Seit einem Jahr verliebt

Ich bin in einen Jungen namens Maxie verliebt,er ist genauso groß wie ich und sieht meiner Meinung nach ganz gut aus :smiley: .Wie auch immer,ich denke nicht,dass er auf mich steht :imp: ,da er immer mit Jungen rumhängt und auch aggressiv Sport spielt,etwas was ich nie könnte,ich habe zu große Angst vor dem Ball :smiley: .Er scheint sich nicht besonders für mich zu interessieren.Ich habe mal mit ihm geredet,allerdings schien er nicht sehr interessiert und verlor schnell das Interesse.Ich kriege schon ein flaues Gefühl bei seinem Namen weswegen mich ein Member namens"Maxi98"schon erfreut hat,wobei es warscheinlich ist
,dass dieser jmd. anderes ist,da mein Maxie 01geboren ist.

Ich hoffe das es mit dem Verliebtsein aufhört,da ich es schon ein Jahr ertragen musste.

Wie lange hat bei euch die "Erste Liebe"angehalten? :flag:

Nur keine Sorge, ich bin es nicht. :wink:
So, wie du es beschreibst, ist er genau das Gegenteil von mir.
Ich hänge weder viel mit Leuten rum, noch mache ich irgendeinen Sport. Zudem passt das Geburtsjahr genauso wenig. Mach dir da also keine Sorgen, dass ich es bin.

Zu deiner Frage:
=> Mädchen: 2 Wochen :s
=> Junge: 1 Monat… :s

Gruß,
nicht der Maxi, den du meinst! :smiley:

(PS:
Dein Gedanke: “Scheiße, jetzt kommentiert auch noch Maxi98 als erster… -.-”) :laughing:

Ach nee war zu erwarten da du mit am aktivsten bist :smiley: und außerdem dein Spruch mit dem Nachdenke gar nicht zu ihm passt :laughing: .Er lebt nach dem Motto rumbrüllen und frech sein,was mir ziemlich gut gefällt :blush: .Du wirkst wie der stille Typ,was auch nicht so wirklich zu mir passt,ich mags wenn ich Menschen um mich rumhabe,welche auch immer etwas zu tun haben müssen :wink: .

Aber nett wirkst du auf jeden Fall!

P.S Tut mir leid wenn ich dich falsch eingeschätzt,vom Charackter her,habe :slight_smile:

Öhm, ich sage es mal so:
Ich bin von der Art her, wie das Profilbild vll. etwas aussagen mag, wirklich ein sehr stiller Typ. Sollte ich mal in einer Gruppe unterwegs sein, was selten der Fall ist, so rede ich mitunter am wenigsten.
Ich muss auch zugeben, dass ich kein Problem damit habe, alleine zu sein. Ich genieße es sogar. Das ist wahrscheinlich auch ein Grund dafür, keine Beziehung zu haben. Ich brauch auch gar keine.
Viele Freunde, falls man die so nennen kann, habe ich ebenfalls nicht, aber das ist wiederum ein anderes Thema. :wink:

Hier geht es ja um dich, nicht um mich. :>
Aber die Charaktereinschätzung von dir war gar nicht so falsch. :stuck_out_tongue:

Gruß,
Maxi! :slight_smile:

Ohh ich hasse das Alleinsein,für mich gibt es nichts schlimmeres, ich fühle mich dann leer schwach und schaffe nichts :frowning: .