na is ja wieder typisch ;)

hahah OMG ich lach mich deppat G

das is sooo geil…ich freu mich für dich,dass es so gut geklapp hatGauch wenns net geplant war :smiley:

P.s.: hier im 14.bez. gibts leider keinen schnee mehr :frowning: schade*G+

lg

ich hasse schnee…-.-
der is…iwie…so weiss -.-
ney ney…
aber trotzdem auch von mir gw^^
so kann man´s auch machen^^

peace, mooooo n t i

looool, das istb ja wirklich mal voll geil, schön, dass die beiden es so gut aufgefasst haben, freut mich für dich :wink:

Cool^^

haaaammmmaaaaaa :laughing:

ich sollte ich mich auch outen ^^

mhm…meine mutter hat mich an dem tag noch etwa 3-4 mal angerufn (ich höre sie sonst etwa 1 mal im monat). hat irgendwie nur über belanglosigkeiten geredet (“ja hab dich nur angerufen um mit dir zu plaudern…”…hab ich schon erwähnt das ich sie sonst etwa 1 mal im monat höre?)
und dann ist echt das beste kommentar gekommen…“na ja wenigstens nimmst du keine drogen…”. das is meine mutter (natürlich sollte das ein zeicheen der zuneigung sein…denk ich :wink: )
…also keine macht den drogen :wink: (ich erwähne an dieser stelle nicht noch mal gesondert das ich betrunken war)
ich find es eigentlich auch ganz witzig und bin jetzt auch froh das es so gelaufen ist ABER ich finds echt schad das es auf diese art gelaufen ist. ich hätte das wirklich nüchtern und in einem direkten gespräch “klären” solln (bin daher nicht sonderlich stolz darauf, aber jeder wie ers braucht und macht)
ach ja heut hats fast den ganzen tag geschneit

lol ich hab mich an meinem Tee verschluckt als ich das gelesen hab… Ich hab meine Mama auch und M abgespeichert :stuck_out_tongue:
Wer ist als naechstes dran? Man kann doch auch so SMS an ganze Gruppen verschicken :slight_smile:

eigentlich ne ganz gute idee…hats dann in einem aufwisch gemacht;)…ja alkohol macht dumm
zum glück heißt er nicht o wie otto oder oma :wink: (is bei meiner eh wurscht lebt in australien)

Hat P wie Papa die SMS auch schon bekommen?

p wie papa…gibt es nicht…ja da kann ich diesmal richtig d wie dankbar sein :wink:

Gibbet nich? Bist du von der S wie Samenbank?

ne ich bin b wie bastard :wink: …na ja irgendeinen grund schwul zu sein brauchht doch jeder oder :wink:

könntest du bastard etwas genauer ausführen? oder warum du dich als selber als bastard bezeichnest?

“Bastard ist eine alte abwertende Bezeichnung für ein uneheliches Kind, häufig das Kind einer ledigen Mutter.” - W wie Wikipedia oder G wie Google helfen :wink:

danke ich weiß was ein bastard ist - . - … ich wollte wissen ob bei ihm oben genannte situation eintritt oder ob sein vater irgendeine andere eigenart an sich hat weswegen er sich selber als bastard bezeichnet

o.Ó
Was soll den sein Dad damit zutun haben?
Leicht “schwer von Begriff” heute, CNachti, Darling?^^

da er gesagt hat das es keinen “p wie papa” gibt und er bei seiner mutter lebt bzw. kontakt mit ihr hat würde ich mal behaupten das es sein vater ist wegen dem er sich als bastard bezeichnet falls das zitat von wikipedia das blowfish aufgeführt hat nicht zutrifft sondern ein anderer fall

und das " i " hinter CNacht und das DARLING streichen wir mal hm?

ney ney cnachti^^ chill mal…

und ich denke, das meint einfach, das er ein uneheliches Kind ist…
Welche Bedeutung soll es denn sonst haben, DARLING?^^

hab ich weiter oben aufgeführt montilein

Aber…Ich kann nicht Lesen :frowning:


Da steht es doch ganz gross!
BELADEN verboten!
Nichts draufstellen.
GARNICHTS!
Soll ich es vielleicht NOCH größer schreiben?
Du bist zu dumm!

Der kleine Mann tobt weiter. Der Arbeiter setzt immer wieder zaghaft an, etwas zu sagen aber schafft es nicht, gegen die pure Wut des anderen anzukommen.
Ein weiterer Arbeiter kommt ins Bild und greift mit wissender Miene ein.

Chef! Der Mann kann nicht lesen!

Was?
Er kann nicht lesen!
Der Chef schaut völlig fassunglos auf beide Männer.
Dann sieht er den grossen Mann ungläubig in die Augen.

DU kannst nicht lesen?
Endlich fasst sich der grosse Mann. Wagt kleinlaut etwas sehr heikles zu fragen.

Bin…bin ich jetzt entlassen?
Der Chef reagiert gar nicht auf die Frage.

Du kannst nicht lesen?
Und das hab´ ich all die Jahre nicht bemerkt!
Man sieht wie es in dem Chef arbeitet, wie er überlegt. Eine unangenehme Pause ensteht. Niemand weiss was er nun sagen wird.

Dann schaut der Chef den grossen Mann an und sagt entschlossen.
Da müssen wir was tun. … Komm!

Der grosse Mann fragt ungläubig aber gefasster als vorher.
Glauben Sie, ich schaff´ das?

Die beiden gehen aus dem grossen Hallentor. Ihre Stimmen werden leiser.
Eine einfache schwarze Tafel erscheint und roten Zahlen einer Telefonnummer. Dazu eine Stimme die die Menge der Analphabeten in Deutschland nennt.

Schreib Dich nicht ab!