Stehe auf ältere männer...

Hallo,

Muss das jetzt nochmal loswerden, denn das lässt mir einfach keine ruhe. habe einfach ein wenig per google gesucht, und bin auf das forum gestossen, hoffe das ich den thread jetzt richtig erstelle etc, wenn nicht, bitte entschuldigt.

Also, mein “problem” ist eigentlich das ich schon seit meiner frühester kindheit auf ältere männer stehe, meine ersten sexuellen phantasien hatten alle mit männern zu tun, was ansicht ja kein problem ist für einige, aber ich sehne mich irgendwie auch nach solchen dingen wie “geborgenheit” bei einer frau, möchte mal ein haus bauen, kinder haben u.s.w., problem an der sache ist einfach das mich frauen einfach nicht anmachen!

Ich selber bin halt momentan 21, und die männer bei denen ich anfange mich “umdrehen zu wollen” liegen so bei 45-55/60 jahren", komischerweise machen mich bart/krawattenträger noch zusätzlich an, was auch nur ein riesiges fragezeichen in meinem kopf hinterlässt.

Habe momentan jemanden mit dem ich schon länger kontakt habe übers internet, wir verstehen uns richtig gut, und wollen uns eventuell mal treffen, jetzt kommen bei mir halt extreme ängste hoch ob ich das wirklich möchte. Denn auf der einen seite möchte ich natürlich auch mal sex, spass haben. Aber auf der anderen seite habe ich tierische angst davor, hoffe ihr versteht das ein wenig. hat nichts mit ihm direkt zu tun, er ist genau der typ mann der mich anspricht, aber ich sehne mich auch irgendwie nach frauen, aber wie gesagt, sexuell gesehen, sind es nur männer die mich ansprechen.

Wäre sehr schön wenn ihr mir da ein paar tips geben könntet ob sowas “normal” ist bzw ob es leute gibt denen es genaus so geht? :slight_smile:

hm, wenn man nur sex will… ist das nicht unbedingt normal ^^

du musst die männer auch lieben ! pädophile sind zb. nur auf sex mit kindern aus… (das is ned normal ^^) und bei dir ist das irgendwie anderstrum xD
sex mit 45-55/60 jährigen öÖ

nein nein, ich will ja eigentlich nicht nur sex, hätte ich oben vielleicht auch schreiben sollen…
Wenn ich nur sex wollte würde ich ja nicht wochenlang mit ein und der selben person im internet chatten, ich habe ihn wirklich gern, und ich möte mich halt mit ihm treffen weil er nett ist.
Wenn es mir nur um den sex ginge würde ich hier in eine schwulenbar gehen und den erstbesten nehmen, aber da bin ich NICHT der typ für. Fühle mich ja bei männern auch wohl, aber bei frauen genauso, der unterschied ist halt ganz einfach das ich einen kinderwunsch habe den mir männer logischerweise nicht erfüllen können, aber frauen machen mich sexuell gesehen einfach nicht an!

hi.
pff…was ist schon normal?
es gibt ältere männer,die auf jüngere stehen und umgekehrt…
es gibt soooooooo viele verschiedene menschen die auf soooooo viele verschiedene sachen stehen :smiley:
ich find,solang du dich mit ihm gut unterhalten kannst is ja alles ok…vielleicht brauchst du einfach das gefühl geführt zu werden. Dass jemand anderer die initiative ergreift bzw. die führung gibt dir vielleicht geborgenheit und sicherheit. Und da ältere männer meistens ja auch mehr erfahrung haben,denkst du dir vielleicht unterbewusst,dass du dadurch viele fehler vermeiden könntest etc. vielleicht asoziierst du mit dem bart und der krawatte unterbewusst,Reife,Erfahrung, usw. aber es kann auch sein,dass du eine geeignete vaterfigur suchst. Das musst du herausfinden,wieso dich ältere männer so anziehen.meistens ist es so,dass ältere männer sich jüngere aussuchen,damit sie sich selbst wieder jünger fühlen…das heißt sie kompensieren das innere ungleichgewicht sozusagen…sie fliehen vor dem alter. es gibt ganz verschiedene gründe wieso ältere auf jüngere stehen,und umgekehrt.
aber an sich find ich das gar nicht schlimm…du bist ja auch kein Kind mehr sondern schon erwachsen. vielleicht ist es aber auch nur eine phase,in der du dich befindest.
ich hab früher dunkelhaariger männer bevorzugt…tja…und jetzt eher die blonden :smiley:
blödes beispiel,aber ich hoffe du weiß was ich meine. kann ja sein,dass du in ein paar monaten oder in ein paar jahren auf jüngere stehst…ist ganz unterschiedlich.

und das mit den frauen hehe…du kannst ja auch mit einem mann ein haus bauen und dir eine gemeinsame zukunft schaffen…und wenn ihr beide kinder liebt,könntet ihr auch eins adoptieren…zwar ist das sehr schwer aber es ist möglich. du scheinst noch hin und her gerissen zu sein,zwischen männer und frauen.lass dir einfach zeit und überstürz nichts.du musst dich ja auch nich an ein geschlecht fixieren…kannst ja auch bi sein :smiley: aber da du ja geschrieben hast, dass dich männer eher sexuell reizen scheinst du ja nich sehr bi zu sein :smiley:
egaaaaal…wichtig is halt,dass du einen menschen findest der dich glücklich macht,und den du auch glücklich machst…egal ob es es jetzt eine Sie oder ein Er ist,25,15, oder 66 jahre alt ist.

lg

“Fühle mich ja bei männern auch wohl, aber bei frauen genauso, der unterschied ist halt ganz einfach das ich einen kinderwunsch habe den mir männer logischerweise nicht erfüllen können, aber frauen machen mich sexuell gesehen einfach nicht an!”

wenn dich frauen sexuell gesehen nicht anmachen, bist du wohl oder übel schwul ^^
Du kannst Kinder auch adoptieren… finde ich sowieso besser… gibt so viele Waisenkinder, die gerne eine Familie hätten !!

Wobei ich nicht weiß wie es aussieht, wenn ein 40/50 Jähriger einen 21 Jährigen Freund hat und ein kind adoptieren will…
Ich glaube, das würde dann schwierig werden ^^ da der Altersunterschied schon sehr hoch ist und das Adoptionshaus pro Kind etwa 8 Familien zur Auswahl hat…

Man kann mit Männer genauso wie mit Frauen ne glückliche Familie haben :wink: Ein Haus bauen und viel mehr…

Erstmal vielen dank für eure antworten, schon irgendwie gut das man nicht als “alien” abgestempelt wird :stuck_out_tongue:. habe mich selber schon teilweise so gesehen, nuja zurück zum thema. Kann mir nicht vorstellen das es nur eine phase da sich meine sexualität von anfang an in diese richtung entwickelt hat, und ich es anfangs halt seltsam fand wieso alle immer frauen toll fand, und ich irgendwie als einziger nicht… bin dann mit auf den zug aufgesprungen damit ich nicht auffalle. Nuja, irgendwann hat man denn verstanden, müssen, man sei schwul. wobei ich das bei mir lange verdrängt habe…

boah, noch einer der auf ältere steht.
vor einigen tagen , hab ich einen in Düsseldorf kennen gelernt,
dachte zuerst der meint mich aber der wollt nix von mir… :cry:
der hat meinen Chef angebaggert… püh !

aber ich finds ok und gut wie es iss.
auch das es jüngere gibt die auf älterer stehen undso.
was solls, jeder so wie er mag.
ich mag keine älteren, und das ist gut so. :wink:
lg. joker

I hope you understand english… My written German is very rusty.

From what i understand (german is hard!), you’re dealing with the exact same problems as me… I’m saddened by Yuke’s reply - it seems rather straightforward advice to hand over to a confused guy with enough problems understanding his own sexuality as it is…

I’m from DK, and started fantasizing about older men during puberty… First trough relations with girls (i thought i was looking at the girls), and then gradually the focus moved to the old guys pounding behind the pretty girl… Homosexuality is not very common in my part of Denmark, and it certainly is a big step to declare it to your surroundings. I didn’t feel the same way about girls as my buddies, and it saddened me because a life with older men was too much of a taboo to risk it - plus I wanted the same experience with wife, children and a house as everybody else. When I was 19, I had my first experience with a douchebag of 65 years… After that I thought that was it, and I could go back to normal, and find myself a pretty girl… Then 18 months later I was back in the game, and finally met a great guy I had been chatting with for a while… Something was just different from the first time - we could write about everything and though the chatting was very asexual, the tension was there… We met up, and I’m still seeing him, now 3 years later… He’s married and I’m with my girlfriend… We both gain so much from this situation - we stimulate eachother and at the same time we take home something to our heterosexual relationships that gives it a whole other dimension… It’s certainly become about much more than just sex, which I thought it was at first. (hope I’m not being compared to a pedophile right now, Yuke!) Half a year ago, I found myself a girl that I connected with immediately, but at first I had some trouble getting hard with her. Eventually everything worked out, and I enjoy being bot the center of attention with the old guy and on the other hand the dirty perve showering my girlfriend with attention equally much…
h
I’m at a point where I feel very centered with my own self, and it wouldn’t have happened if i had turned down my curiosity for older men… And eventually it would probably have surfaced, and who knows how I would handle it with a marriage and 3 kids at the same time! I believe you will end up frustrated and unfulfilled with life, if you turn down the inner drifts that is the core driving force of man…

  • Take a chance with someone you feel comfortable with - it sounds like you’ve found that certain someone - take it slow, and let yourself grow from the purpose you are built for… You have no idea where you end up, but I bet you will regret it at some point, if you do not take the road less travelled…

(I’m not out to my girlfriend and probably never will be… It’s still a very soar spot, but the alternative is a bitter and unfulfilled version of myself - I’m not trying to rectify it, but from my perspective she gains from it as well…).

All the best in life - I hope you find your own way…

@wow Your experience is realy interesting, but the difference between your and his situation is, that you’ve got a girlfriend, you’ll stay with her and for you it just seemed to be a try out. For him, it is a way of life, he wanna have a man as a partner not as an experience. Do you understand what I mean? There’s gonna be social problems if you’re 21 and your boyfriend 60.

Naja ich selber finds schon n bissl krass wenn man auf so viel ältere steht. Normalerweise is das ja auf einen Vaterkomplex zurückzuführen aber wenn der gewünschte Partner 50/60+ sein sollte… Höchst interessant :smiley:

naja ich finde es nicht schlimm wenn man auf ältere Männer steht. Ich finde manche auch sexy. Müssen jetzt aber nicht unbedingt über 40 sein…

Also auf so einen krassen Altersunterschied stehe ich auch nicht wirklich. Bei mir sind 15 Jahre ok und mein Freund und ich sind ja auch 14 einhalb Jahre auseinander.
Ich kann mir nie Vorstellen mit jemandem zusammen zu sein, der doppelt oder älter als ich ist, weil dies dann ja mein Vater oder Großvater sein könnte.
Aber jeder so wie er es will und mag. Geschmäcker sind verschieden und wenn man etwas dagegen hat bringt man die Person trotzdem nicht davon ab, also kann man es nur akzeptieren.

Mhm, bin ich der einzige der diesen Satz etwas komisch findet :stuck_out_tongue: !?

BTT:

Also “normal” wird es nie werden, auf ältere Männer zu stehen. Aber ist es “normal” ÜBERHAUPT auf Männer zu stehen, oder sich als Mann als Frau zu verkleiden ? Nein.

Man muss nicht NORMAL sein um GLÜCKLICH zu sein, man muss nur genug Mut haben es auch wirklich durchzuziehen. Dazu gehört viel grübeln, man muss sich wirklich sicher sein. Wenn du an dem Punkt bist, wo du entschließt, es ist DAS richtige für dich - sollte dich niemand daran hindern glücklich zu werden.

Auch wenn ich es mir persönlich nicht vorstellen könnte, wünsche ich dir viel Glück :slight_smile:

Wieso komisch?
Ich bin 23 und mein Freund 37.
Also er ist demnach nicht doppelt so alt wie ich.

jedem das seine… ich steh zB nicht wirklich auf ältere…

Englisch ist hier also Amtssprache - aha
Nun ich könnt es mir nicht vorstellen aber ich werde auch niemanden verurteilen. Es wär schon wünscheswert, wenn wir die sexuelle Offenheit der antiken Sklavenhaltergesellschaft (die ich nicht anstrebe) wieder erreichten.

Ich kanns mir auch nicht vorstellen mit nem älteren Mann, was mein Opa sein könnte…
da würde ich mich übergeben müssen. Und Normal finde ich sowas auch nicht…sorry ist
meine Meinung. Ich finds nur schade, das viele der älteren Männer, nur das eine
wollen und das ausnutzen.

Eine Frage: Würdet ihr nicht auch so gerne wie ich wissen wie so ein extremer Vaterkomplex entsteht.

An alle die sich von älteren hingezogen fühlen: Was reizt euch denn daran, was macht es aus?

Ne nicht wirkrlich. Oder doch, aber nur um zu verstehn, warum einige auf ältere stehen.

Na klar deswegen.

Vll denkt man die sind erfahrener. Die können mehr. Sie sind bodenständiger.