Duscht ihr im Schwimmbad ohne Badehose?

Immer mit Badehose, mir ist die Gefahr zu groß, dass ich einen Steifen bekomme. Bin aber auch sehr serh leicht erregbar. Zur Sache mit der Hygiene, ich dusch ja daheim nackt.

Ich dusche im Schwimmbad auch mit Badehose, da ich sehr leicht nen Steifen bekomme und das wäre mir unangenehm.

Ich dusche immer ohne Badehose. Stört mich nicht wenn einer guckt und ein Ständer ist mir jetzt auch nicht peinlich. Kann halt mal passieren, normal

Ich dusch auch immer nackt… soll gucken, wer will :smiley:

klar, ehrlich gesagt, mag ich so große duschen, hat man viel platz und mich zu zeigen mag ich auch ein bischen.

Ich finde das irgendwie schon eklig genug wenn vor mir ein alter nackter Mann duscht. Das reicht mir schon also bleibe ich angezogen. Außer ich bin alleine…

ja eigentlich schon

also, das sollte jeder so machen, wie er meint.
Wenn man allerdings im Schwimm- oder Wassersportverein ist, sollte man sich auf Dauer überwinden. (im Fußballverein ist das ähnlich)
Denn die Älteren mit normalem Körperbau da gehen fast alle nackich drunter. Da würde man schon etwas komisch angeguckt, wenn man sich da im Team so anstellt und als Einziger dann in Badehose da steht.

Aber selbst wenn da einer etwas mehr Speck auf den Rippen hat. Wenn das nicht gerade schürzenförmig vor dem Pimmel hängt und den total verdeckt, ist das doch egal.
Dafür haben andere schiefe Brustwarzen oder Pickel am Arsch.
Sicherlich muss man sich nicht einer Gruppe jugendlicher Alberköpfe nackich präsentieren, um von denen dann verarscht und bequatscht zu werden.
Aber normal gibt es für niemanden etwas zu verstecken.
OK, wenn jetzt einer nen Micropenis hat, oder enorme Hängetitten - aber OK, BH tragen nützt dann auch wenig.
Pauschal lässt sich das aber so auch nicht vorschreiben, wie man zu duschen hat.
Lediglich das Rasieren von Pimmel, Hintern, Achseln usw. sollte man unterlassen. Das könnte Ärger geben.

Ich dusche grundsätzlich nackt, ob im Schwimmbad, Fitnesstudio, etc. Ist einfach hygienischer und ich habe auch kein Problem, mich so zu zeigen, wie ich bin.

Mir ist es früher tatsächlich eininmal passiert, dass ich in der Dusche im Schwimmbad gemerkt habe “ups, ich kriege eine Erektion”, dann habe ich einfach schnell meine Badehose angezogen und bin gegangen. Hat keiner gemerkt. Man muss ja dann nicht mit dem Ständer auffällig rumlaufen…

Ich lasse meine Badehose eigentlich auch eher angezogen, fühle mich da immer etwas beobachtet, auch wenn das vermutlich Einbildung ist. xD

In der Regel dusche ich nackt, nur wenn ich das Gefühl habe, dass ich angestarrt werde, lasse ich die Hose an. Tun die meisten zwischen 12-15

ich behalte meine badeshorts auch an

Ich dusch auch nackt wie der Rest der Menschen egal welches alter

Dusch im Schwimmbad auch immer nackt. Genauso wie beim Fußball oder im Studio, dort ist es eh das normalste überhaupt. Im Schwimmbad wird man da schon ab und zu ein wenig doof angestarrt…vor allem von jüngeren :laughing:

Ich behalte meine Badehose eigentlich immer an. Seit Kurzem gehe ich immer in ein neueröffnetes Schwimmbad in meiner Nähe. Dort gibt es keine normalen Duschräume mit mehreren Duschen sondern nur separate Einzelduschräume. Die sehen aus wie Badezimmer. Da dusche ich nackt weil ich ja ganz alleine bin.

Ich gehe ja nicht mehr in so ein Schwimmbad. Bin eher in der Therme auch im Sommer. Und auch nur in der Saunalandschaft. Da ist man ja eh nackt und da duscht man klar nackt. Habe nichts dagegen wenn mich jemand nackt sieht.

Ich bin nackt in jeder Art von Dusche

ich bin seit meinem 6ten Jahr in einem Schwimmclub. Dort ist es total normal, dass alle Altersgruppen immer nur nackt duschen. Ausserdem gehört es sich, dass man eine immer frisch gewaschene Badehose dann anzieht. Das sind ganz normals HYGIENEREGELN. Unser Bademeister hat uns das mal ganz logisch erklärt…da gab es einen Versuch in einem Hallenbad. Ein Tag waren es Bekleidete Badegäste…dann Wasserproben dann Wasserwechsel und am nächsten Tag waren nur FKK Gäste da. Der Unterschied war brutal. Das Wasser mit den FKK Gästen war garnicht verunreinigt…weil di eimmer nackt duschen und sich nrichtig reinigen…also mit Haarewaschen usw. Die Wasserprobe der Bekleideten war u.a. auch mit Kolibakterien belastet…das kommt vom nicht duschen und vonm nicht gewaschener Kleidung. Also

übrigens, wer das immer macht -also nackt duscht merkt bald dass ihm Andere nichts weggucken es ist also ganz natürlich und normal

ich hab mich mit meinem Opa darüber unterhalten, der sagte mir —früher war das nie ein Thema, da haben alle Jungs nackt geduscht…Im Hallenbad oder im Freibad. Jungs sind auch so bis 10 unsd 12 Jahre nackt im Freibad rumgelaufen…das war normal so. Erst wenn Haare gewachsen sind haben sich Jungs aussen eine kleine Dreiecksbadehose angezogen. Viele Jungs heute sind total verklemmt…nicht nur sexuell. Nackt sein als etwas Natürliches wird verachtet. Dabei sind sie selber dabei die Deppen. Sollten alle Priester werden…die sind genauso. Verklemmt bis zum Ende —aber dann Knaben vergewaltigen. Da spasst alles in diese verlogene Gesallschaft!

Mein Problem ist, dass ich eigentlich fast immer, wenn ich nackt bin, ziemlich schnell einen Steifen bekomme, daher Dusche ich immer mit Badehose