Ist euer Schwanz beschnitten?

Ist dein Schwanz beschnitten??

  • Ja
  • Nein

0 Teilnehmer

Hey,

ich wollte mal so wissen, wie viele von euch beschnitten sind, weil z.B. in Pornos sieht man fast nur Männer ohne Vorhaut!! Und was findet ihr besser??

Gruß funfact

Ich bin nicht beschnitten, aber mag es sehr wenn mein Partner Beschnitten ist ich finde es schöner…

unbeschnitten
und finde sowas auch ned soooo schön^^

ich bin nicht beschnitten und die andere frage kann ich nicht beantworten da ich in dieser hinsicht(noch :wink: :stuck_out_tongue:) keine erfahrung habe :cry:

Bin ich nicht und find ich gut so.

Aber mein Bruder isses, hatte ne Fimose.

Über das Thema könnt ihr im folgenden Thread schon so einiges nachlesen:
forum.boypoint.de/beschneidung-- … -t353.html

Ich selbst bin auch nicht beschnitten und würde es auch nur aus medizinischen Gründen machen lassen. Eine Beschneidung aus rein kosmetischen oder religiösen Gründen, finde ich persönlich überflüssig.

Ausführlich zum Thema informieren könnt ihr euch unter: phimose-info.de

bin auch ned beschnittn, hab mir aber früher ziemlichviele gedanken drüber gemacht, weil ich schon dachte eine Vorhautverengung zu haben. :imp:

meine vorhaut wäre zugewachsen, also musste es sein. Hat auch Vorteile:

  1. man kommt nicht so schnell :slight_smile:
  2. die Eichel ist nicht so negativ empfindlich (positive Gefühle werden nicht eingeschränkt). Mir ist das bei meinem Kumpel aufgefallen, der hat die Eichel nur mal etwas stärker strapazieren müssen, da hats ihm schon wehgetan, was ich noch als gut empfunden hab…

Außerdem ist es mir eh egal, wie der Schwanz ausschaut, wichtiger ist doch der Kerl, der dranhängt, oder?

Also, ich bin auch beschnitten, aus medizinischen Gründen und ich finde es auch besser so. Meine beiden bisherigen Sexualpartner haben gesagt, dass sie es so besser fänden.

bin beschnitten un find das net so den renner… aber ich werd deswegen auch net sterben… (oder doch?)

ich bin beschnitten finde aber Männer die nicht beschnitten sind schöner

bin nicht beschnitten, überlege aber, ob ich es machen lassen soll. ich finde es einfach viel ästhetischer und ich finde den gedanken total geil, daß die eichel immer freiliegt.

Hi Arne. Wenn du das aus ästhetischen Gründen machen willst, spricht natürlich nichts dagegen, aber informier dich vorher genau darüber. Oftmals wird man leider vom Arzt nicht richtig beraten bzw. informiert, weil diese das Thema stark verharmlosen. Diese Erfahrung haben wir schon bei meinem Neffen machen müssen :confused:

Ist Selbstverstuemmelung nicht sonst eigentlich strafbar?
Ich weiss gar nicht wieso so viele auf die Idee kommen sich den Schwanz teilamputieren zu lassen. Man laesst sich doch auch nicht den halben kleinen Finger absaebeln weil man das schicker findet und ihn eh so selten braucht…

ich halt nich viel von beschneidung. hätte angst das dann die gefühle stark nachlassen. is doch grad geil das das gute stück so empfindlich is wenns unter der mütz hervorkomt :wink:

ich bin beschnitten…
in kinderjahren hatte ich ne vorhautverengung und dann musste ich eben ins krankenhaus und dort hat man mich dann beschnitte…

Aber ich könnt jetzt nicht sagen ob die gefühle so nicht so intensiv sind, weil ich noch nicht wusste was onanie ist, vor meiner beschneidung…

was ist denn bei deinem neffen genau schiefgelaufen. aus welchem grund wurde er beschnitten?

Ich nehme an, du meinst mich :wink:

Also am Ende wurde er nicht beschnitten, weil der Facharzt meinte, es sei bei ihm überflüssig. Außerdem war er der Erste, der mal aufzählte, was da alles schief gehen kann. Viele sind anscheinend mit dem Ergebnis ihrer Beschneidung unzufrieden. Dazu kannst du selbst einfach mal bei Google nachforschen.

Viele Infos erhälst du hier:
phimose-info.de

und sehr interessant auch der Artikel hier:
phimose-info.de/aktuelle-the … 92-143.php

Ich habe die Unbeschnittenen immer darum beneidet, dass sie “Mütze-Glatze” spielen können und deshalb beim Wichsen nicht auf Gleitmittel angewiesen sind… wie man darauf kommen kann, sich diese Fähigkeit freiwillig nehmen zu lassen, kapier ich einfach nicht! :unamused:

Ich finde, wer eine medizinisch nicht notwendige Beschneidung in Erwägung zieht, der sollte sich vorher genau informieren und dazu unbedingt auch einen beschnittenen Freund zu Rate ziehen (dem es natürlich nichts ausmachen sollte, auch mal Anschauungsunterricht zu erteilen: “So oder ähnlich wird’s dann bei dir auch aussehen - willst du das wirklich?”).

Ich habe eine zeitlang überlegt mich beschneiden zu lassen, obwohl ich mit der vorhaut keine probleme habe einfach aus dem grund weil es mir total gut gefällt

hab mich dann aber mal ein bißchen informiert und habs dann doch gelassen, wie du schreibst, immer auf gleitmittel angewiesen sein, das wär dann doch nix für mich :slight_smile: