Schwul, Bi oder eine Phase?

Hi, ich bin 12 Jahre alt und mein Name ist Simon (meinen echten Namen möchte ich nicht nennen). Ich bin sehr verwirrt, denn ich weiß nicht zu welcher Sexualität ich angehöre. Aber mal von Anfang an.
Zu Beginn des letzten Jahrgangs an der Grundschule, gab es ein Mädchen in meiner Klasse, die ich Lina
nennen möchte. Anfangs hatten wir nicht viel miteinander zu tun, doch dann hat Lina sich komisch benommen und war immer im Mittelpunkt meiner Freunde. Einer von ihnen hat mir dann gesagt, dass sie
auf mich steht und ich habe dann irgendwie auch Gefühle entwickelt. Wir wurden Freunde. Und dann kam der Schulwechsel. Ich war total traurig weil Lina ging aufs Gymnasium und ich auf die Realschule.
Dort lernte ich Amy kennen, mit der ich schon fast 2 Jahre befreundet bin. Wir sind aber nicht ineinander verliebt! Die Gefühle für Lina verschwanden nach und nach, auch bei ihr. Denn sie hat sich neu verliebt.
In Jonas, der mit mir in den Kindergarten ging. Ich habe mich für sie gefreut und ja wir stehen bis heute
in Kontakt. Trotzdem haben wir uns unsere ehemalige Liebe nie gestanden. Nur Amy habe ich das erzählt. Mein Leben war perfekt, bis…. Naja ich habe bemerkt das ich süßen Jungs auf der Straße hinterher gucke. Ich dachte es wäre nur eine Phase, aber immer in Momenten in denen ich träumte, erwischte ich mich selbst, wie ich an heiße Jungs dachte. Außerdem finde ich den männlichen Körper attraktiver als den weiblichen. Das ist meine Geschichte.
Bin ich jetzt Schwul, Bi oder ist das nur eine Phase? Ich würde das ganze gerne Amy erzählen, aber wie? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Simon

Hi, mach dir mal keinen Stress. In deinem Alter musst du das auch noch gar nicht wissen. Das wird sich sicherlich mit der Zeit zeigen. Sollte sich mal was mit Jungs ergeben, bist du vielleicht schlauer.

2 Like