Sex mit Freunden

Inwiefern findest du das cool? >_>"

Ist eher ein verdammt heftiges Problem und eine dumme Situation.

Kann ich nicht erklären… v_v

Wieso, solange es nur Geilheit ist, ist doch völlig wurst.

Soweit mag es noch angehen… aber was wenn es mehr als das ist? :wink:

lol… :laughing:
was für ein kommentar

also mit meiner cousine würde ich sofort in die kiste hüpfen (die ist einfach verdammt geil^^)
wenn ich nen bruder hätte (hab nur 2 schwestern), fänd ichs jetzt auch net so schlimm zu wixxen oder zu blasen…
aber net mit meinen schwestern… des geht net… wäre was anderes als mit brüdern irgendwie und voll ekelig^^

Ich bin jetzt mal davon ausgegangen, dass es NICHT mehr ist. ^^

Davon kann man nie ausgehn >_>"

schäm
sich auf die stille Treppe setz
._.
In dem Fall will ich nix gesagt haben.

wuschel oo
ist doch nicht schlimm. kannst du ja nicht riechen XD … auch wenn du eine ratte bist :stuck_out_tongue:

Meine schwule weibliche Intuition hat total versagt. T^T

Sieht anscheinend ganz so aus. ^^

Zu dem Thema haben wir übrigens kürzlich ein buch in der Schule gelesen, “Der Kuß meiner Schwester” - jedem ans Herz zu legen, weil super-spannend und berührend!

wie gehts aus? >_>" dann überleg ichs mir vielleicht.

Ich hab mit meinem Cousin schon öfters, und dann mit nen paar Freunden. Das war zwar immer unter Alkoholeinfluss, aber z.B. mein Cousin hat sich immer dran erinnert und mich drauf angesprochen, wir habens sogar nüchtern miteinander gemacht weils einfach geil war. Und ich hab zu allen immer noch ne gute Beziehung, zum Cousin halt Top. ^^

Alle die hier Moralin verspritzen sollten bedenken, dass jeder Mensch erstmal für jemanden fremd ist! :wink:

Ich finde es schade, dass die Mädchen-Moral immer einfach über die Jungs rübergestülpt wird. Mädchen haben auch schon sehr früh homosexuelle Kontakte untereinander, aber frau redet einfach nicht darüber…

Sex innerhalb und mit dem eigenen Geschlecht ist etwas anderes als mit dem anderen Geschlecht. Das wird generell übersehen. Da gibt es auch keine Unschuld zu verlieren, denn jedeR macht ja mit sich selber - also mit dem eigenen Geschlecht auch Selbstbefriedigung…

JedeR sollte - so er/sie es sich erlaubt - in Kindheit und Jugend gleichgeschlechtliche Kontakte haben. Sie sind ein Beitrag zur eigenen Identitätsfindung. Sie bedeuten niemals, dass eineR dabei homosexuell “ausgerichtet” wird. Zumindest sind sie in jedem Fall ein Beitrag zum Verständnis einer sehr verbreiteten Sexualbetätigung - vor allem bei den heterosexuell Lebenden…

würde ich vllt mal machen

Ich hatte schon mehrfach Sex mit Freuden und meinem Cousin, unser Verhältniss ist jetzt nicht schlecht. Aber das geilst war mit meinem Bruder und seiner Freundin. Wir wollten ins Kino und haben uns bei mir getroffen. Dann ist es passiert, ich kann euch sagen, es war eine wirklich geile und lange Nacht. Aber nicht die einzige!

also ertmal muss ich sagen… ich finde es schon krass, wie manche hier eingestellt sind. ich würde mit meiner verwandschaft, niemals was anfangen… (verwandschaft = onkel, tante, cousin usw…) ich habe nur eine schwester, die auch nicht gerade schlecht aus sieht, aber ich würde auch niemals was mit ihr anfangen… ich weiß nicht, wie es wäre wenn ich einen bruder hätte, der vlt auch noch in meinem alter ist oder so, aber ich hatte schon ab und zu den gedanken, wenn ich sowas lese, dass so eine erfahrung schon iwie interessant wäre, aber ich wüsste nicht ob ich es auch wirklich tun würde… mit freunden hatte ich auch mal was und ich muss echt sagen, dass es sogar dazu beigetragen hat, dass wir eine noch bessere beziehung zueinander haben und wir uns noch besser verstehen (warum auch immer).

naja das ist mal mein teil zu dem Thema :stuck_out_tongue:

Also in meinem jetzigen Alter noch nicht. Damals schon. Ist schon komisch. Obwohl wir erst 9 und 11 waren, konnten wir uns nicht zurückhalten.
Er war mein Nachbar. Also er hat am anderen Ende des Dorfes gewohnt und wir beide kannten uns durch unsere Mütter. Die waren richtig dicke Freunde
also waren wir das auch. Irgendwann haben wir dann angefangen und zu entdecken. Natürlich war uns damals nicht richtig klar, was da gerade passierte
aber es war schon schön. Natürlich geschah nichts in Richtung Orgasmus oder so aber schön war es schon.

Und das gleiche geschah mit dem Patenkind meines Vaters. Der war allerdings ein wenig älter und ich auch. 11 und 14. War schon echt hammer. Also nichts
in richtung AV aber natürlich ein wenig fummeln und so. ( Gott sah der gut aus. ) Allerdings war mir damals noch nicht klar das ich schwul war. Deswegen
dachte ich nicht oft dran zurück (: