Was passiert eigentlich wenn...

okay. naya gestern war es sehr mh naya :smiley:
problematisch :smiley:
umsteigen paar mal, hektik, toiletten alle besetzt, immer im zug … -.-
bin am ende einfach an nen wegrand und öhm ya :smiley:

Wasn das fürn Thema? lol

Aber da hab ich mal einen Bericht gesehn, da gings um eine Weitflugmeisterschaft mit Segelfliegern
Einer der Teilnehmer ist nicht angekommen, deshalb haben sie ihn gesucht und ein paar Kilometer vorm Ziel auf einem Acker gefunden. Dem Typ war die Blase geplatzt :astonished: da bestand sogar Lebensgefahr!

Ich kann mir das kaum vorstellen, da hät ich doch lieber irgendwann in die Kabine gepisst :smiley:

omg blase kann echt platzen???
aua. die schmerzen möcht ich nicht erleben!

Das mit dem Blasenplatzen hab ich schon mal irgendwo gelesen. Oder ne geschichte. Keine Ahnung.
Da durfte einer nicht aufs Klo, dem ist die Blase geplatzt und ist daran gestorben.

omg :smiley:

Auszug aus Yahoo Clever:

"Irgendwann- wenn die Blase soooooooooooo voll ist, dann läuft der Urin von ganz allein, da kannst du nichts mehr aufhalten.

Beim Stuhlgang ist das schon anders. Wenn du den zurückhältst wird er weiter eingedickt (Dickdarm, wie der Name schon sagt)
Der Kot kann dann so hart werden, dass der Abgang extrem schmerzhaft ist. Oder aber ohne Hilfsmittel (z.B. Einlauf) gar nicht mehr funktioniert. In dem Stadium helfen “normale” Abführmittel (Trockenobst etc. auch schon nicht mehr)
Ich rate dir allerdings ganz dringend davon ab–unter Umständen riskierst du einen Darmverschluss, wenn es ganz schlimm kommt sogar einen Darmriß."
[/quote]
Also wenn ich mir das kacken verdrücken muss dann kommt ihrgendwann durchfall nicht ganz harte. :slight_smile:

Oder es ist so wie bei kleinen Kindern.
Die liegen im Bett, müssen aufs Klo, dann ist die Blase so voll, sie bekommen nichts mit und wums, kannste das bett neu beziehen.

lach wat für thema, aber durchaus interessant!
Wenn man die Ausscheidungsprodukte bei sich behält und sie nicht
ausführen kann, ist doch die einzigste logische Konsequenz, die Selbstvergiftung! Oder?
Ach ja, die Haut ist übrigens auch ein Ausscheidungsorgan!
Schweißdrüsen dicht machen? Auch Selbstvergiftung! :smiley:

:smiley: haha .
mh :smiley:
das sind so dinge, die ich mich als frage, besonders deshalb, weil ich eine ziemlich schwache Blase habe.
In de schule gehe ich jede Pause ( alle 90 minuten ) aufs klo :smiley:
und bevor ich morgens das haus verlasse, geh ich aufs Klo,
wenn ich dann nach 1 std in der schule bin, geh ich gleich nochmal :smiley:

In der Schule versuche ich immer anzuhalten, da die Toiletten, einfach so ekelhaft sind, stinken sind dreckig. Schon an den Gedanken wird mir schlecht!

ich geh auch nie in der schule au die toilette, auch so ich hab da echt voll das problem mit woanders auf klo zu gehen…xD
ich kann nur zuhause und bei meinem freund auf toilette gehen, das ist zimlich kompliziert bei mir ich kann auch nicht i-wo in nen busch
gehen und freien lauf lassen geht nicht :open_mouth:
woran liegt das? xD

Unsere Schultoiletten sind sehr sauber! :slight_smile:
mh ich glaub das nennt man “schüchterne Blase” oder so.
Also ich hab nur das Problem, wenn ich an einem Pissoir stehe, und andere Jungs nebendransind, dann dauert es bei mir sehr lange, bis etwas herauskommt…

da stell ich mich garnicht hin xDD
ich geh immer schön aufs töpfchen :stuck_out_tongue:
aber da kann ich auch nicht also vondaher warte ich und gehe zuhause bzw. bei meinem freund :smiley:
“schüchterne blase”? xD
süß ausgedrückt jetzt hab ich dafür endlich ne bezeichnung xDD
“Warum gehst du nicht einfach hinter den Busch da?” - "Ja, meine Blase ist schüchtern, die traut sich nicht!! xD

Dat heißt wirklich so!!!

Also auf Deutsch: In deiner Pubertät hast du irgendwann die Angst entwickelt, dass andere Menschen deinen Pimmel sehen könnten und deswegen kannst du dich nur in heimischen Gefilden entleeren^^

LG
Putzi

okey…xDD
interessant XD

Iiiih kleine Kinder )=

das stimmt aber nicht wirklich :stuck_out_tongue:
das ist eher bei kleinkindern so bis…hmm…höchstens 5jahren danach sind sie in der lage es zu merke wie wir auch, mit dem anhalten klappts dann vielleicht noch nicht ganz aber sie pinkeln nicht unkontrolliert überall hin…xDD

lol na gut in der Nacht kanns trotzdem passiern, bis in den Anfang der Pupertät bei relativ vielen

das mit dem Pinkeln ist schon blöd außerhalb des Hauses - ich mein beim Kacken wärs nu ned so schlimm, da muss man ned so oft

aber gerade Gebüsch, ist doch viel gscheiter als so ein Klo - also ich vertschüss mich shcon des öfteren in die Ecken unsers Gartens ^^

Ich kenn einen der musste mal vorm fliegen im Flugzeug aufs Klo und hat schon etwa 3Stunden zurückgehalten. Im Flugzeug konnte er dann auch nicht gehn aus irgendwelchen Gründn und nach etwa 4Stunden Flug ist er dann ausgestiegen und wollte so schnell wie möglich aufs Klo und hatt dann einfach Versucht so am Startbahnrand zu pinklen und is dann ohnmächtig geworden. Nirenkolik. Danach mus man immer wieder ganz of aufs Klo und es kann auch sein das Blut im Urin ist. außerdem hat man einen extremen Schmerz in Richtung Blase und Genitalbereich.

du platzt.