Mein Traumberuf ist...

Mein Traumberuf findet sich definitiv auf dem medizinischen Sektor - Rettungsassistent und später vielleicht auch mal Arzt (=

Chef von BMW :smiley:

Guter Berufswunsch KleinerBro :smiley: gefällt mir xD

Lehrer für Dt. und Latein schnell duck und abwart

:stuck_out_tongue:

Ehrlich gesagt, weiß ich es noch nicht. Aber meine Güte, ich bin Ende 18 und mein Leben liegt noch vor mir.
Von meinem jetztigen Standpunkt aus, ist mein Traumberuf Biomediziner… oder doch Musiker? :smiley:
Ich werde jedenfalls versuchen Biomedizin zu studieren. Möglicherweise finde ich ja ein Institut, dass Musik und Naturwissenschaft vereint…
:slight_smile:

ich kanns nicht so genau sagen :slight_smile: hotelmanager wäre cool ^^

Seit einigen Jahren strebe ich an, studieren zu gehen und danach als Garten- und Landschaftsarchitekt tätig zu sein :slight_smile:

Mich würde Kinderchirurgie reizen, ist aber das am meisten umkämpfte chirurgische Fach :confused:

Studieren möchte ich ja Buddhistische und Südasiatische Studien, und später möchte ich mal Weltenbummler werden (zerstört mir nicht meine Träume! :smiley:). Wie das mit dem Geld funktionieren wird, weiß ich noch nicht. Könnte mir aber vorstellen, Meditations- und Yogakurse zu geben.
Mal schauen, was die Zukunft so bringen wird.

lg

Meine Traumberufe sind Musicaldarsteller und Spezialeinheit der Polizei/Verbrechensbekämpfung. Ich kann mich aber einfach nicht entscheiden, denn möglich wäre wahrscheinlich beides von den Anforderungen her

Fotodesigner:)
find aber keine gute ausbildung ._.

@Badkid was auch immer das genau ist: du könntest Fotografie Studieren (geht an vielen Hochschulen zB in Offenbach um nur eine zu nennen) und dich dann dadrauf vllt zu spezialisieren

Fotografie würde mich auch reizen :slight_smile:

Als Fotograf fotografiert man aber nur größtenteils. Als Fotodesigner bearbeitet man die Bilder auch noch (z.B. für Kataloge, Websites, etc). Aber leider kostet da die Ausbildung 4.000 € ._.

Traumberuf: Schauspieler, Comedian
Berufsrealität: Lehrer :smiley:

Auch als Lehrer musst du Humor haben und gut Schauspielern können um die Kiddies zum Lernen zu bewegen.
Ich würde sagen perfekt getroffen!!!

Filmkomponist.

Mal sehen obs was wird :laughing:

Therapeut oder etwas anderes im sozialen Bereich, da bin ich wohl vorgeschädigt durch meine Eltern. Ich finde mit Menschen zu arbeiten ist irre abwechslungsreich, oft lustig aber natürlich auch anstrengend. Die Mischung reizt mich.

Polizeivollzugsbeamter :smiley: oder auch: Polizist.

Ausbildung bei der Bundespolizei schon in der Tasche, also nichtmehr weit von Ziel entfernt :slight_smile:

Schon als ich 13 war wollte ich immer Schauspieler werden (: Jetzt noch immer nur mir liegt es ziehmlich schwer lange Texte zu merken deshalb überlege ich nicht doch lieber Journalist oder sowas in der Richtung zu sein^^

Tierpfleger im Zoo.