Sex. Manchmal nur zum lachen

Hallo Homos :slight_smile:

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich mal einen Stein des Anstosses werfen solle…

Ich habe mich jetzt dafür entschieden.

Ich lese gerne hier im gesamten Forum, wobei mir das Unterforum Sex meistens “sauer aufstösst”.

Ich habe des öfteren die Vermutung, dass etliche Beiträge hier entweder schlicht falsch sind, provokatives Spam oder auf mindere Intelligenz der Leserschaft abzielt.

Angefangen von absurden Penis-längen über Sexpraktiken bis hin zu geilen Erinnerungen an die Schulzeit.

Ich fordere hier niemanden zum beweis auf, aber gewiss zum Nachdenken.

“Glaube ich alles, was jemand postet? Probiere ich es aus?”

“Ich schreibe eine fantasievolle Geschichte und behaupte sie sei wahr”

Was ich hier anregen möchte ist ein Diskussion, wie mit so einem getrolle umgegangen werden sollte. Es geht hier immerhin um ein Forum, das für euch gedacht ist, damit ihr euch Informationen holen oder jene geben könnt, damit ihr nicht unvorbereitet in eine Welt gelangt, in der viel Freude, viel Neues und auch einige Gefahren auf euch warten.

Ich hoffe auf eine rege Diskussion, in der ich mich auch gerne belehren lasse, dass das meiste hier wahr ist.

In diesem Sinne

Fladdi

Ich muss sagen - das ist mir bereits auch schon oft aufgefallen, dass einige Beiträge oder auch ganzeThemen mehr lachhaft und einfach unglaubwürdig sind. Besonders ein Beispiel ist mir ins Auge gestochen, das du bereits benannt hast. Ob es im Endeffekt Trolling oder schlicht Dummheit ist, vermag ich nicht zu sagen. Ebenso wenig, wie man damit umgehen sollte.

Hey

als ich stimme fladdi zu auch wenn er seine begrüßung anders formulieren könnte xd

auch ich frag mich manchmal ob die jungs das echt glauben was sie schreiben beispielsweise “Selbstbefriedigung mit einem Hamster?” (wer sich das mal durchgelesen hat)
ich meine manchmal etwas gesunder Menschenverstand und das hät sich erledigt.
zu den geschichten sag ich eins egal wie unglaublich es sich anhört es kann wahr sein

und zu denen mit der schwanzgröße 20+ cm einbildung is auch ne bildung (ausnahmen bestätigen jedoch die regel)

so das solls von meiner seite erstmal sein

lg
andi

Halli hallo! (:

Ehrlich gesagt sehe ich eigentlich das Problem nicht wirklich.^^

Wir sind doch alles intelligente Menschen, die ihre Gehirne einschalten (können und) sollten - und ich glaube nicht, dass es jemanden hier im Forum gibt, der sich nicht schon mal gedacht hat: “Als ob!!” :wink:
Aber was erwartest du? Dass wir jetzt jedes Forum durchdiskutieren und eine Beweispflicht für jegliche Behauptung eingeführt wird? Ist natürlich überspitzt und ich weiß, dass du nicht darauf hinaus willst, sondern einen Anstoß geben möchtest, dass einige Leute einfach mal vorher drüber nachdenken, bevor sie Dämlichkeiten von sich geben. Aber meiner Meinung nach sollten wir hier keine direkten Verweise auf bestimmte Threads machen - nachzuprüfen ist nichts, aber damit muss man in solch einem Internetforum nunmal leben.

Und wir sollten niemandem hier den Spaß verderben, weil wir ihn bezichtigen, eventuell Unwahrheiten geschrieben zu haben - in der Vergangenheit konnte man über bestimmte Dinge hinwegsehen und diese Lockerheit ist für jedes Forum wichtig.
(Natürlich nur, solange sich der Inhalt eines Themas in einem bestimmten Rahmen befindet - aber darauf passen ja unsere unheimlich engagierten Moderatoren auf!)

Lieber Gruß! :flag:

Mir ists auch schon aufgefallen dass einige Themen hier…mehr oder weniger einfach nur lachhaft sind. Ernst gemeint
sind da glaub ich nur die wenigsten. Ich denke einige starten hier ein Thema mit dem Hintergedanken ne Vorlage für
“was auch immer” zu haben, weshalb viele dann auch schreiben “postet mal eure Geschichten”…

Viele noch -jüngere- Leute neigen oft echt dazu einfach nur “dauer-geil” zu sein ._.
Habs schon erlebt dass ich Leute online kennen gelernt hab mit dem anliegen auch mal n paar schwule kennenzulernen
(und sie waren wohlbemerkt in meinem Alter, wenn nicht sogar 1-2 Jahre jünger", sich das ganze dann aber nur als
Camsex Angebot entpuppt hat, weshalb ich auch oft aus sämtlichen Kontaktlisten gelöscht wurde weil ich “nein danke”
gesagt hab…

Ich glaube, da übertreibst du etwas. :wink: Gerade im Sex-Unterforum wird häufiger herumgesponnen - aber das liegt nunmal am Thema. Wenn dir ein Topic zu “lachhaft” oder “übertrieben” ist, dann ist das ja in in Ordnung. Es zwingt dich niemand, etwas dazu zu schreiben. Aber meiner Meinung nach gibt es hier in diesem Forum sehr gute Diskussionen zu vielen ernst gemeinten Themen.

Ich hätte nicht das Bedürfnis, weiterhin in solchen Kontaklisten zu stehen…^^ Und wie sich die Pubertät bei einigen Jungs auswirkt kennen wir doch alle. :wink: Das Forum bietet nunmal auch jüngeren Jugendlichen die Chance, sich auszutauschen, Fragen zu stellen und mitzuschreiben. Das ist auch gut so.

Wie oben bereits geschrieben: Keiner wird gezwungen, etwas zu posten oder zu reagieren. Unsere Moderatoren passen schon auf, dass alles im erträglichen Rahmen abläuft. Und wenn dir ein Thema nicht passt, dann ignorier es doch einfach. Oder wenn dir etwas besonders sauer aufstößt und du eine Forenregelverletzung erkennst, melde die betroffenen Beiträge.

Lieber Gruß! :flag:

Ich denke: Sex ist was ihr draus macht.

Wenn ich mir die Themenliste in dem Bereich anschau, gibt es viele Themen zu denen man interessante Beiträge schreiben kann, die man vielleicht auch kontrovers diskutieren kann. Natürlich gibt es zwischendurch auch erheiterndes, wie den Hamsterbeitrag von vor 4 (!) Jahren. Jeder von euch entscheidet durch die Beiträge und Antworten, die er schreibt, wie es in diesem Bereich ausschaut. Sex sollte sicher in einem Forum für schwule Jugendliche kein Randbereich sein über den man sich ausschliesslich amüsieren kann^^

Da ich keine Ahnung hab wie man hier einzelne Teile aus einem Text zitiert mach ichs einfach so ^^ :
@Luke:
Ich glaube du hast mich da ein wenig falsch verstanden :x Das mit dem, dass ich glaube dass “einige der Themen noch
nichtmal ernst gemeint sind” war nicht auf alle Themen hier bezogen, sondern eben nur auf diese “Lachhaften” Themen um
die es in diesem Thema ja auch geht^^ Ich hab mit dem Durchlesen von einigen Themen echt schnell den Eindruck dass das
Thema entweder nur aus Langeweile raus entstanden ist, oder dass manche hier einfach nur ne “Vorlage” (für was auch immer)
haben wollen/ brauchen, und deshalb nach genau detaillierten Geschichten usw. fragen.

Das mit den Kontaktlisten:
Es war SKYPE! SKYPE! Das war auch der Grund wieso ich so geschockt war xD Ich mein…gehts noch?! Da added man einfach mal so
einen der (angeblich) im gleichen Alter is weil man mein n bisschen chatten zu können, und dann das…
Und lesen, bzw. antworten tu ich auch nicht allen Themen. Ich les oft allein den Titel schon und denk mir “Oh, nicht schon wieder so einer”
oder les den Titel und hab keine Ahnung was genau da jetzt gefragt werden könnte. Wenns dann so ein Thema is, wie die worums hier geht
les ich meistens den Text nichtmal fertig und klicks dann weg^^

Der Wut-Smiley war nicht gewollt ._.
Wollt eigentlich so nen Doppelpunkt-x smiley machen

Nein nein, ich habe dich schon verstanden, und meine Antwort findest du weiter oben. :stuck_out_tongue:
Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen.

Aus Langeweile entstehen hier glaube ich die wenigsten Themen - zumindest in der Kategorie Sex. (Eher in den Forengames wäre jetzt mein Tipp gewesen.^^)

Ich bin immer noch der Meinung, dass ihr Problemchen verallgemeinert, die eigentlich keine sind oder zumindest in der Form vielleicht vereinzelt auftauchen, aber auf keinen Fall für die Mehrzahl der Beiträge im Forum gelten und dementsprechend von Leuten, die sich gestört fühlen, einfach ignoriert werden sollten.
Ich habe mir die letzten Themen mal kurz angeschaut, genauer die letzten 11 (Beiträge heute Abend seit dem 17. Juli, das sind genau 11, deshalb).
Davon würde ich 3 als ernstere Diskussionen (Sex wichtig in Beziehung, Zoophilie, voraphiler Fetisch) einstufen, 2 sind Problemthreads (Vorsaft, Anal zu weit), 4 dienen dem Erfahrungsaustausch (Schulzeit, Sporthosen, 1. mal nervös, blasen aktiv/passiv schöner?), eines geht vielleicht in die etwas fragwürdige Richtung (meiner Meinung nach zumindest, Dildoersatz) und ein Thema empfinde ich als fehlplatziert (dieses hier; gehört doch eig eher ins Feedback-Forum, oder?).

Aber eine Daseinsberechtigung hat davon doch erst mal jedes Thema.

Wie ich oben versucht habe klar zu machen: Wenn man nicht über die “geilsten Erinnerungen in der Schulzeit” erzählen will, dann macht man einen Bogen drum. Wenn man nicht lesen will, was für Objekte wer auch immer als Dildos missbraucht hat, dann überspringt man das Thema. Und wenn jemanden vergleichsweise tiefgründige Diskussionen über den Stellenwert von Sex in einer Beziehung zu hochgestochen sind, dann kann man sich mit vielen anderen Dingen in diesem wunderbaren Forum beschäftigen.

Ja, da hast du recht. Ich habe es mal verschoben.

gnah das regt mich auch auf…aber nicht im bereich “Sex” der Thread hieß “Wie finde ich in 5 stunden heraus ob mein Freund gefühle für mich hat” oder so in der art und war von misterbi oder so… er wurde glaube ich vor kurzem gelöscht… es war eine geschichte die über mehr als ein jahr hinweg als Problemthread angesehen wurde und sie hatte mich ganzschön mitgenommen teilweise… im nachhinein war ich mir sicher das man kein wort davon glauben kann! vlcht kennt den Thread nochjmd und kann vlcht eetws detailliertere infos geben :astonished: