Mama

So Leute, hab ein Problem…

Als ich heute morgen mir auf meinem Handy ein paar Dokus über andere Schwule/Lesben und ihr CO angekuckt hatte, hatte ich mein Handy kurz weggelegt, um auf das WC zu gehen. Problem 1 : Handy ist noch an und zeigt einen Bericht; Problem 2 : Mama saugt gerade in meinem Zimmer.

Nun wie Mütter sind hat sie, nachdem sie fertig war, mein Handy genommen und sich angeguckt, was ich da getrieben habe… Nun denk sie das ich schwul bin, was ich zwar bin, aber nicht mit ihr darüber reden will. Das ist jez mein Problem, soll ich es ihr einfach sagen und dann ruhe, oder es jetzt abstreiten und soll ich noch etwas warten bis ich etwa 16 bin.

Schwierig. Habt ihr ein gutes Verhältnis? Wenn ja, dann würde ich sie nicht anlügen, das hat sie nicht verdient. Sag ihr doch einfach wie es ist - dass du im Moment darüber nachdenkst, ob du schwul bist, weil du dich zu Jungs statt zu Mädchen hingezogen fühlst.
Es kann auch gut tun, mit seiner Mutter über sowas reden zu können =)

Wenn du schwul bist, aber nicht mit ihr darueber reden magst, dann sag ihr das doch einfach. “Ich bin schwul und moechte nicht mit dir darueber reden. Danke.”
Wenn du mit 16, 18, oder 45 mit ihr drueber reden willst, kannst du das ja dann immer noch machen^^

Also wenn du dir sicher bist dass du Schwul bist, würd ich die Gelegenheit gleich nutzen… so wäre es mir persönlich auch lieber gewesen wenn meine Mum mich drauf angesprochen hätte…

Und wenn sie dann anfängt mit iwelchen Gesprächen darüber, erklär ihr einfach dass du Aufgeklärt bist und auch weißt wie du damit zurecht kommst. Sie macht sich bestimmt auch nur Sorgen (ist ja auch was neues für sie)… Sag ihr auch dass du nicht mit ihr darüber reden willst wenn dir das lieber ist, aber erklär ihr warum. Sonst gibt sie nie auf :wink:

Wow, so ganz ohne Eltern fallen ja auch Probleme weg :smiley:
Aber ehrlich, wenn ich jetzt noch Eltern hätte, die mich lieb haben und ich sie auch, dann würde ich sofort Klartext reden, wenn mir so eine Vorlage geboten wäre :smiley:
Wenn meine Erzieher mich das fragen würden,dann würde ich alles abstreiten, so wie ich’s auch tun werde! ( jedenfalls bis ich ausziehe!)

Erstmal vielen dank an euch alle, das ihr mir Helf und schnell geantwortet habt.
Ja ich bin mir sicher Schwul zu sein und bin auch froh damit. :slight_smile:

Wie schon einige mir geraten haben werde ich es meiner Ma Morgen sagen.

Nun denn, Meine Lieben
Vielen Dank für eure Hilfe :slight_smile:

Joseph

Na aber halt uns auf dem laufenden :slight_smile:

ein besseres coming out gibt’s doch garnicht

So meine getreuen Schwertkämpfer
Ich habe es Vollbracht^^

Meine Mutter hat sehr gut darauf reagiert, hatte verständniss…

Bin gerade überglücklich

danke liebes Boypoint forum und deine Member, das ihr heden helft

Sehr cool :slight_smile:

Eigentlich ist das win gutes coming out

Heyho,

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Comming Out! Ich finde das es sehr gut gelaufen ist!

Mfg,
Patrick