Drunk, wild & free

Wie vermutlich jeder weiß, ist die Hemmschwelle vieler Menschen niedriger, wenn sie einen gewissen Alkoholpegel erreicht haben. Deshalb möchte ich von euch wissen: Was sind eure interessantesten Geschichten rund um’s Thema Alkohol, bzw. wozu euch dieser verleitet hat.
Ich selbst bin mal mit einem Kumpel in Eiseskälte nachts nackt über einen Parkplatz gelaufen '^^

Und nur um das klarzustellen: Ich möchte hiermit in keiner Art und Weise den Genuss von Alkohol verherrlichen oder kleinreden! Alkohol ist ein Gift, welches jedes Jahr Tausende von Opfern fordert. Wenn man ihn allerdings in Maßen genießt, können dabei doch ganz lustige Geschichten bei rumkommen :wink:

:laughing: :laughing: Schulabschlussfeier. Haben die Nacht davor aufm Schulgelände gezeltet. Nach nicht ganz unerheblichen Mengen an Alkohol sind wir auf die Idee gekommen ins Freibad einzubrechen und nackt zu baden. Blöd nur das Anwohner die Bullen gerufen haben und wir mit Klamotten unterm Arm flüchten mussten :laughing: :laughing: :laughing:

Ich war auf einer gesponsorten Party und habe irgendwie Spass an Vodka-Martini gefunden. Also als Cocktail. Alkohol-mit-Alkohol Cocktail quasi.
Am Anfang ganz lustig, aber plötzlich fuhr das doch überraschend stark ein. Im Hotelzimmer hat es dann Bett & Boden erwischt und mir ging es sehr schlecht.
Das Hotel war jedoch gehoben, so dass es kein Problem war noch Nachts um zwei die (auf jedem Flur mit Bereitschaftsraum vorhandene) Putzdame zu informieren. Die hat es dann in Ordnung gebracht, während ich auf der Toilette mich weiter um mich kümmerte…