Twitter / Facebook und so

Hi Leuts,
unser Mitglied homoboy werkelt derzeit an der Integration von Twitter, Facebook und Google+
Aktuell schaut das so aus:
screenshot.png
(oben die Icons)

Jetzt die Frage an Euch: Wie findet ihr die Position dafuer? Haettet ihr das lieber am Ende der Seite, im Kopf eines Threads oder da oben?
Sagt mal schoen was :slight_smile:

Kopf eines Threads wäre super aber auch bei jedem Post (meiner Meinung nach)

Ich finde nicht, dass die Buttons unter jedem einzelnen Post Sinn machen.

Einmal über dem Thread reicht, aus dem einfachen Grund, dass sonst der Wettbewerb um die meisten Likes pro Post losgeht.
Reicht meiner Meinung nach vollkommen, wenn man den gesamten Thread sharen kann.

Ach, und Kopf des Threads finde ich persönlich am passendsten. :slight_smile:

Aber ich finde es Praktisch, wenn man einen bestimmten Post posten will und nicht en ganzen Thread

Hey. Könntet ihr mir mal das Grundprinzip und den Sinn einer Verknüpfung von BP mit sozialen Netzwerken erklären?
Ich halte mich da aus bestimmten Gründen aus solchen Netzwerken raus und wäre natürlich mäßig begeistert, wenn dort irgendwelche Daten von mir landen würden.

(Bitte nicht als bösen oder vorwurfsvollen Post verstehen, sondern als fragenden eines Unwissenden, der um Aufklärung bittet.)

Wir nehmen die Privatssphaere unserer Nutzer sehr ernst. Aus diesem Grund binden wir das so ein, dass ungewollt keine Daten uebermittelt werden.
Gleichzeitig moechten wir jedoch den Usern eine komfortable Moeglichkeit geben, auf interessante Threads aufmerksam zu machen.

Okay, dass ihr auf Datensicherheit achtet wusste ich ja. Ich hatte da nur so komische Erfahrungen à la: E-Mail von 'nem Kumpel bekommen > Im Anhang steht "XYZ könnte deinen Freund ABC (aus Australien, keine Verbindung zu ihm) kennen. Und das, obwohl ich nichtmal in einem der Netzwerke bin und Kumpel XYZ und ABC sich nicht ansatzweise kennen. Bin da deshalb etwas paranoid.

Dazu eine reine Interessensfrage: Wenn ein User dann auf 'nen “Like”-Botton klickt, dann erscheint auf seinem Facebookprofil z.B. sowas in der Art wie "Max Mustermann findet “Hallo, Hilfe, Himmel, Hölle - Ich habe Angst, hetero zu werden” (inkl. Link zum BP-Forum) gut, oder wie muss ich mir das vorstellen?

Bin da, wie gesagt, ziemlich unbeleckt. :slight_smile:

Genau, bei twitter postest du dann auch nen link und text dazu “z.b. wie perwers diese schwuhlen” und bei G+ kannste recht gut kontrollieren wer das alles zu sehen kriegt.

Und das ist dann möglich, wenn User hier mit der selben E-Mail-Adresse angemeldet ist, wie im jeweiligen sozialen Netzwerk?

Ne das hat damit nichts zu tun. Du klickst da drauf und wirst zum jeweilligen Netzwerk weitergeleitet. D.h. du uebermittelst die Daten, nicht wir.

Aber im jeweiligen Netzwerk kann es dann nur von denen veröffentlicht werden, die da auch angemeldet sind, right? Also ein “ausversehen”-Klick auf einen der Buttons würde sich für mich als Nichtmitglied dieser Netzwerke nicht auswirken, oder?

Wir werden es so machen dass du 2x klicken musst.

Ich danke für die Aufklärung! :slight_smile:

Bei dem Facebook-Button ist es so, dass die Anzahl Likes auf der Seite (in unserem Fall bspw. dem Thread) angezeigt werden. Auf Facebook selber erscheint anscheinend nichts (bei mir ist es jedenfalls so).

Also ich finde es auch am Anfang des Threads besser da wie schon gesagt sonst die Jagd nach Likes beginnt und dass nur zu Chaos führt :wink:

Was waeren denn gute Inhalte fuer unsere Tweets?

Also ich fände es auch praktisch, wenn es bei jedem Kommentar wäre. Aber dann auch nur ganz klein unten rechts (oder so) die zeichen von fp, twitter und so weiter.
Und an der Startseite würde ich es unten machen.