In denn dümmsten Situationen einen Ständer...

hab ich immer :slight_smile: das dümmste war beim Nacktbaden mitn Kumpel, war mit ih
an der alten Donau unterwegs und warn auf ein Steg, es war heiß und wir hatten nix mit :slight_smile: es konnte uns keiner sehen also ausgezogen und rein ins Wasser. Dabei bekam ich einen Ständer und ich hatte ihn die ganze Zeit auch als wir ausn Wasser rausstiegen. Ich war bisschen länger im Wasser geblieben als mein Kumpel in der Hoffnung mein Ständer würde von selbst abschwillen aber nichts, er blieb steif :slight_smile: mein Kumpel meinte vorher noch dass uns am steg keiner was sehen kann. Also bin ich raus und hab mich sozusagen vor mein besten freund so präsentiert. Und ihm war’s wurscht aber trotzdem peinlich :slight_smile:

Hatte glaub ich jeder schon mal in einer ,ungelegenen Situation’’.
Ich wurde aber bisher noch nie erwischt, vor allem im Schwimmbad ist mir das schon oft passiert, manchmal richtig stark, aber es hat keiner mitgekriegt. Auch in der Schule schon ein paar Malc, aber da kann man ja einfach sitzenbleiben, bis es vorbei geht :wink:

also bei meinem besten freund(auf den ich auch steh) hab ich es schon öfter gemerkt, als wir gekuschelt haben
und wenn er sich auf mich setzt bekomm ich fast immer einen ständer(hat er warscheinlich schon gemerkt aber ka)
aber bei meiner arbeit war das lustigste:
ich bin an einem samstag mit 3 kollegen und dem bauleiter auf einen bauernhof gefahren um dort den heizraum zu machen
nach einiger zeit seh ich den bauleiter nur noch am boden sitzen und auf die frage warum kommt die antwort “ich hab wieder einen steifen” :stuck_out_tongue:
danach sind wir ins haus gebeten worden um dort einen kaffee zu trinken und als die kunden aus dem raum drausen warn und alle schon ausgetrunken hatten hat der bauleiter wieder gesagt"scheiße schon wieder ein ständer. ich muss sitzen bleiben"
aber naja bei der firma hat es einige solche dinge gegeben :stuck_out_tongue:

ich glaube das mit dem bus kennt jeder :stuck_out_tongue:

letztens erst wieder was gehabt xD
haben mit er family nochmal zum sommerabschluss gegrillt.
mit cousin und cousinen halt drinnen gehockt und ich nur mit t-shirt, kurzer fussballhose und ner weiten, lockeren boxershorts drunter.
hab halt so meine füße bissl hochgelegt und mein cousin kam mit seinem fuß kurz an meinen intimbereich.
flupp…plötzlich n ständer xD
und bei der kombination von boxershorts und der kurzen hose hat man es ja sowas von gesehn. bin ja extra nicht aufgestanden obwohl ich sollte xD
hat man aber trotzdem gesehn und die habens auch gemerkt. naja irgendwie wars dann aber nicht schlimm :stuck_out_tongue:

Au backe, Glück im Unglück ^^

:smiley: eben erst wieder so eine Situation gehabt!

War beim Fitnesscenter trainieren. Dann in der Dusche kam so ein Traum von einem Männerkörper rein (Es handelt sich um eine Dreierdusche). Ein Adonis in Gestalt, hatte den vorher schon beim Trainieren beobachtet, da sah er schon echt gut aus. :unamused: Aber nackt erst! Und dazu noch das süße Lächeln! :blush: Wer wäre da nicht dahin geschmolzen…

Konnte in dem Moment natürlich nicht meine Errektion verkneifen, und das kalte Wasser war wohl abgestellt, es kam nur warm bis heißes Wasser heraus, also nicht gerade fördernd! :smiley:

Wie dem auch sei. Als ich in die Straßenbahn gestiegen bin, musste ich sofort wieder an ihn denken und SCHWUPPS! hat sich unter der Gürtellinie schon wieder was bewegt und ich saß nicht in Fahrtrichtung, auch nicht entgegen der Fahrtrichtung sondern direkt quer dazu. :smiley: Die Leute dort hättens ja schon sehen können, aber zum Glück hatte ich noch meine Trainingstasche dabei --> eben aufm Schoss packen und hoffen, dass die Errektion nachlässt :smiley: Hatte ja zum Glück eine Fahrt von 17 Minuten vor mir. 8)

Ich bin ja schon einwenig Älter und bekomme immer wenn ich Bus oder Autofahre ein Ständer. IMMER.

bei mir ist es im schwimmbad gesehen bei jmnd den ich kenne

mein Problem ist, dass ich auf öffentlichen Toiletten beim bzw. nach dem Pissebn oft einen Ständer kriege.
BBesonders dann, wenn neben mit ein junge pisst und dabei seinen Schwanz in der Hand hat und damit rumrubbelt.
Der einzige Vorteil dabei: ab und zu ergeben sich nette Geschichten bei sowas.

Ja, was soll ich sagen. Na klar ist es mir auch schon mal passiert, dass ich in den unpassendsten Momenten einen Ständer hatte, nur erwischt wurde ich aufgrund meiner engen Jeans nie.
Sehr peinlich war es einmal, da war ich schätze ich 15 oder 16, da stand ich im Geographie-Unterricht vor der Deutschlandkarte, aber gleichzeitig vor dem Tisch meines heimlichen Schwarms. Und natürlich entwickelte sich etwas in meiner Hose, nur die Jeans hat alles am Platz halten können.
Ich selbst habe allerdings noch nie jemanden erwischt. Vielleicht fällt es mir aber auch nicht auf. Wer weiß…

ich krieg auch immer wieder einen :stuck_out_tongue:
hatte letstens einen bei einen malkurs als ich aktmodell stand… haha :stuck_out_tongue: lustige situation :smiley: (passiert nicht nur 60 jährigen)

Ich habe quasi eine Dauerlatte

Hehe… Letztens ist mir sowas in der art auch passiert .
Es war kurz vor den osterferien,letzte stunde und nwa ,wir saßen alle im nwa/Physik-raum , ich natürlich neben meinem besten freund .Und wie es nicht and kommen konnte bekam ich mal wieder eine latte ,und wie jeder in unserem alter (bin 14)saßen wir natürlich breitbeinig da ,
Also stieß sein bein gegen meine latte und ich musste leicht leise stöhnen . Er wurde sofort rot aber lies sein bein an genau dieser stelle aber bewegte es langsam hoch und runter .als ich dann zu ihm rüber schaute sah ich das er auch einen hoch bekommen hatte ,also griff ich aus reflex hin, er sah mich kurz an und schaute wieder auf meine latte die langsam immer mehr zu zucken begann .zum Glück klingelt es dann …ich verschwand auf dem Klo und wir alle wir wiesenwissen

…vertippt es geht weiter…

Ich verschwand erstmal auf dem Klo und keulte mir einen bis ich irgendwann merkte das er sich dazu geschlichen hat …später dann sagte ich zu ihm keine angst ich werde es niemanden sagen (Eltern ,klasse,usw.) .er dankte mir und küsste mich kurz und verschwand …tja so begannen meine Osterferien

Im Unterricht :slight_smile:
Und dann hat mich der Lehrer auch noch aufgefordert vor zur Tafel zu kommen

In der Sauna. Ich hatte mit aller Kraft versucht den Blutfluss zu unterdrücken. Mit halben Erfolg. War immer noch peinlich genug. Mit einem Biss auf meine Zunge ging es dann.

Ich persönlich nicht, aber ein Kumpel von mir hatte mir in der Schule während des Unterrichts mal gesagt, dass ich doch bitte seine Hausarbeit mit nach vorne nehmen solle, da gerade nicht könne. Weil er ne kurze Jogginghose anhatte, konnte ich mir den Rest denken und hab’s einfach gemacht

Hey Samus, warum ist dir das peinlich. Ich finde zunächst einmal den männlichen Körper wirklich super schön. Egal von wo aus ich einen Betrachte, es stimmt einfach alles. Die Funktionen, wie z.B. eine Erektion zu bekommen, faszinieren mich sehr. Allein der Anblick von Hodensack und Penis, hat doch was ganz besonderes. Und ein steifer Penis ist wunderschön. Anstatt ihn zu verstecken und sich zu schämen, sollte man sich an ihn lieber erfreuen und ganz ungeniert mit einer Latte umgehen. Ich sehe es wirklich sehr gerne, wenn jemand eine Erektion hat. Das finde ich einfach schön. Das ist mit das normalste der Welt, was alle Männer gemeinsam haben. Ich bin mir sich
er, du hast einen schönen Schwanz und eine ebenso schöne Erektion. Zudem dieses Gefühl dabei, ist doch echt ein traum. Ich würde bei dir, wie bei jedem anderen genau hingucken und es geniessen. Die Fantasie lässt mich dann träumen, wie ich mich mit dieser beschäftige oder wie es aussieht, wenn der Schwanz abspritzt. Und geniessen solltest du das auch. Das ist nichts was man unterbinden oder verstecken sollte. Das sollte man zulassen und geniessen. Sich darüber freuen und ruhig mal Hand oder einen Mund anlegen. :wink:

Ich hatte vor kurzen in Englisch einen Ständer bekommen , grund war dass mein Nachbar ein paar sexfotos vom handy gezeigt hat die mich voll geil gemacht haben