Herverirrt und irgendwie interessiert...

hi!

irgendwie hab ich mich beim surfen herverirrt…
bin M(wer hätts gedacht? :stuck_out_tongue:)22 und man könnte sagen ich hab die schnauze voll von frauen :smiley:

meine letzten erfahrungen waren irgendwie unterm strich ziemlicher mist… und… wenn ich so die storys von manch einem hier im forum lese… ist man schon irgendwie interessiert…

zwar könnte ich mir den aktiven part durchaus vorstellen… aber bin beim passivem gedanken doch irgendwie abgetan… ach ich weiß auch nicht :stuck_out_tongue:
da ich so niemanden kenne der schwul/bi ist… konnte ich diesbezüglich auch nie herrausfinden ob das jetzt was für mich ist…

oft “ertappe” ich mich bei fantasien… und es reizt mich… und ärgert mich dann das ich dem nicht auf den grund gehen kann…
vielleicht kennt ja irgendwie jemand dieses gefühl… und vielleicht kommt ja hier jemand aus dem bereich ruhrpott und kennt da treffs/discos etc. die da als anlaufstelle dienen könnten…

grüße

  • die kumpelblase

Hallo,

hast du erst Interesse an Männern gefunden, nach all den schlechten Erlebnissen oder schon davor? Es ist nie zu spät etwas neues auszuprobieren. Warum ist es so, dass du die Sache nicht aus dem Grund gehen kannst?

hallo

ich finde es immer interessant zu lesen, wenn ein Junge plötzlich sein interesse am eigenen Geschlecht entdeckt.

Hattest du denn schon immer irgendwie interesse an Jungs?