Das alte Leid...Verliebt in Kumpel,Mitschüler whatever :D

Hey Leutz!
Also wie so viele,viele andere hier,hab ich mich trommelwirbel verliebt :smiley:.
Ich bin 15 Jahre alt und vor einem Jahr vom Gymnasium auf die Realschule in die 9. Klasse gewechselt.Mein Schwarm ist ebenfalls 15 ,geht jedoch noch aufs Gymnasium.
Die Gesamtsituation:
Ich hatte eigentlich nie viel mit diesem Jungen zu tun,obwohl ich den Kerl seit der 5. Klasse kenne, nachdem ich jedoch auf die Realschule gewechselt bin hab ich ihn dann durch neue und alte Freunde auch etwas näher kennengelernt. Nach und nach wurde ich dann Bestandteil einer großen Qlicke. Wir sind da so um die 15 leute und organisieren da öfter mal die ein oder andere Feierei. Auf diesen Partys ist der Junge,den ich liebe,auch dabei, und wir kommen uns dort auch immer näher. Das reicht vom einfachen Gelaber bis hin zu langen innigen Umarmungen. Das komische jedoch ist,das dass nur auf den Partys so ist,würde aber mal behaupten das ist dort der Sauferei und dem Kiffen geschuldet.
Naja und dann gibt es noch dieses facebook Ding: immer wen er oder ich etwas posten oder ein neues Bild reinstellen spamen wir diese gegenseitig mit Herzen und Sachen wie ''süß :-*" zu :smiley:.
Privat schreiben wir jedoch so gut wie nie.
Vielleicht fragt ihr euch warum ich mich in ihn verliebt hab. Naja natürlich sieht er verdammt scharf aus rawr :smiley:,und wir haben auch so eig. viel gemeinsam. Wir spielen beide im Verein Fußball,schauen die gleichen Serien (Scrubs,New Girl,Wilfred,The New Normal),haben den gleichen Musikgeschmack (Hardcore,Melodic Hardcore,Metalcore), haben die gleiche politische Gesinnung (Mitte Links),und sind beide Mitglied der Antifa.

Ich liebe diesen Menschen wirklich,und da ich aufgrund vieler Rückschläge,melancholisch veranlagt bin,macht mich das teilweise ziemlich fertig. :smiley:

Achja,Keine Ahnung ob er schwul,bi,hetero whatever ist,aber er so ganz straight ist der Gute nicht :smiley: ,da er mich,wenn er mal mit mir abhängt,immer wieder unauffällig berührt und durch die Haare wuschelt. :smiley:D
Ich bin übrigens so halb geoutet. Es ging halt das Gerücht um das ich schwul oder bi bin,und wen jemand fragt sag ich auch das ich Männlein und Weiblein gut finde. Ich mach da nicht so ein Drama draus.
Ist alles ein bisschen complicated,was sagt ihr dazu,und habt ihr Tipps wie und wann ich ihm meine Liebe gestehen könnte? :smiley:
Danke im Vorraus :slight_smile:)

Weiß er denn, dass du schwul bist bzw. ist dein Outing bei ihm schon angekommen?
Wenn ja scheint er ja da recht akzeptierend damit umzugehen.

Vielleicht solltest du ihm wirklich mal deine Liebe gestehen, aber eher vorsichtig. (Nicht: “Hey, ich liebe dich.” sondern: “Ich mag das, wenn du mir durch die Haare wuschelst und mich berührst”)
So wie du das beschreibst kann da bei ihm wenig schief gehen.

No risk no fun :wink:

Auf jedenfall hast du schon mal nen verdammt geilen Musikgeschmack! :smiley:
Das was er so macht würde ich allerdings nicht unbedingt als Zeichen dafür ansehen, dass er nicht hetero ist. Das machen gerade in eurem Alter noch viele Heteros und das muss für die nicht unbedingt was heißen. Da muss er schon präzisere Zeichen setzen…
Auch solltest du ihm auf keinen Fall übereilig deine Liebe gestehen. Hinterher ist er doch hetero, damit vielleicht noch total überfordert und weiß nicht wie er damit umgehen soll (intolerant wird er ja nicht sein, wenn ihr beide links und in der antifa seid) und dann wars das mit euch im Extremfall schon.

Weiß er denn, dass du auf Männer stehst? Sonst solltest du ihm das im ersten Schritt vielleicht mal anvertrauen, falls er Interesse an dir hat weiß er so zumindest, was ihn da erwartet und es fällt ihm vielleicht auch leichter auf dich zuzugehen.

Ich denke er weiß das ich bisexuell bin,er macht halt immer Andeutungen in die Richtung :smiley:, Danke schonmal für die Antworten,wär nett wen noch ein paar ihren Senf dazu geben würden :smiley:

Danke

Moment: er schaut “The New Normal” und du fragst dich, ob er auf Kerle steht? :smiley:
Ich weiß ja nicht, wie du so drauf bist, aber du kannst ja relativ ‘offensiv’ vorgehen. Sprich: du wuschelst ihm mal durch die Haare, kitzelst ihn, kuschelst dich an ihn, Hauptsache du berührst ihn! :slight_smile:

Ich würde einfach ihn auf einer Party wenn er etwas angetrunken ist Fragen wie du ihm gefällst in etwa: “Na wie seh ich aus”
So kannst du einen Dialog der wegen dem Alkohol leicht zu Kontrolieren ist erst auf ihn lenken, ihn Fragst ob er was für dich empfindet.
Höchstwahrscheinlich wird er die Wahrheit sagen, solange er angetrunken oder High ist. Daran wird er sich kaum erinnen können.
Jedoch sorgt Alkohol auch vom Psychischem her dafür das Mann mehr lust auf erotische sachen hat, somit also die Gefühle stärkt und die Hemmungen senkt. Deshalb würde ich sagen, das du gute Chancen hast.

Schmeiss dich an ihn ran Tiger :wink:

LG
Joseph ;**

Du empfiehlst hier wirklich, zu warten, bis derjenige nicht mehr im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist, um ihn dann zu irgendwas zu verführen? :astonished:
Bitte sag mir, dass ich mich irre…

Damit meinte ich das er weniger angst hat eine Bi/Homosexuelle neigung zuzugeben.
Nichts von verführen, wobei man soetwas nicht ausnutzen sollte, alleine dadurch kann man eine Beziehung zerstören.

LG Joseph
;**

Wenn ich auf der Feier wäre und ihn eh schon umarmen würde, würde ich einfach mal weiter gehen :smiley: die Hände überall mal vorsichtig hinbewegen :wink:

Ähh, wieso gräbst du einen Thread von 2013 aus?? xD

Haha, weil ich neu bin und da bei mir stand. Habe nicht auf das Datum geguckt. Hätte ich’s mal getan. Gibt’s ein Ende dazu?

Weiß ich nicht, schau dir einfach die letzten Nachrichten von 2013 an.

Wenn man das Benutzerprofil von “MarcCFC” aufruft, stellt man fest, das dieser User gar nicht mehr existiert und sich dieses Thema folglich selbst beendet hat.

LG