Hepatitis

Tag zusammen,

geht mir um folgendes.
Vor etwa 1- 1,5 Monaten haben sich mein Freund und ich getrennt, weil er Oralsex (ohne Schlucken) mit einem Kumpel hatte.
Jetzt sieht es so aus, als würden wir wieder zusammen kommen.

Nur ist mir seine und auch meine Gesundheit wichtig. Denn dieser Kumpel (17) hatte Hepatitis. Welche der hatte/hat will er scheinbar nicht sagen, obwohl ich der Meinung bin, dass das wohl das mindeste ist.
Naja, jetzt frage ich mich, welche das sein kann. Habe gelesen und scheinbar ist Hepatitis A schonmal wenig Problematisch, da sie ausschließlich akut ist und nicht chronisch sein kann. Hep B kann aber schon chronisch werden und Hep C ist am Ende mit größter Wahrscheinlichkeit chronisch.
Er scheint bisher aber keinerlei Symptome zu haben, was ich auch nachdenklich macht.

Und ich würde gerne, da wir uns dieses Wochenende sehen und sich das da zeigen wird, gerne mit ihm darüber sprechen und ihn bitten sich da testen zu lassen.
Nur war er bisher immer, wenn ich das angesprochen habe extrem ungehalten und wurde sehr schnell pampig und genervt.

Daher wollte ich hier nachfragen, wie ihr das sehr und ob hier jemand Tipps oder so für mich hat.
Ich möchte das nicht dadurch von Anfang an versauen…

mfg

///EDIT: Er ist 21, ich bin 22.

Derjenige, der es versaut ist offensichtlich dein Freund, der mit deiner Gesundheit gerne russisch Roulette spielen will, wie man in einer solchen Situation pampig reagieren kann ist mir ziemlich unverständlich, sowas egoistisches sieht man nicht oft

Also die Chance sich bei Oralsex abzustecken ist etwas geringer, aber ganz sicher kann nur ein Test sagen, wie es aussieht. Diesen müsste er machen und das würde ich auch klipp und klar so sagen.
Abgesehen davon, dass ich ihm das fremdgehen nicht verziehen hätte, ist ein Test wohl das Mindeste.

Es ist übrigens egal ob man das Ejakulat schluckt oder nicht. Man nimmt ja auch schon präejakulat auf und ein herunterschlucken davon kann man wohl nicht verhindern. Auch diese Vorstufe kann schon Träger von Krankheiten sein. Auch wenn das Risiko geringer ist, ist ein Test absolut wichtig.

Ein Test ist aus meiner Sicht unumgänglich.