Total verliebt und ziemlich schüchtern

Gute Nacht liebes Forum, ich hoffe jemand hat einen Rat für mich! Ich habe hier noch nie um Hilfe gebeten, obwohl ich schon länger hier bin, nun jetzt ist es Zeit! :slight_smile:
Okay, könnte etwas länger dauern, ich erzähl nämlich auch noch was aus meinem Leben:

Also ich bin Max (16) und wurde in Thailand geboren. Drei Monate später ist leider meine Mutter an Krebs gestorben, ich habe sie also nie richtig kennengelernt…dann ein jahr später so um 2000 sind wir nach Deutschland gezogen und dort haben wir (mein Vater mein Bruder und ich) mit einer Frau mit Sohn zusammen in einer Patchwork Familie gelebt…Aber diese Frau war nicht nett, hat ab und zu geschlagen, irgendwie nicht so toll das ganze…die ist dann zum Glück 2007 weggezogen. Danach gings erstmal besser, dann sind aber schnell hintereinander zwei Menschen gestorben die ich sehr gern hatte: Mein Opa und eine Tante von mir. War auch ziemlich blöd…2009 bin ich dann in den Westerwald gekommen, seitdem geht’s eigentlich nur noch besser. In der 5./6. Klasse hatte ich glaub ich nicht so viele Freunde, und ich wurde irgendwie immer zurückhaltender und schüchterner.

Ich hab so in der achten Klasse gemerkt, dass ich nicht hetero bin. Ich weiß aber auch heute noch nicht ob ich schwul oder Bi bin…ist aber nicht so wichtig. In der Siebten Klasse hab ich mich dann mit drei Jungs angefreundet, wobei bei zwei von denen ihre Intoleranz und Rassismus und auch Homophobie irgendwie ziemlich zusetzt…Ich kann mit denen halt gut über Fusball reden, über was anderes eigentlich nicht…also so tolle Freunde sind das nicht. In den Weihnachtsferien, also erst drei Monate her, hab ich mich mit Lars, auch 16, angefreundet und wir verstehen uns richtig gut…er ist halt so in einer anderen “Clique”, die viel netter, total tolerant und cool ist. Ich versuche mich diesen wirklich lieben Menschen, sind nette Mädchen und Jungen dabei, anzunähern und ich denke auch dass sie mich mögen. Meine ganze Klasse ist eigentlich richtig toll, bis auf die paar Intoleranten.
Naja zurück zu Lars: Wir haben echt den selben Musikgeschmack, er ist auch ziemlich ruhig, nett, attraktiv, einfach von außen und von innen ein wunderbarer Mensch…ich hab mich total in ihn verliebt. Wenn ihr ihn kennen würdet, er ist der wunderbarste Mensch den ich kenne, meine Laune ist immer toll wenn wir uns treffen und ich denke ständig an ihn…wir sind halt beide so ruhige, zurückhaltende Menschen. Wir haben auch mal über Liebe und so geschrieben, er hat gesagt dass er noch nie eine Freundin hatte und das auch in nächster Zeit nicht vorhat. Aber er ist verliebt hat er gesagt. Ich hab ihm soviel gesagt: dass ich wahrheitsgemäß auch noch keine Freundin hatte und auch verliebt bin. Und ich habe angedeutet dass ich da wohl ein Problem hätte…Dass ich schwul bin weiß er natürlich nicht…

Ich hoffe ich sag es ihm irgendwann und werde warten wie er reagiert. Er ist auch glücklich wenn wir uns treffen und hat, so hab ich beobacht, oft geweitete Pupillen wenn wir zu zweit sind…kann natürlich auch an der Tageszeit liegen, wenn es dunkel ist. Da wir wenn wir uns treffen nicht so viel reden, er fängt Gespräche nicht gut an, so wie ich…also schreiben wir oft über Whatsapp. Das heißt ich fange meistens an zu schreiben…er benutzt Whatsapp aber nicht so oft wie ich und schreibt nicht gern lange Texte über sein Handy hat er mir erzählt. Nun, wie erkenne ich, dass er vielleicht schwul sein könnte oder Interesse hat?! Und soll ich ihm sagen, dass ich schwul bin?! Wir haben darüber schon geschrieben, und er ist sehr tolerant und findet Schwule sind ganz normale Menschen, das ist schonmal gut. :slight_smile:

Ich hoffe ich bekomme irgendwelche Antworten und bitte, wenn irgendwas unklar ist oder noch Fragen habt, dann fragt!! :slight_smile:

Liebe Grüße
Max

Hey Max :slight_smile:
Naja, was heißt schwul oder bi? Frost meint, das könnte dir als Unsicherheit ausgelegt werden könnte, wenn du dich als vielleicht outest. :wink: Solange es nicht so rüberkommt, dass du vielleicht auf ihn stehst. :wink:
Ich denke es ihm sagen, dass du auch auf Jungs stehst ist der erste Schritt. Wann du deinen ersten Schritt tust und wie lange du in chronischer Unsicherheit leben willst ist dir Überlassen :wink:
Natürlich ist das voll doof und unglaublich einschüchternd. Das ist immer so. Aber es ist das einzige, was hilft. Mich hat das 5 Jahre lang extremst mitgenommen und ich glaube das ist einer der Hauptgründe für meine Depression.
Zu gestehen, dass du ihn liebst kommt wahrscheinlich später.

Hi Max,
der erste Schritt ist schon getan: Du hast eingesehen, dass du (auch) auf Jungs stehst.
Ob nun schwul/bi/hetero ist doch einfach nur eine reine Definitionssache und interessiert letztlich auch niemanden und an deiner Stelle würde ich mir da auch keine großen Gedanken drum machen.
Ob jemand schwul ist, ist gar nicht immer so leicht zu erkennen. Es gibt schon einige Sachen, auf die man achten kann, aber besonders, wenn man verliebt ist, schaut man ja bekanntlich durch die rosarote Brille :smiley: Also man neigt dazu, vieles zu seinen Gunsten zu deuten :wink:
Finden sollche privaten Gespräche denn nur über Whatsapp statt oder auch wenn ihr euch trefft?
Ich würde es ihm auf jedenfall persönlich mitteilen und nicht via Handy,
vielleicht einfach mal das Thema Liebemal anscheiden beim nächsten Treffen und dann sagst du ihm, dass du auf Jungs stehst.
Das du ihn liebst würde ich erstmal nicht sagen.
Da er ja nichts gegen Schwule hat und dein Umfeld/Freundeskreis sehr tolerant scheint, brauchst du dir wohl nicht zu viele Gedanken machen :slight_smile:

kommt aus der Bodenluke heraufgeklettert

Ich lass mal den “ist er schwul”-Ratgeber mit dem Hinweis da (den ich auch dort schon hinterlassen habe), dass das meiner Meinung nach alles Hinweise sein können aber nicht notwendigerweise müssen.

Vielleicht bist du auch bi oh Schreck in dem Fall würde sich (wenn du dich entschließt es ihm zu sagen) sowas wie “übrigens, steh ich auch auf Jungs” vermutlich eher anbieten

Hey, danke für die ganzen schönen Antworteten, hilft mir persönlich echt weiter!

@Akil: Danke für deine Antwort, ich hab auch erstmal vor, ihm nur zu sagen, dass ich auch auf Jungs stehe, das ist echt eine gute Formulierung… Grüße auch an Frost, ihr beide seid echt ein tolles Pärchen! :slight_smile:

@Frerek: Danke auch für deine Antwort! Und so Gespräche finden schon auch zu zweit statt nicht nur per Handy, aber nicht so viel, weil wir beide nicht so viel reden…er hat gesagt, er redet nicht gern über seine Gefühle…Aber wenn ich ihm was über meine Gefühle erzähle, müsste er eigentlich zuhören.

@Queezle: Auch dir danke für die Antwort, den Ratgeber hab ich schon mal überflogen, ich sollte den mal genau durchlesen…Und die Formulierung “Ich steh auch auf Jungs” finde ich richtig gut, das könnte ich ihm so sagen, auch persönlich bei einem Treffen.

Wenn was neues passiert oder bei Fragen melde ich mich wieder! Danke nochmal an alle! Hab euch lieb! :slight_smile:

LG Max

Mein Maxi ist verliebt, wie Süss…

Hast du schon was nach der Schule mit ihm Privat gemacht?
Kino, Pizza Essen, Shoppen, Zeit mit einander verbringen?

Wenn du nicht weist, ob du Bi oder schwul bist, macht das nichts, mußt es Lars ja nicht gleich erzählen.
Du könntest es so sagen, “mir ist jemand Begenet, wo ich mich frage, Steh ich auf Jungs, weil ich ihn mag?”

Wenn du das so an nimmst, und auch sagst, hast du nichts zu befürchten. kannst dann immer noch zurückrudern, wenn Lars nicht so reagiert, wie gewünscht.
Dann könntest du Lars fragen, " Lars, in wen bist du denn Verliebt?"

Mal was ganz Grundsätzliches,
Wie geht Lars mit dir um?
Hast du das Gefühl, dass es dich sagen wir mag und/ oder Gern ?
Wie gehst du mit ihm um ?

Beste grüße, Dein Herzblatt

Hey, danke Herzblatt dass du mir auch so nett weiterhilfst! :slight_smile:

Und ja, natürlich hab ich auch nach der Schule was mit ihm gemacht, ich bin ja seit drei Monaten richtig gut mit ihm befreundet. Immer Mittwochs treffen wir uns bei mir direkt nach der Schule und verbringen den Tag zu zweit bis Abends um Acht…das ist immer so eine wunderbare Zeit mit ihm. Und bei ihm zu Hause war ich auch schon oft.

Deine Idee ist auch gut, muss ich mir mal überlegen wie ich ihm sage, dass ich auch auf Jungs stehe…auf jeden Fall muss ich es Lars mal sagen.

Und Lars ist immer total freundlich und nett zu mir, er ist echt der liebste Mensch den ich kenne. Ich bin eigentlich auch ziemlich nett zu ihm, ich hab ihm schonmal gesagt, dass ich immer glücklich bin, wenn wir uns treffen. Das fand er echt nett. :slight_smile:

Ach was auch noch ziemlich nett von ihm ist, er hat sich in zwei Fächern in der Schule extra neben michgesetzt, weil davor saßen unsere “Cliquen” meistens ein bisschen getrennt.

Danke nochmal für deine liebe Antwort, hat mich sehr gefreut was von dir zu lesen. :loving:

Liebe Grüße :flag:
Max

für dich immer Gern, mein Schnuffel…ich find das sooooo Süsssss, dass du verliebt bist… :flag: :laughing: :smiley: 8) :disappear: 8) :sarcasm:

das glaube ich dir gern, dass du seine Nähe geniessen tust…und du ihn nur für dich ganz allein hast, ohne mit anderen Teilen zu müssen.
ich kann dein Strahlendes Gesicht und dein über beide Ohren grinsen schon von hier sehen…
War er schon mal bei dir?

Wie hat er darauf Reagiert, ausser dass er es nett fand?

mach ich doch gern, nachdem einer deiner ersten Beiträge ein Outen deiner Kommentatoren auch mich Betrifft…
Bist doch auch ein Schnuffel…

Bis dann, und Viel Erfolg mit Larsischatzimausihasiliebingsonnescheinliebstduduihnbisüberbeideohren.

Hehe, hab ich das nicht schon geschrieben, dass er immer Mittwochs zu mir kommt? :smiley:

Uiuiuiuiuiui…da werd ich ja ganz rot :blush: Aber recht hast du, ich bin echt unsterblich verliebt in Lars. Ob das soooo süß ist weiß ich jetzt nicht, ist doch nur menschlich das Verliebtsein. Aber wenn du das süß findest, ist das echt schön. Wenn ich ein Bild von ihm schicken würde, würdest du dich bestimmt auch verlieben oder zumindest sagen, was für ein lieber Kerl… :flag:

Und zu deiner Frage wie er reagiert hat, er hat mich echt süß angelächelt… Er zeigt seine Emotionen eigentlich nicht so gern offen hat er mir mal erzählt…

Hahaha, das ist sooo irre witzig…jetzt hab ich schonmal einen Spitznamen…nur ein bisschen lang. :smiley: :laughing:

Ob ich Erfolg habe werde ich hoffentlich am Mittwoch feststellen…

Ganz liebe Grüße
Max

Hey Max, das mit euren Treffen immer mittwochs ist ne klasse Voraussetzung! :slight_smile:
Behalte einfach deine positive Einstellung und bleib gelassen,
ich drücke dir die Daumen :flag:

Dankeschön, und meine positive Lebenseinstellung nimmt mir keiner, ich hatte kein einfaches Leben und es kann nur besser werden! :slight_smile:
Ich hoffe ich überwinde meine Schüchternheit und kann es ihm dann am Mittwoch sagen…

Liebe Grüße
Max

Maxi, was willst du ihm denn sagen?
wenn du das nicht schaffst, ist das doch ok, du kannst ihm dass auch zeigen…
Larsischatzihasimausiliebling wird das schon bemerken…denke und hoffe ich

Drückt ihr euch beide zur Begrüßung ganz liebevoll in Innig ?

beste grüße

Naja ich werde am Mittwoch erstmal sagen, dass ich nicht in ein Mädchen verliebt bin, sondern in einen Jungen…Dass ER selbst mein Traumprinz ist, sag ich ihm auf jeden Fall erst später, beides ist glaub ich zu viel auf einmal.

Das mit der Umarmung beim Begrüßen machen wir irgendwie nicht, wir sind beide wohl etwas scheu was Körperkontakt angeht…wobei ich ihn soooo gerne mal einfach umarmen würde. Ich hoffe die Gelegenheit bietet sich auch noch. :slight_smile:
Und dass ich ihn sehr gern hab weiß er denke ich schon…nur vielleicht nicht dass ich ihn soooo gern mag, wie ich es ununterbrochen fühle. :smiley:

Ach Herzblatt, ich finde deine Beiträge immer voll süß, wie du dich um mich sorgst ist echt nett. :loving:

Liebe Grüße hab dich lieb :flag:
Max

Sehr gute und auch kluge Entscheidung, ich denke auch, auch wenn er weis, dass du ihn mehr als nur magst, könnte das ein bissi viel sein, ihn zu sagen “ich liebe dich”, weil Larsi dein Tramprinz ist

Nicht nachdenken, wann und wie, und hoffen, dass sich eine Gelegneheit ergibt, sondern einfach machen…oder denkst du, dass Larsischatzimausihasiliebling dir deinen Hals umdreht? ich denke eher nicht, und wer weis, vllt wartet er auch schon lange darauf, dass du das endlich mal machst. Hier gilt, Probieren geht über Studieren.

hab dich auch lieb meine Maus…bin nicht Umsonst herzblatt, wenn mir jemand am Herzen liegt… :flag: :loving: :sarcasm: :sarcasm:

HDL , bis dann

Hm, mit dem Umarmen hast du recht, das könnte ich eigentlich einfach mal machen, das schlimmste was passieren könnte wäre, dass er seltsam von mir denkt, da ich sonst nie Umarmungen mache, ist für ihn vielleicht nur etwas ungewöhnlich, aber wenn er das auch gerne machen wollte, dann wäre das natürlich umso besser. :slight_smile:

Am Montag seh ich ihn in der Schule wieder…wie ich mich auf ihn freue. :flag:
Danke dass du mir immer Mut machst, ich bin ja sehr zurückhaltend und du gibst mir immer so liebe Anstöße, um mich zu überwinden. :slight_smile:

LG Max

Wie süß! Ich hoffe es wendet sich alles zum Guten! Halte uns auf dem laufenden!

Ihr hört spätestens Mittwochabend von mir wie es gelaufen ist… Wenn davor was tolles passiert, werde ich auch gern was schreiben… Gute Nacht! :slight_smile:

Meeeeeeeh! Wann ist endlich Mittwoch :smiley:

Mensch Max du bist so süß c: Also wenn das mit Lars nicht klappt, ich weiß auch nicht. Das klingt ja alles eigentlich schon super auch wie er mit dir umgeht. Warum sollte ein sonst eher Schüchterner, plötzlich einen Jungen sein Herz ausschütten wenn er Hetero ist… Ich gaub da ist was im Busch :loving:

Achja wenn das nicht mit Lars klappt, Herzblatt ist ja auch ziemlich süß unterwegs :blush: :smiley: (Nee Spaß :stuck_out_tongue:)

Ich wünsch dir viel Mut und Glück für Mittwoch :slight_smile:

Was ist denn nur los hier!!! Wieso finden mich jetzt alle süß!!! :smiley: :laughing: Aber danke t3ddy… :flag:

Und Herzausschütten würde ich das nicht nennen, wir haben uns gegenseitig nur ein bisschen was erzählt…
Und dass Herzblatt süß ist weiß ich auch…ich bin aber halt schon total in Lars verschossen…es gibt keinen Menschen, an den ich mehr denke. :blush: :slight_smile:

Und den Mut werd ich brauchen…ich fange schon normale Gespräche nicht gut an, ich werd am Mittwoch wahrscheinlich ziemlich Angst haben…Aber dann muss ich mich unbedingt daran erinnern, was das schlimmste ist, was passieren könnte, und das ist bei meinem lieben Lars eher harmlos. :slight_smile:

Liebe Grüße und gute Nacht…ähheem…Morgen!
Max

:rat:

Ich muss aber doch schon sagen das das Herz ausschütten ist… Ich kenn mich selber und weiß wie schüchtern ich bin und wenn ich schon über sowas spreche muss ich mir selbst schon ziemlich sicher sein :slight_smile:

Das mit den holprigen Gesprächen… Jaja als ich das gelesen habe kam mir das sehr bekannt vor :smiley: Aber irgendwie wird das schon werden sei einfach locker und zwing dich blos nicht das zu sagen…
Lass es einfach auf dich zukommen und wenn es gerade im Gespräch passt sagst du es (Ich mach das immer so als wäre es total normal, die Leute sind dann meist total überrascht aber bisher haben alle cool reagiert) Ich glaub auch dein Larsi wird gut reagieren und verständnis haben :* Vielleicht gibt er dann auch zu, dass er sich hoffentlich in deine Richtung hingezogen fühlt :loving:

Oh man es ist erst Sonntag… Die Zeit vergeht nie :frowning: :smiley: