Kein sexuelles Intresse aber verliebt!

Also… Ich habe vor ein paar tagen bemerkt, dass ich in meinen besten Freund (Sitztnachbar) verliebt bin! Aber ich habe kein Sexuelles intresse an jungs. Ich möchte ihn küssen und so aber mehr nicht! Er hat solche anspielungen gemacht aber ich weiß nicht ober er schwul ist! Ich hatte vorher noch nie solche Gefühle! Ist das normal?

Woran merkst du denn, dass du verliebt bist?

Ich denke, du entdeckst gerade deine Sexualität (neu). Vielleicht kommt das sexuelle Interessenoch, vielleicht auch nicht. Die Zeit wird zeigen, was dir gefällt. Es kann sich womöglich auch immer mal ändern. Wie alt bist du denn?

Vielleicht hift dir das ja auch weiter: boypoint.de/wissen/coming-out/

Also für mich sind Gefühle zu Jungs/Männern inzwischen völlig normal. Es hat allerdings ein wenig gedauert, bis ich es lieben gelernt habe. Aus den wenigen Infos lässt sich leider auch nciht viel rauslesen. Ich kann dir raten, probier dich aus und schau, was dir gefällt.

Was denn für Anspielungen? Wie reagiert er denn, wenn du besonders liebevoll mit ihm umgehst, ihn lieb berührst oder ihm Komplimente machst? Ist er besonders liebevoll zu dir?

Ich schaue ihn lange an, beobachte sein mimik und gestik! Wenn er über meine Witze lacht macht mich das auch ziemlich glücklich! Ich ertappe mich oft dabei, mir vorzustellen, wie es wäre mit ihm zusammen zu sein.
Die anspielungen sind schon meist sehr direkt, aber ich bin mir eben nicht sicher ob er das was er sagt auch ernst meint.

Das kommt ja vielleicht noch. Kann sein, dass du ihn erst küssen willst und dir dann noch mehr wünschst. :wink:
Liebe ist unberechenbar!

VIelleicht auch nicht, macht dann auch nix ^^
You do you.
Sei vor allem du selbst und lass dich zu nichts zwingen wenn du nicht magst (auch nicht zu Gedankengängen wie “das is unnormal” oder ähnlichem)

Konkretisier vielleicht mal “Anspielungen” ein wenig? Unter dem Begriff ist immer noch relativ viel vorstellbar.

@Queezle, Letztens habe ich mit ihm über das Thema Schwule gesprochen. Nach einer Weile sagte er, dass er vllt schwul sei. Ich glaube ich habe den Fehler gemacht ihn verwundert anzuschauen. Als er meinen Blick gesehen hat, ist er nervös geworden, und angefangen das eben gesagte abzustreiten. Oft ist es auch so, dass er, wenn wir neben einander sitzen, versucht sich unbemerkt noch näher an mich ranzusetzen, und seine Hand ganz zugällig an meine hält. (Außerdem weiß ich, dass er etwas gegen Homophobe hat, was ja aber nichts zu heißen hat)

Also bei mir war am Anfang zu meinem Freund auch kein sexuelles Interesse da.
Das kam erst nach einer Zeit, als wir so 3 Monate zusammen waren.
Wenn er schon so Anspielungen macht, versuchs doch einfach. Mehr als ne Abfuhr kannst du dir damit nich einhandeln.
Ich finde du solltest die Chance nutzen.

Ich könnte ihn als besten Freund und Sitznachbar verlieren. Übrigens die Anspielungen sind in den letzten 2 Wochen deutlich mehr geworden. Das mit dem sexuellen Intresse hat sich auch erledigt. :slight_smile:

“Hat sich auch erledigt” interpretiere ich mal frei als “ich bin jetzt auch rattig” ^-^

Zum Thema “als Freund verlieren”:
Ich persönlich assoziiere mit Freundschaft auch ein gutes Stück Ehrlichkeit. Freunde sind für mich Menschen die mich akzeptieren und wo ich sein kann wie ich bin.

Stimmt schon. Villeicht bin ich einfach zu ängstlich. Ich sollte ihn wirklich einmal fragen, da es schon etwas seltsam ist wenn von ihm 10 mal am Tag der Satz: “dann blas mir doch einen” kommt.

Das hat nichts mit Verliebt sein zu tun. Hetero Typen schauen auch auf andere, wenn sie diese attraktiver finden als sich selbst und beneiden sie aufgrund dessen. Das Leben ist scheiße, ich weiß. Deswegen bin ich für DNA Manipulation bei Neugeborenen. Ein reines Gewissen haben, dass das Kind mal ein schöner Mann wird. Gibt nichts bessere als sowas um sich Jungs zu angeln. xD

Villeicht habe ich das ein bisschen falsch ausgedrückt. Ich konnte dieses Gefühl einfach nicht richtig beschreiben.

Gefühle kann man im allgemeinen schlecht beschreiben. Du kannst vieles beschreiben, aber dennoch nicht alles! :slight_smile:

Ich kann dich gut verstehen, bin momentan in einer ähnlichen Situation! Ich beneide dich fast etwas darum dass er dir schon so direkte Anspielungen macht. So weit bin ich noch nicht. Ich würde die Chance nutzen.