Schwule unter sich :)

Hey Leute,

ich muss echt sagen das ich das Forum für eine ganz tolle Idee halte. :wink:
Hier kann man seine sorgen erzählen und um Rat Fragen!!

bleibt alle dran und schreibt fleißig weiter :slight_smile:

LG
Hannes

Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe ca vor zwei Monaten meine fünf jährige Beziehung zu meiner Freundin beendet.
Ich glaube ich bin bi, da ich bis jetzt immer mit Frauen Sex haben konnte, sowie zu gleich mit Männern. ich finde beide Richtungen sehr aufregend, aber seit ich mit meiner Freundin Schluss gemacht habe, fühle ich mich eher zu Männern hingezogen und tue mir jetzt richtig schwer mit Frauen zu schlafen, erst jetzt auf einmal, trotz dessen ich gerne wieder einmal eine Freundin hätte. auch bei mir ist es jetzt der Fall, dass ich bei Frauen keinen mehr “Hoch” bekomme und das ärgert mich sehr, da ich genauso gerne noch Frauen haben möchte.
Meine Frage, ich kann mir eine Beziehung mit einem Mann irgendwie nicht vorstellen, es fühlt sich irgendwie Falsch an - woran kann das liegen - weil ich bis jetzt nur weibliche Beziehungen geführt habe???
Sex ist kein Problem, aber ich kann zu einem Mann keine “Liebe oder Gefühle” aufbauen…

Kann mir jemand einige Tipps oder Antworten geben bzgl auch der Frauen, der der vielleicht mit dem selben Problem zu “kämpfen” hatte?
Danke euch…

VIelen Dank für das positive Feedback!