Keine Lust, kein Interesse, keine Libido

Hallo Jungs,

heute will ich mal was ansprechen wozu ich leider noch nichts in dieser Form im Forum finden konnte.
Also es geht um die sexuelle Lust, das Bedürfnis nach sexuellen Handlungen und Aktivitäten.
Bei mir ist es so:
Ich hatte noch nie großes Interesse an Sex oder Selbstbefriedigung. Ich hab einfach nie Lust darauf. Und wenn ich es mal mache, dann meist aus Langeweile und am Ende bringt es mir auch nicht viel. Finds irgendwie nicht so toll, nicht lohnenswert. Ein Kumpel von mir braucht seinen täglichen Wichs zum Feierabend. Wie sein Feierabendbier gehört es einfach dazu um runter zu kommen. Ich hab das auch mal versucht durch zu ziehen. Am 3. Tag bereits dachte ich mir: “boar, ich muss ja noch wichsen… och nee… ich hab null Bock, das nervt doch…”
Also hab ich das wieder sein lassen.
Ich bin fast 29, war immer Single, hatte bisher nur Sex-Kumpels neben den normalen Freunden und bin als Single auch glücklich und zufrieden. Die Vorstellung an eine Beziehung passt irgendwie auch nicht in mein Leben. Mein ganzer Lebensstil und meine Gewohnheiten, alles ist auf mich allein ausgerichtet. In meinem Leben wäre gar kein Platz für eine weitere Person. Daher bin ich eigentlich glücklich und zufrieden.

Ich wollte nur mal hören was ihr zu dem Thema zu sagen habt?
Also das mit dem null Interesse und null Bedarf an Sex, wichsen und co. Ich bin einfach nie geil. Hab nie das Verlangen mal Hand an zu legen. Kumpels meinen immer ich müsste doch “dicke Eier” haben… aber das ist eben nicht so. Hab kein Druck.

Hey Erik, schau dich mal zum Thema Asexualität und Aromantismus im Internet um (z.B. Asexualität: Was ist das? - NetDoktor).

Es kann gut sein, dass du durch einfach sehr niedrige Libido hast! Das ist garnicht so selten. Vielleicht findest du auf deinen Recherchen ja etwas, mit dem du dich identifizieren kannst.

Grüße!

Danke für den Link. Darin ist Asexualität sehr schön beschrieben! Allerdings ist das für mich nix Neues mehr. Für mich ist schon lange klar, dass ich so bin. Ich wollte nur eure Meinungen und Gedanken dazu hören. Den Begriff “asexuell” verwende ich nicht, da ihn die meisten eh nicht kennen.

Also ich sag nur bleib so wie du bist und lass dir nichts einreden! Es gibt viele für welche der Sex nicht an erster Stelle kommt ! Viel Glück!