Schwere Frage ?!

Hi :slight_smile: ,
das ist mein erster Beitrag und ich hoffe dass ihr mir helfen könnt.
Mich bedrückt seit längerem eine wichtige Frage. Wenn ich morgens immer mit dem Zug fahre, sehe ich fast jeden Tag einen Jungen in den ich mich voll verliebt habe. Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Beziehung, Liebe, etc. und wollte deshalb euch fragen was ihr dazu meint. Sollte ich ihn mal ansprechen oder ihm irgendwie meine Handynummer geben? Das Problem ist halt, dass ich nicht weiß ob er auf Jungs steht und dass ich nach diesem Schuljahr nicht mehr mit dem Zug fahren werde und ihn deshalb nicht mehr sehen werde. :confused:
Vielen Dank für eure Tipps. :slight_smile:

Guten Morgen.

Dürfte ich dich mal nebenbei fragen, wie alt/jung du bisher bist?

So, nun zu deiner Frage.
Ich rate dir, wenn du ihn ohnehin schon mehrfach gesehen hast und er dich vermutlich auch, geh hin und spreche ihn an.
Wie man ein Gespräch anfangen kann, erklärt sich ja von selbst.
Du kannst ihm ja erstmal einen guten Morgen wünschen und nebenbei sowas sagen, wie: “Guten Morgen, ich habe dich hier schon öfter gesehen und du wirkst ganz sympathisch. Darf man fragen, wie es geht?”.
Wenn er dies beantwortet und er eine Gegenfrage stellt, kannst du ja das Gespräch weiterführen und fragen, wohin ihn jeden Morgen sein Weg führt.
Verlieren kannst du nichts. Vielleicht findet ihr ja sogar schnell eine Sache, worüber ihr euch beide unterhalten könnt, wer weiß.
Aber so würde ich es auf jeden Fall machen. ^^

Ob er jetzt auf Jungs steht oder nicht ist ja an sich auch erstmal egal. Auch eine neu entstandene Freundschaft kann schon ziemlich gut sein.
Ich hoffe, ich konnte dir damit schon gut helfen.

Gruß,
Maxi98!

Danke dir. Ich bin 17 Jahre alt.

Gebe es auch eine Möglichkeit, wenn man bisschen schüchteren ist?

Ja, die von Maxi98.
Wenn du ganz schüchtern bist, kannst du auch gar nichts machen.
Und ohne schüchtern zu sein, kannst du ihn auch direkt angraben.

Ich denke ein Anfang ist doch schonmal, wenn du dich im Zug mal neben ihn setzt, wenn er immer da mitfährt. Da ist die Chance, dass man ins Gespräch kommt schon viel größer. Und dann kannst du versuchen, irgendwie das Gespräch zu beginnen:

  • Hab gesehen, dass wir immer zusammen Zug fahren. Wo fährst du denn hin?
  • Hey wir gehen auf die gleiche Schule kennen uns aber noch gar nicht. Ich bin xy…

und ja, wenn du nur noch dieses Schuljahr mit dem Zug fährst, dann solltest du ihn ansprechen :slight_smile: Allgemein sollte man bei Interesse die Person ansprechen :slight_smile: Nur so hast du die Chance ihm näher zu kommen. Sonst wirst du dich sehr ärgern, die Chance nie genutzt zu haben. Vielleicht wird ja was draus. Das weiß man vorher nie.

Man muss ja nicht mit der Türe ins Haus fallen. Trau dich :slight_smile: was hast du zu verlieren :slight_smile:

Gebe es eine Möglichkeit nach einem kurzen Gespräch an die Handynummer zu kommen? "Hättest du Lust mal zusammen was zu unternehmen oder was hättet ihr für einen Vorschlag

[quote=“DarkSchadow”]
Gebe es eine Möglichkeit nach einem kurzen Gespräch an die Handynummer zu kommen? "Hättest du Lust mal zusammen was zu unternehmen oder was hättet ihr für einen Vorschlag?

Hallo…

Du kannst mit ihm ja erstmal, wie oben schon gesagt, ein Gespräch anfangen und in die Richtung gehen, sich nach der Schule/Arbeit zu treffen, um sich etwas besser kennen zu lernen.
Wenn er darauf eingeht, stelle ihm einfach die Frage, welche Möglichkeit es gäbe, ihn außerhalb des Zuges zu erreichen.
Dann stellt sich ja heraus, ob er dir seine Handynummer, Telegramnamen, Instagram-Namen etc. gibt.

Ist an sich eigentlich selbsterklärend, aber okay.
Viel Erfolg, halte uns auf dem Laufenden!

Gruß,
Maxi98!

wenn Dir Reden schwerfällt, setz Dich doch einfach auf seinen Schoß. :stuck_out_tongue:
auf den Reißverschluß der Jeans :stuck_out_tongue:

naja, nee, im Ernst … wenn Du gar nicht reden magst, druck Dir Deine Handynummer oder Telegram/Kik accountnamen auf eine Visitenkarte aus und übergib ihm die und bitte ihn, daß er Dich einmal anruft; du wärest das letzte mal mit diesem Zug unterwegs.

aber - was willst Du von ihm, wenn Du nicht reden magst?
nur poppen? (OK, da reicht Grunzen und Stöhnen)
Eine Beziehung - wie auch immer - lebt vom Reden miteinander.

Aber Du kannst, wenn er Dich anruft vielleicht freier sprechen, da Du ihn nicht siehst und er Dich nicht, wenn Du rot wirst. Aber ich würde den nicht mit/auf “bist Du schwul?/ ich bin übrigens schwul” ansprechen. Das könnte er falsch verstehn.

Rede doch einfach mit ihm über Deine Hobbies.
alles Weitere ergibt sich vonselbst.
LG

Hallo fudgefuge,

ich kann schon reden, so ist es nicht. Nur fällt es mir bisschen schwer jemanden einfach so anzusprechen. Mir fällt es leichter wenn man davor schon bisschen Kontakt hatte, wie z.B. in Whatsapp.

Du könntest ihn mal fragen, ob du dich zu ihm setzen kannst. Dann könntest du probieren ein Gespräch aufzubauen, indem du ihn fragst wohin er fährt, in welche Schule er geht, wo er wohnt,… . Villeicht hasst du auch die Möglichkeit einen Blick auf sein Handy zu werfen. Dann kannst sehen wem er vlt. Herzen schickt. Ich würde ihn mal ansprechen, denn viel zum verlieren hast ja nicht. Ich würde ihn auch nicht überrumpeln und nichts überstürzen. Du kannst ja mal öfter mit ihm reden und erst nach ein paar mal deine Nummer anbieten.