Komisches Verhalten

Hey Leute,

ich bräuchte mal eure Meinung.

Ich schreibe seit Wochen mit einem super süßen Jungen und bisher haben wir uns super verstanden. Ich war letztes Wochenende bei ihm und da war auch alles super und alles lief gut.
Ich sollte am Samstag mitfeiern gehen und ich wollte ihm nicht den Abend versauen da ich keine Lust hatte feiern zu gehen. Wir haben darüber geredet und sind zum Entschluss gekommen dass es besser sei, dass ich nach Hause fahre um meine Ruhe zu haben und er Spaß.

Er hat mir immer bisher schnell und voller Emotionen geantwortet. Was seit Sonntag nicht mehr der Fall ist.

Jedoch ist er seit Sonntag richtig komisch zu mir. Als wäre er aufeinmal eine andere Person. Er wirkt Mega genervt auf mich und wenn ich ihn frage was los sei, dann antwortet er mir nicht direkt drauf oder mit einem genervten Ton.
Wir sehen uns am Wochenende aber alles ist so komisch gerade. Da ich auch Angst habe, dass er jmd anderen kennenlernt, obwohl er letzte Woche meinte das er es mit mir ernst meint und jmd fürs Leben sucht.

Ich versuche Abstand zu halten, damit er seine Ruhe hat, jedoch macht mich diese Stille fertig.

Könnt ihr mir da eure Erfahrungen mitteilen falls ihr solche Situationen hattet?

Danke

Also wir haben uns gestritten und ich habe mich entschuldigt. Er hat es gelesen aber nicht geantwortet. Naja so ist es halt

Wofür genau hast du dich denn entschuldigt?

Für mein Verhalten da ich leicht emotional eskaliert bin

Achso, ich dachte schon, dass du heimgefahren bist, nachdem ihr das zusammen abgesprochen hattet.^^

Ich nehme mal an, dass du ihm gesagt hast, dass du sein Verhalten als seltsam empfandest, vielleicht hast du ja jetzt wenigstens eine Erklärung dafür.
Ich wünsche dir alles Gute in der Sache :slight_smile:

Danke aber theoretisch ist nichts klar in der Sache

wenn du nicht drauf bestehst das er sagt was nun sache ist, wirds ewig unklar bleiben.

mach einfach ein ulitmatum mit der klaren ansage, wenn er bis zu nem bestimmten termin nicht geantwortet hat, wars das. naturlich ist die downside die, dass du dich auch daran halten musst.

aber besser so, als ewig zu rätseln und unnötig zeit zu verschwenden, find ich. move on.

Gute Idee, weil heftiger Druck natürlich dafür sorgt, dass man sich nach einem Streit besser verträgt.

ich ging eher davon aus, eine situation zu klären um anschliessend die beziehung oder sich anbahnende beziehung zu beenden, als sich hinterher mit einem zauderlischen partner vetragen zu wollen. denn für die oben geschilderte beziehung seh ich so keine grosse chance.

Ok, dann empfehle ich jetzt auch hartes Handeln.

Wow… Du scheinst nich viele Gefangene zu machen.

auf jedenfall verfange ich mich nicht so in beziehungsverstrickungen, die sich nicht zu meiner zufriedenheit auflösen lassen.

Also ich habe es klären lassen. Nachdem er gesagt hat, dass er aufeinmal kein Interesse hat, hat er gesagt dass er jetzt die Liebe seines Lebens getroffen hat. Ist jetzt ein scheiß Gefühl.

das gefühl vergeht normalerweise irgendwann.

aber lustig, dass er so pathetisch antwortete, weil man ja erst weiss, ob es wirklich die liebe des lebens war, wenn man quasi seine letzten atemzüge tut.

Ajo ist halt die Liebe seines Lebens :confused: und haben auch letztens über die Gefühle gesprochen die beim ersten Treffen waren und seine Reaktion: „Passiert“

das ist in seinem fall nur einbildung soweit. :smiley:

Naja es hat sich anscheinend erledigt

soweits den thread-verlauf betrifft geb ich dir recht.