Mein Bruder kann nicht

Hi !

Cool, dass so viele geantwortet haben. Ich lass ihn einfach machen. ist schließlich sein Ding. Wenn er der Meinung ist, dass er es mir erzählen soll, dann soll ers. :smiley:

@ Happy

Würde mich freuen, wenn Dein Bruder ähnlich denkt, aber lass es mich mal so sagen. Nichts gegen schwule zu haben und einen schwules Familienmitglied zu akzeptieren sind manchmal zwei verschiedene Dinge. Daher analysiere Dein Bruders richtige Toleranz.

An alle “!!!”"

Ist ein tolles Forum. Ich hoffe es ist nicht schlimm, wenn ich mich ein wenig mittingele hier!?

Gruß Euer Sleeper

Also ich habe nichts dagegen.
Ich bin so ziemlich für alles offen solange es konstruktiv und sinnvoll ist :wink:

Nochmal meine Meinung zur Sache deines Bruders:
Wenn ers dir erzählen will, dann wird er es tun :wink:
'Wenn du ihm wirklich vertrauhst wirst du das wohl oder
übel akzeptieren müssen … ^^

@ sleeper77

ich denke das mitm, ihn machen lassen, is ne gute idee…jeder hat einfach sein eigenes tempo :wink:
das mit der toleranz is genau mein problem…(ich denke nicht das das ein problem von meinem bruder) is denk ich schon allgemein ein problem…schwule im fernsehn, top (sind sehr lustig); schwule im bekantenkreis…gar kein problem; schwule freunde…hm…okay; schwule in der familie…
das is wohl das problem das jeder mal auf distanz recht tolerant is aber wenns dann zu eng/ nah wird muss mans dann vielleicht doch nicht haben

Oh man… das Problem kenne ich gut.
Hab ja nicht nur einen großen Bruder, sondern gleich 3 davon!
einer akzeptiert es überhaupt nicht; mein Zwillingsbruder, der dann mit Sprüchen wie “ich hab nichts gegen schwule… ausser Pistolen, Panzerfäuste und Granaten” ankommt.
Mein ältester Bruder weiß es auch, auch wenn ich es ihm nie gesagt habe, das haben die anderen schon prima erledigt -.-
Aber er hat noch nie ein Wort darüber verloren und behandelt mich so wie immer, kein Unterschied fest zu stellen ^^
Bin ja auch Kontaktperson Nr. 1 wenn es um Technik geht XDD

Mein 2. ältester Bruder ist da schon lustiger, weil er oft mit mir scherzt und seine Kommentare abgibt XD
Das Outing bei ihm war ja auch der brüller schlecht hin!
Er hat PS2 gespielt und als ich in den Raum kam bekam ich als erstes nur ein “hab gehört du bist schwul” woraufhin ich mit “ja” antwortete und er hat einfach weiter gespielt oO
Ich hatte nen lachflash…

omg die sache mit deinem bruder von wegen ps2 klingt schon funny :stuck_out_tongue: naja schade das dein zwillings brunder was dagegen hat … ich weiß zwar nich wie alt ihr seit aber ich denke das kann sich ja noch legen

wissen es deine elter eig ??

21 ^^

Meine Eltern wissen es auch, meinem Vater ist es so ziemlich egal, nur meine Mutter dudelt mich mit ihrem Glauben zu, aber das hat sie jetzt aufgegeben, da ich lauter werden kann als Ihr glaube stark genug dafür ist XD

ach gott ich verstehe nicht warum man mit dem ganzen schwachsinn nicht einfach in ruhe gelassen werden kann :confused:
Hat nicht direkt was mitm familien thema zu tun sondern mit religion (wegen mit glauben “belästigt” weden). ein ehemaliger arbeitskollege ist schwul. er ist gläubiger moslem und ist der festen überzeugung das er für seinen “lebensstil” in die hölle kommen wird…das is doch alles einfach nur mehr krank. (musste ich an dieser stelle einfach loswerden)

Genau aus diesem Grund bin ich auch Atheist (schon immer gewesen)
Ich finde, das die Religionen am stärksten daran schuld sind, das ein solcher Hass auf die Homosexualität besteht

Ich bin Katholisch…werd aber demnächst zu evangelisch konvertieren, da die katholische Konfession einfach nur weltfremd is…

Nya, meine Mutter ist evangelisch, also auch nicht so das wahre, da sich mich mit dem scheiß auch immer belästigt hat

aber immerhin besser als die Katholiken…die ham ja echtn Rad ab. Die wissen net in welchem Zeitalter wir leben!? Ich könnt mir jetz net vorstellen Atheist zu werden. Ich häng zu sehr an der Kirche. Sie is immer so ne Art Zufluchtsort.

ja versteh ich…so als ob man die läute danach gefragt hätte :confused: (…hab mich aber über dieses thema eh schon genügend in einem anderen thread ausgelassen :wink: )

Ich bin der Meinung, dass man sich nicht von irgendjemandem (also der Kirche) etwas aufschwatzen lassen sollte, dass weder man selbst, noch die überhaupt begreifen können. Das ist einfach Manipulation, was die auch noch ausnutzen. Die Kirche schreibt den Gläubigen vor wie sie zu leben haben und an was sie glauben sollen, sie schürt Hass und Gewalt gegen alles was ihr ein Dorn im Auge ist und die Menschen ziehen einfach mit, ohne auch nur einen Moment lang darüber nachzudenken was für einen Schwachsinn sie sich da eigentlich einreden lassen!
Von mir aus kann jeder Mensch glauben an was er will, aber er sollte auch in Frage stellen ob es richtig ist und mal seinen Verstand benutzen.
Für mich ist die Kirche nicht mehr als eine Mafia die den Leuten unter falschem Vorwand das Geld aus den Taschen zieht und ihnen die Absolution verspricht.

Ich wurde vor kurzem auch mal als Heide bezeichnet weil ich nicht getauft bin! Ich werde einen Dreck tun und mich von nem Spinner in Kutte in nen Bottich voll Wasser tunken lassen, da nehme ich doch lieber ein schönes heißes Bad, hab ich mehr von -.-

forum.boypoint.de/homosexualitae … t2737.html

So dann will ich mich doch auch mal wieder aus der Versenkung zurück melden :wink: ich versuche zwar immer kräftig mit zu lesen aber ich gebe zu das es grade echt schwierig ist zum schreiben zu kommen.

Also zurück zum Thema, ich bin eher einer der großen Brüder, zwar bin ich hier der schwule in der Familie und meine Leutchen wissen auch nichts davon aber ich glaube das ich auch das größte Problem damit hätte es meinem Bruder zu sagen. der ist 3 Jahre jünger als ich und ziemlich involviert in meinen Freundeskreis was es auch prinzipiell schwierig macht es freunden von mir zu erzählen ohne das er was davon mit bekommt.

Ich glaube wenn mich mein Bruder fragen würde ob isch Schwul bin würde ich sehr schnell sagen NEIN bin ich nicht, nur um das Bild vom großen Bruder aufrecht zu erhalten… Keine ahnung das ist irgendwie so was von drin…

Naja ist halt mal die andere Seite also so als älterer ders dem Jüngeren nicht sagen will/kann :wink:

Früher oder später solltest du es ihn aber sagen, was kann denn im schlimsten Fall passieren???

:slight_smile:

Die Frage ist wirklich berechtigt, was kann schon passieren… ?

Nein im Grunde kann nicht wirklich was passieren das ist eigentlich auch gar nicht meine sorge, also ich glaube weder das sich mein Bruder von mir abwenden würde noch das das es ein riesen Problem für ihn wehre. Ich glaube eher das mein Problem noch bei mir selber liegt, ich bin grade ganz schön im stress und muss sehr viel arbeiten und nachts liege ich oft wach und denke so vor mich hin. Ich befürchte eher das ich selbst noch nicht für ein co bereit bin und schiebe das so ein bissel auf die lange Bank so von wegen ich habe ja grade sooo einen stress da will ich die Diskussion nicht auch noch führen…

Und ich glaube es hat auch ein bissel damit zu tun das ich (ich weiß wie blöd das klingt) meinen Bruder irgendwie auch nicht enttäuschen will. Natürlich ist mir klar das es keine Enttäuschung sein sollte wenn sich der Bruder outet aber nun ja irgendwie is dieses Gefühl halt noch da

Dein Bruder wird bestimmt nicht enttäuscht sein, er wäre vielleicht enttäuscht, weil du ihn das noch nicht früher erzählt hast. :smiley: :smiley:

Du solltest nicht so viel Angst haben…
…aber den Zeitpunkt muss du entscheiden!!!

:slight_smile:

Ach ja mein Bruder, ich bin mir wie gesagt nicht so sicher wie er reagieren würde. Im grunde ist es auch egal, ich bin schwul und nicht er auch wenn ich es natürlich lieber hätte wenn es kein Thema für ihn währe…
Du hast natürlich recht es wird mit der zeit immer schwieriger und grade bei der Familie kann die Enttäuschung sehr hoch sein wen man ihr sooo wenig vertraut das man denkt man könnte ihnen “so was” nicht erzählen.
Ich für meinen teil denke ich muss mich jetzt einfach mal überwinden und es los werden, aber ein anfang ist ja bereits gemacht 8) genaueres kann man gerne bei “Küchen sind Toll” nachlesen :wink:

Hab ich schon gelesen… Jetzt geht es aufwärts…
…du machst das schon…
…viel Glück!!

:slight_smile: