Eure Ziele im Leben?

Was wollt ihr im Leben unbedingt erreichen? Auf was arbeitet ihr hin? Ich will unbedingt Tierarzt werden. Schon seitdem ich ein Kind bin. Ich bin auf dem besten Weg dorthin, auch wenn das Studium extrem anstrengend ist. Mein zweites Ziel ist es, zu heiraten. Glaub Svenni. PS : bin ich der einzige, der hier mit dem Handy keine AbsÀtze machen kann? :confused:

“Glaub Svenni”?

Was treibt dich denn an, Tierarzt zu werden?

So richtig Ziele habe ich nicht, aber zumindest progressive Dinge, worauf ich hinarbeite, wonach ich mehr Möglichkeiten fĂŒr was auch immer habe:

  • Ausbildung abschließen
  • Therapie erfolgreich abschließen

DarĂŒber hinaus gibt es abstraktere Dinge, die ich nicht als Ziel bezeichnen wĂŒrde, da unklar ist, ob ich sie in Zukunft verfolgen werde und wenn ja, ob sie von Erfolg gekrönt sein können und werden.

Hast du das mit den AbsÀtzen mal im Feedback-Bereich gemeldet?

Mir gehts da wie Svenni. Hab das Ziel in meinem Leben Mediziner zu werden. DafĂŒr streng ich mich seit dem 8. Schuljahr schon an und hoffe diesen unendlich langen Weg irgendwann erfolgreich abschließen zu können. Ansonsten eben so die ĂŒblichen Ziele, die Welt retten, jemanden zum glĂŒcklich sein finden und glĂŒcklich sein natĂŒrlich^^ Weltherrschaft klingt auch gut :slight_smile:

Schwule Weltherrschaft?

GlĂŒcklichsein war bei mir in “Depression erfolgreich bekĂ€mpfen” mitinbegriffen. Das sehe ich bei mir vorerst ohne Partner^^

Wieso muss man denn alles immer auf die SexualitĂ€t ĂŒbertragen? Wir machen das im schwulen Forum doch schon genug :smiley:

Du kannst als Schwuler auch gerne die pansexuelle Weltherrschaft vorantreiben :wink:

ich werde in die richtung meiner mutter gehen,
kunst und kunstgeschichte studieren. hmm ja,
doch nicht so wie sie, sie hats mehr mit literatur
und endete als englischlehrerin. abschreckend.

mich drÀngsts eher in den journalistischen bereich,
was den spÀteren job betrifft.

Ich will unbedingt mal auswandern und mal in Asien Leben, das stell ich mir Super cool vor.
Japan wÀre mein erster Gedanke, noch spezifischer Osaka.
Und Ich möchte ein sehr begabter Koch werden.
Am Ende eventuell ein eigenes Restaurant. KA das kann und wird sich sicher alles noch oft Àndern.

Na ja, die Begabung ist ja entweder da oder nicht. Man kann sie nur weiter ausbauen. Du meinst wohl, einer der viel und gut kochen kann :wink:

Aber Koch klingt super. Was kochst du denn so? HauptsÀchlich asiatisch?

LEBEN und glĂŒcklich sein! alles andere ist meiner meinung nach nebensĂ€chlich.

Erlichgesagt gar noch nicht richtig hab einfach eine Lehrstelle.
Mein Hotel ist glaub ich wenn dan eher europÀischen oder französisch angehaucht.

Ich möchte schon seit Kindertagen zur Bahn, konkret als Fahrdienstleiter. Das ist so etwa das Nahziel.

Langfristig will ich natĂŒrlich einen Partner finden, Kinder haben, vielleicht irgendwie mal etwas Geld anhĂ€ufen, das Übliche halt.

Mal sehen, ob ich das in meinem Leben erreichen werde


GrĂŒĂŸerle

GlĂŒcklich sein! Egal wo und wie und mit wem LĂ€cheln

Und ansonsten viel reisen, viele Menschen und Kulturen kennenlernen, einen Job finden, der mir Spaß macht, nicht nur oberflĂ€chliche Bekannte, sondern tiefere Freundschaften zu haben usw.