stärker machen.

Beste Grüße

Guten Morgen!

Henry, ich muss Herzblatt da recht geben. Du möchtest ihn ja weiterhin kennen lernen, und wenn es nur als Freund ist. Du kannst mit Sicherheit nicht vorher festlegen, ob er keinen Kontakt mit dir haben möchte, oder nicht. Das wirst du nur erfahren, wenn du ihn tatsächlich ansprichst.
Und wenn es in der Schule nur ein kleiner Smalltalk ist. Ihr redet dann immerhin miteinander… Und wer weiß, vielleicht findet ihr recht schnell ein Gesprächsthema, wo ihr beiden euch gut versteht.
Wie lernst du wohl andere Freunde kennen? Indem du mit fremden Menschen geredet hast, oder? Ich meine, Freunde fallen nicht vom Baum! Freunde findet man nur, wenn man mit zuerst fremden Menschen redet… Also muss man das wagen, worauf man eigentlich keine Lust hat! Bzw. die Schüchternheit überwinden.

Wo genau liegt bei dir momentan das größte Problem, dass du ihn nicht einmal ansprichst? Irgendwas muss dich doch blockieren. Ob es nun dein Gedanke ist, oder dein Gefühl…
Zeig deinen Mut und sprich ihn einfach mal an. Du wirst es auch so schaffen!

Gruß,
Maxi!