Kumpel einen blasen

Hallooo zusammen
Ich weiß dass es schon tausende solche Threads gibt jedoch ist mein Fall halt ein “spezieller”.

Zur Story:
Dieses Jahr wurden sie Klassen neu gemixt also bin ich mit einem Kindergartenfreund wieder in die Klasse gekommen. Ich habe gemerkt dass ich das Interesse habe mehr mit ihm zu machen. Gestern waren wir zusammen draußen beim Biken. In der Pipe haben wir uns danach einen runtergeholt und danach die Lümmel vergleicht. Jetzt hab ich ne Dauerlatte :smiley: . Jedoch sind meine Eltern getrennt und ich sitze jetzt bei meinem Vater und wir haben ausgemacht dass wir uns bis Dienstag nicht einen rubbeln und dann am Dienstag nochmal raus gehen und uns da nochmal einen rubbeln.

Jetzt will ich jedoch mehr nämlich dass ich ihm / er mir einen bläst. Wie kann ich das angehen? Aus seinem Charakter werde ich net schlau… An einem Tag sagt er er sei 100% hetero dann haut er mir wieder auf den Arsch und schaut mich komisch an. Dazu halt auch noch die Sache von gestern… Jetzt nochmal zu meiner Frage: Wie kann ich da am besten ran gehen?

Grüüüüße eisteekarma^^

Vielleicht erklaerst du mal was zwischen “biken” und “runterholen” passiert ist… dann kann man sich eher ein Bild davon machen was da los ist und was der beste Weg ist.

Naja also wir fahren halt in der Pipe und reden miteinander aber eigentlich recht normal außer ein paar ausschweifer…(da reden wir zum Beispiel wann wir uns das letzte mal einen runtergeholt haben)

Ahja die Situation kenn ich. Man redet so, faehrt bike… ploetzlich sitzen beide nackt da und sind am wichsen.
Da hab ich auch nen Vorschlag zu Deinem Wunsch zu blasen: Einfach genauso machen. Einfach darueber reden wann man letztes mal geblasen hat und dann wird ja das selbe passieren.

Okay ich versuch’s, Danke dir!

Ich hoffe, du weißt, dass das eig. kein wirklicher Rat war oder? Man riecht förmlich die Ironie von timtom…

Hab ich schon mitbekommen…wollte halt nur nett sein :wink:

Übrigens :slight_smile: #Vollererfolg. Seit gestern hatten wir jetzt schon drei mal nen 69er :wink:

Also quasi ein 207er :slight_smile:

:smiley: Ja wow…

Ach das summiert sich, das wüsste ich nicht. Man lernt halt nie aus. Und ab morgen? Nen 276er? Und wenn nur einer beteiligt ist, dann ist das sicher ein 34,5er

Das waere dann so ein self-blow… praktisch daran: Geht ohne das uebliche Theater “ich bin aber nicht schwul, nur dass das klar ist, wenn wir jetzt blasen ist das nur experimentieren!!”

dann wär mein leben ne abfolge verschiedener experimente.

Ist das nicht bei jedem so?

Touché.

timtom, dein Beitrag war so cool, ich habe mich totgelacht :laughing: