Der "Ist er Schwul" Ratgeber

sooo wahr,amen.

Worin seht ihr denn die große gefahr? Selbst wenn die chance nur bei 30% liegt sollte man doch auch mal etwas riskieren. Ihn als guten Freund zu verlieren kann natürlich passieren, nicht weil er was gegen schwule hat, sondern weil er durch ein Outing meinerseits wahrscheinlich wüsste, dass ich auf ihn stehe.

Die große Gefahr heißt Enttäuschung. Viele bilden sich bei “Indizien” alles Mögliche ein und sind fest davon überzeugt, dass ihr Schwarm sicherlich komplett homosexuell ist.
Das Erwachen kann dann hart werden…

Ja, da hast du nicht ganz unrecht, ich weiß nicht wie ich damit klar kommen würde. Seitdem ich mit ihm befreundet bin gehts mir halt viel besser. Ich freue mich sogar manchmal ein ganz klein wenig auf schule, da ich ihn da immer sehe. Naja mal schauen.

naja hierzu muss ich sagen,ich komm mit allem klar,angst,wut,hass alles mögliche,aber was ich überhaupt nicht ab kann ist enttäuschung.Für mich das allerschlimmste gefühl.Ich stehe seit 2 jahren (!!) auf den selben typen und obwohl ich weiß das er absolut hetero ist bilde ich mir immer was ein,mache mir immer hoffnungen und werde immer enttäuscht.(und btw obwohl ich das problem sehe kann ich nichts dagegen machen,seltsam oder?)

so gings mir auch mal,jetzt tuts immer riesig weh wenn ich ihn sehe.

naja ich stand von der 8. klasse bis zur 10. klasse auf einen aus meiner klasse, von dem ich aber wusste, dass er zu 10000% nicht schwul war, aber da mir das klar war, hatte ich kein so großes problem damit. Bei der person, die ich momentan meine schätze ich die chancen halt schon ziehmlich hoch ein, zu hoch. Er hat mir halt auch schon einmal geschrieben, dass er auf mich steht, aber das war auf eine so banale art und weise, dass er wusste, dass ich das nicht ernst nehmen würd. Trotzdem kann ich nicht verstehen wieso ein heterosexueller sowas schreiben würde. Naja bald werde ich es vielleicht ja wissen. Was mich am meißten verwundert ist, dass er halt schon öfter das Thema schwul einfach so in den raum geschmissen hat und kurz danach ganz schnell wieder davon abgelenkt hat mit einem anderen Thema. Ich sitze da manchmal wirklich vor dem computer und musss vor lauter erstaunen lachen.

ja ist bei mir auch so :confused:

naja das heißt nicht wirklich ab,aber das er das thema schwul öfters anspricht hört sich irgendwie gut an^^

ja, wir haben auch noch nie über mädchen oder so geredet und er meidet körperlichen Kontakt auch keineswegs. Das dumme ist nur, dass ier sich beim schreiben kaum mühe gibt und fast nur mist schreibt bzw.spaß.

Mannnn; Ich freue mich schon auf Montag, denn im Bus in dem ich zur Schule fahre ist so ein heißer Typ den ich gern als Freund hätte ___ Mal schauen ob da was draus wird.
Danke für die Tipps :smiley:

Ich find’s auch super :smiley:
Aber an einer Stelle muss ich meckern:
Ich denke Hobbys sagen extrem wenig aus. Es gibt männlichere Schwule und weiblichere. Die weiblicheren neigen auch mehr dazu sich zu outen. Ich zum beispiel stehe ausschließlich auf aktive Männer denen man es nicht anmerkt, dass sie Schwul sind und dementsprechend waren die meisten meiner Partner ungeoutet und hatten ganz normale “männliche” Hobbys ^^

Jetzt muss ich dir widersprechen… Ich bin auch ein männlicher Schwuler, habe mich aber schon länger geoutet, mache passiv und aktiv und bei mir sagt auch jeder dass er gedacht hätte ich wäre hetero… Solche gibt es dann auch wieder

Ich habe ja nicht gesagt, dass alle männlichen Schwule aktiv sind und sich nicht outen. Ich wollte nur die These des Threadschreibers wiederlegen, dass sehr männliche Männer nichts schwul seien. :slight_smile:

Moin
haltet ihr es eigentlich für eine gute Idee, einfach mal eine Klassenkameradin auf das Thema anzusprechen?
Hintergrund ist, dass ich meinen Banknachbarn total süss finde, aber (wie üblich) nicht weiss ob er schwul ist. Von mir weiss das auch keiner. Er hat auf fb ein Foto in seiner Chronik, wo er mit einem seiner besten Kumpels arm in Arm und oben ohne im Schnee sitzt. Einem Mädchen aus meiner Klasse (die einzige!) gefällt das Foto. Meint ihr, ich soll sie einfach mal fragen, ob sie denkt der ***** sei schwul?

Dann kannst du dir sogar das Outing bei ihr sparen:)

Vllt fragst du den kumpel vom foto ob er homosexuelle schwingungen gespürt hat . . . . . . … hmmmmmmm

Gute Idee :smiley:

Spuuq :flag:

Eigentlich weiß man nie wer schwul ist .

bis man ihn direkt darauf anspricht :smiley: aber an sich hast du recht, ja… ich finde es bei den meisten wirklich schwer zu sagen

Den Tipp, dass man die Facebookseite checken soll finde ich im Prinzip hilfreich, nur finde ich da oft wenig.

Hast voll recht …