Riot heißt jetzt Element – und sonst ändert sich auch einiges

Dem einen oder anderen mit Adleraugen wird es schon aufgefallen sein: Der Chat sieht anders aus. Aber das ist noch nicht alles: Noch findigere Benutzer haben auch schon die Meldung entdeckt, die den Chat als “Element” und nicht mehr als “Riot” ausweist. Das liegt daran, dass beim Unternehmen (vormals “vector.im”) ein Rebranding stattgefunden hat. Was sich geändert hat und warum, erfahrt ihr in den beiden folgenden Abschnitten sowie den Links am Ende des Posts.

Rebrandinng

– Riot (Chat) —> Element
– New Vector (Unternehmen) —> Element
– Modular (Matrix hosting service) —> Element Matrix Services

Gründe (TL;DR)

– Riot Games hatte eine Auseinandersetzung mit Riot.im
– Es gab Verwechslungsgefahr (z. B. beim Klonen von repos)
Riot.im fühlte sich missverstanden: Mit “riot” meinten sie keine Gewalt
– Die vielen verschiedenen Namen (Vector, Riot, Matrix) sorgten für Verwirrung

Was ändert sich konkret für mich?

Element hat nicht nur ein anderes Aussehen, sondern bringt auch noch ein paar neue Features mit. Solltest du den Chat in der Weboberfläche (https://chat.boypoint.de, erreichbar über den Button oben rechts) nutzen, dann musst du nichts weiter machen. Die Updates machen wir automatisch und du kannst ab sofort Element genauso weiternutzen, wie du es auch bei Riot getan hast.

Solltest du allerdings Riot als App auf deinem Desktop-PC oder Smartphone (oder Tablet) installiert haben, dann musst du früher oder später die App “Element” herunterladen, aber abgesehen davon, bleibt auch hier alles beim alten, nur in besser.

Kleinere Unterschiede

Während Verschlüsselung bei Riot optional war und auch bei eingeschalter Verschlüsselung auf Geräten, die diese noch nicht eingerichtet hatten, tolerant war, ist Element dort jetzt restriktiver. Aber keine Angst: Wenn du oben links eine Meldung siehst, folge einfach den angegebenen Schritten. Jedes weitere Gerät kann mit dem ersten Gerät zusammen verschlüsselt werden, d. h. beide müssen parallel den Chat geöffnet haben und die angegebenen Schritte durchführen. Du kannst nichts falsch machen und auf Nummer sicher gehen, ist immer eine gute Idee :wink:

Quellen:

2 Like