Indianische Sternzeichen / Kraft.- Totemtiere

Durch meine Mutter habe ich heute erfahren was mein Indianisches Sternzeichen ist. Als ich dessen Beschreibung gelese habe dachte ich es trifft mich der Schlag…
Wirklich alles traf auf mich zu… war eine wirklich interessante Erfahrung dieses zu lesen.

Jeder der gerne wissen möchte was er denn nun für ein Indianisches Sternzeichen hat kann dies hier herausfinden. indianer-horoskop.com/indian … eichen.php
Ich jedenfalls bin der Braunbär und es trifft wirklich 90-100% auf mich zu… lest selbst.
[size=85]

[/i]
[/size]
Neben dem Krafttier das jeder von geburt hat hat er noch ein oder mehrere andere. Diese können sich jedoch im laufe der Zeit verändern und nehmen andere gestalten an.
Welches dieses Tier ist muss jeder selbst herausfinden. Auch nicht selten Träumt man von diesem Tier.
Eine Übersicht welche Totemtiere es gibt… gibt es hier: welt-der-indianer.de/medizin/totemtiere.html
Beschreibungen findet ihr hier: traumfaenger-shop.de/totemti … eutung.htm

Meines Schutzgeist ist der Wolf
[size=85]

[/size]

Mit Horoskopen bzw Sternzeichen habe ich normalerweise nicht am Hut… aber dieses hier erfüllt mich doch recht mit Glück wenn ich es lese.
Es trifft einfach sehr genau auf mich zu…
Na, wie seht ihr das? Habt ihr eure Geister entdeckt :wink:

Ich bin ein Kräh Rabe :slight_smile::

"Den Rabe trifft man zumeist in der Gesellschaft seiner Familie an. Sowohl in der Luft als auch am Boden ist er ein Tierkreiszeichen, das sich mit enormer Gelassenheit zu bewegen weiß. Er ist ein ausgesprochen flexibler Zeitgenosse, der gelernt hat, sich von allem zu ernähren, was die Natur ihm zu bieten hat. Festlegungen auf einen bestimmten Lebensort gibt es daher nicht. Auch die im Zeichen des Raben Geborenen besitzen diese hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Sie lassen den Kopf nicht hängen, wenn mal dunkle Wolken aufgezogen sind, sondern richten sich nach neuen Eckpfeilern aus. Einsamkeit ist der einzige Zustand, mit dem sich Rabegeborene nicht abfinden können und auch nicht wollen. Sie streben gerne nach einer großen Familie oder alternativ zu einem großen Freundeskreis, zu denen sie intensivst Kontakt pflegen. Ihr ausgeprägtes diplomatisches Geschick hilft ihnen in verschiedensten unschönen Situationen, die das Leben für sie bereit hält, hinweg. Raben haben einen sehr gefestigten Gerechtigkeitssinn. Die in der Zeit des Herbstes Geborenen Raben-Menschen sind so farbig wie der Herbstwald selbst. Ihre Interessen, ihre ausgeprägte Phantasie bzw. Kreativität zeigen in jeder Phase ihres Lebens wie vielseitig und bunt diese Menschen sind. Raben fühlen sich daher in den kreativen oder künstlerischen Berufen der verschiedensten Sparten wieder. Beispiele sind: Kunst, Antiquitäten, Mode oder Architektur. Innerhalb dieser Berufsbilder ist es Ihnen möglich, sich zu entfalten und zu verwirklichen. Zusammenhalt, Liebe und Partnerschaft sowie Rückhalt im Freundeskreis ist für den Rabe-Menschen ein wichtiger Faktor zum Glück. Charmant und humorvoll wie der Rabe ist, fällt es ihm leicht, das andere Geschlecht zu verführen und für sich zu gewinnen. "

Stimmt etwa zu 70%. Finde den Hinweis auf die künstelrischen Berufen einen wertvollen Input. Beschäftige mich gerade mit diesem Thema :slight_smile:. *Kräh" Ich fliege mal wieder weiter.

Ebenfalls Rabe :wink:

Allerdings passt der Text in keinster Weise zu mir :angry:

Specht

In allen Tierkreiszeichen der indianischen Kultur erkennt man die Genauigkeit der Zuordnung. Beim Specht ist dieses sehr ausgeprägt zu erkennen. Der Specht als Tier ist ein buntgefiederter Vogel, den man, bevor man ihn sieht, aus weiter Entfernung schon hören kann. Er hat einen sogenannten Nestbautrieb, der im Tierreich wie bei uns Menschen seines gleichen sucht. Dieser Trieb gepaart mit seiner Sorge um Familie und Freunde sowie Arbeitskollegen ist die größte Charaktereigenschaft eines Spechtgeborenen. Das Verhalten eines Specht-Menschen wird durch seine aktuelle Tagesform oder seine Gefühls- bzw. Gemütslage bestimmt. Sie sind sensibel und einfühlsam. Der Ausdruck „ Himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt“ umschreibt wohl am besten den intensiven Verhaltenswechsel dieser Menschen. Man kann nicht immer erkennen, wie es gerade um ihn bestellt ist. Kleinigkeiten reichen dem Specht um sich abzugrenzen oder von einem Mitmenschen verletzt zu fühlen. Erst wenn sie in den Partner oder Mitmenschen vertrauen fassen konnten, schaffen sie es, sich selbst dem anderen zu öffnen. Wichtig ist, dass Spechtgeborene eine Aufgabe finden, die sie ausfüllt. Alle Tätigkeiten, die für den Spechtmann bzw. Spechtfrau einen Sinn ergeben, werden immer zuverlässig und engagiert erledigt. Er ist ein Familienmensch, der die Familie & die Kinder immer pflegt und hegt und diese aufopfernd lieben wird. Seinen Partner will der Specht für sich alleine! Spiele in der Partnerschaft oder Untreue sind ihm ein Graus. Wenn man dieses alles berücksichtigt, kann man sich aber sicher sein, dass der Spechtgeborene einen selbst auf Händen trägt.

:flag: :flag:

Teils ja teils nein : >

Ich bin ein lachs und bei mir stimmt es zu 90%-95% über ein.

Der Lachs-Mensch hat die Charaktereigenschaften seinen Weg, den er im Leben beschreitet, fast spielerisch aber um jeden Preis zielstrebig zu gehen. Er überwindet jedes Hindernis, das sich ihm in den Weg stellt. Aus diesem Grund haben die Indianer auch als Tierkreiszeichen seines gleichen in der Natur gefunden und diesem Typus Mensch den Lachs zugeordnet. In freier Natur hat der Lachs auch verschiedene Hindernisse zu meistern, bis er nach langer Reise zielstrebig an seinen Leichgründen ankommt. Zudem ist dem Lachsgeborenen Kraft und ein disziplinierter Willen gegeben. Er ist sich seiner vielfältigen Fähigkeiten bewusst und nutzt diese auch je nach Situation um an sein Ziel zu kommen. Dem Lachs werden Eleganz und Anmut nachgesagt. Menschen in diesem Tierkreis legen wert auf Eleganz in Körperhaltung und Kleidung. Anmut geht hier mit einher. Beruflich findet man die Lachsmenschen eher in Führungspositionen, weil sie ihre Vielseitigkeit hier am besten ausspielen können. Zudem haben sie die Möglichkeit sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Diese Darstellung auf Partys oder im Beruf ist für die meisten Lachse ein Muss. Ehrgeiz und ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein ist für diese Menschen unabdingbar. In der Liebe ist der Lachs etwas gespalten in seinem Verhalten. Einerseits ist er leidenschaftlich und mutig, andererseits ist er auch mal kühl und beherrscht. Aufgrund seiner offenen Art und Kommunikation findet der Lachsgeborene recht schnell den Weg zum anderen Geschlecht. Positiv zu bemerken sei an dieser Stelle, dass der Lachs immer dazu bereit ist, Freunden zu helfen oder Besitztümer zu teilen, um wichtige Menschen in seinem Umfeld zu unterstützen.

Ich wäre dann eine Schlange und es stimmt größtenteils. :smiley:
Coole Sache. ;D

Huhu!
Ich bin Otter, und das stimmt auch größtenteils!
[i]Otter

Otter lieben das Wasser. Ihr Lebensraum in der Natur sind Flüsse und Ozeane. Höhlen oder Erdspalten sind seine Behausung. Spielerisch tummelt er blitzschnell im Wasser oder an Land herum. Kinder bleiben im Zoo oder freier Wildbahn stundenlang stehen, um diesen Tieren zuzusehen. Die Energie und Lebensfreude, die von Ottern ausgeht, findet sich in Otter-Menschen ebenfalls wieder. Otter-Menschen sind die Optimisten ungemein. Negative Erlebnisse oder Situationen können daher die Laune des Otter-Menschen nicht wirklich trüben. Sie sind gerne unter Menschen und verbreiten in geselliger Runde eine fröhliche und humorvolle Stimmung. Auf vielen Partys darf der Otter nicht fehlen. Otter-Geborene sind in jedem Fall mitfühlende und hilfsbereite Menschen. Sie können in ihrer direkten Umgebung nicht wegschauen, wenn jemand ihre Hilfe benötigen kann. Wenn gute Freunde oder hilflose Menschen echte Unterstützung brauchen, kann es auch vorkommen, dass der Ottermensch sein letztes Hemd für die Hilfe opfert. Solidarität, Freundschaft und Familie sind keine Fremdwörter für ihn. Er hilft mit Rat und Tat! Otter wollen die Welt verbessern und träumen auch davon, zu diesem Wunsch etwas beitragen zu können. Jeder Situation kann der Otter etwas positives abgewinnen. Sei es auch noch so schwer. Er ist frustriert, wenn er merkt dass er mit seinem Idealismus Grenzen berührt. Kreativität und Bewegungsfreiheit sind die wichtigsten Elemente des Otters in seinem Arbeitsumfeld. Richtig wohl fühlt er sich in einer liebevollen und heilen Familie. Zusätzliche positive Eigenschaften, die noch nicht genannt wurden: Erfinderisch und dynamisch sowie offen. Negative Eigenschaften: Verletzlich und exzentrisch. <<[/i]

Da passt fast alles. Find ich toll!
Niclas

ich bin specht und die beschreibung passt(wie erstaunlicherweise alle andern auch^^) zum teil genau zu mir

@barde: wie hast du denn dein totemtier rausgefunden? träumen is ja beim wolf noch relativ einfach, aber um von zb nem hermelin zu träumen haben sich die menschen doch einfach zu sehr von der natur entfernt oder?

mhh roter habicht…

Rote Habicht Menschen finden sich oft in brenzligen oder heißen Situationen wieder, an denen eine stete Spannung herrscht. Rote Habicht Menschen suchen die Herausforderung. Situationen eben oder auch Veranstaltungen, in denen ihre starken geistigen und körperlichen wie emotionalen Energien benötigt werden. Sie lieben die Sonne und die Wärme. Es sind klassische Frühlings- bzw. Sommermenschen. Sie sind geprägt von einer natürlichen aufgeschlossenen Art und lassen sich für neue Ideen oder andere Anschauungen leicht begeistern. Hierbei kann es auch mal vorkommen, dass sie eine Idee übernehmen, die sich im Nachhinein für sie als schädlich erweisen. Anspannung und Druck in verschiedenen Situationen ist Gift für die Lebensfreude und Energie, die der Habichtgeborene sonst versprüht und mit sich bringt. Nachteile des Menschen, der im Zeichen des Roten Habichts geboren ist, sind sein innerer Kampf, den er zwischen Klarheit & Logik einerseits und Gefühlswelt andererseits ausfechten muß. Auf emotionaler Ebene haben sie oft mehr zu bieten als viele der anderen Sternzeichen. Da sie aber eine gewisse Klarheit bevorzugen, gibt es innerlich immer wieder einen Kampf. Positiv zu bemerken ist, dass Rote Habicht Menschen sehr anpassungsfähig und hilfsbereit sind. Sie nehmen sich Zeit für ihre Mitmenschen und schaffen es deren Ideen oder Vorschläge auch zu fördern. Sofern man sich die Mühe bereitet einen Habichtgeborenen richtig kennen zu lernen, wird dieser einem die Gabe verleihen können, seine eigenen Gefühle zu verstehen und zu offenbaren. Die meisten Menschen, die in diesem Tierkreiszeichen geboren sind, haben körperlich oder geistig ein größeres Wachstum an den Tag gelegt als die anderen im Durchschnitt.

interessant interessant… stimmt sogar größtenteils…

Träumen ist nur ein Beispiel.
Üblicherweise erkennt man dies durch Meditation… setze dich einfach für 5min an ein ruhiges Plätzchen, schließe die Augen und mach den Kopf frei.
Ohne zu wissen welche Schutzgeister es gibt… wähle einfach ein Tier… eines das dir z.B. besonders gut vom Wesen her gefällt.

Als mir meine Mutter gefragt hat konnte ich direkt Wolf sagen… ich wusste nicht einmal was es für es Schutzgeister gibt.
Sie schaute fix nach und sie sagte das es sogar genau passen würde wenn dieser mein Schutzgeist wäre.

Von Geburt an bin ich der Braunbär… als Unterstützung habe ich den Wolf :wink:

bin ich auch^^
hab mir heute erst n vogel auf die hand gemalt xD

wenn ich jetzt sage dass da auch einiges zutrifft, liegt das wohl daran, dass solche Sachen meist recht allgemein geschrieben sind^^

Das erinnert mich an den Film “Die Bärenbrüder” xD

In diesem Zusammenhang möchte ich (an die, die es interessiert), auf die Technik des “Cold Reading” hinweisen, das mit dieserThematik zu tun hat.
Sehr gut dazu passt auch der Barnum-Effekt, der auf solche Horoskope im speziellen eingeht: http://de.wikipedia.org/wiki/Barnum-Effekt

Sorry für den Doppelpost, aber ich hab noch ein interessantes Video dazu gefunden. Es ist auf Englisch aber eigentlich nicht besonders schwierig zu verstehen:
http://www.youtube.com/watch?v=haP7Ys9ocTk

hmm ja, dass man das nich zu ernst nehmen sollte, dürfte jeder auch so wissen^^
das macht man ja auch eher zum spass( glaub ich hab niemanden mehr in meinem freundeskreis, dem ich nicht sein indianisches sternzeichen gesangt hab^^)

Hallo,
Auf dieser Seite stieß ich auf einen interessanten Artikel über Indianishe Horoskop
Glauben Sie an das Indianishe Horoskop?

Ich bin Rabe hmmm)