Meinung zu offene Beziehungen

HELLUUUU!!!

Genau mich würde mal Interessieren was Ihr von offenen Beziehungen haltet, etwa Ihr sie gut heißt oder nicht.

Wie ich auf die frage gekommen bin?!

Lg

Hey,

spricht doch nichts dagegen, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind und damit klarkommen. Ist halt nicht jedermans Sache, aber was sollte schlimm daran sein? Besonders, wenn die Beziehung “asymmetrisch” ist (z. B. ein*e Partner*in asexuell, ein*e Partner*in allosexuell), kann das ein guter Ausgleich sein, der der Beziehung mehr nützt als schadet.

Das stimmt es muss in der Partnerschaft beiden passen und ich finde es muss offen darüber geredet werden
Bin selbst in einer offenen Partnerschaft und da ist das wichtigste Ehrlichkeit und die Bereitschaft offen über die Gefühle reden zu können

Ich kann es ganz gut trennen den Part mit meinem Partner und der liebe
Und eben die sexuelle Ebene die nicht immer mit uns als Partner zu tun hat

1 „Gefällt mir“