Bleibt eure Vorhaut hinten, wenn ihr wollt?

Bleibt eure Vorhaut zurück, wenn ihr sie zurück schiebt?

  • Ja, bleibt (relativ lange) da
  • Jein, rutscht schnell wieder zurück
  • Nein, rutscht direkt wieder zurück
  • Ich bin beschnitten :stuck_out_tongue:

0 Teilnehmer

Hi, bei diversen Diskussionen zum Thema Hygiene oder Beschneidung stellt sich mir immer wieder die Frage, ob bei den meisten unbeschnittenen Menschen die Vorhaut zurück bleibt, wenn sie sie zurück ziehen, oder nicht. Bei mir ist das nämlich so und ich hab nie drüber nachgedacht ^^
Ich kann sie zurück ziehen und dann bleibt sie da. Ja gut, es kann schonmal passieren dass sie wegen irgendeiner Bewegung wieder vor rutscht, aber das passiert vielleicht 1-2 mal am Tag und ist nach 2 Sekunden wieder korrigiert.
Ich nehme an das hängt davon ab wie stark die Pilzform der Eichel ausgeprägt ist, der Eichelkranz hält die Vorhaut ja schlichtweg zurück. Und umso größer der ist, umso eher klappt das, vermute ich mal :wink:
Ich finds ja ganz praktisch. Kann mir aussuchen, ob ich “beschnitten” in der Gegend rum laufe oder nicht :wink:
Also? Dürft mir auch gern sagen, was ihr besser findet :smiley:

bei mir bleibt sie auch zurück, nur lasse ich das besser weil ich durch die reibung ständig einen ständer habe.

Ich bin beschnitten, wüsste gerne, wie es wäre mit Vorhaut^^

naja wie soll man das erklären. schön geschützt

wie ist das eigentlich wenn man beschnitten ist?

Das müssen doch wahnsinnige schmerzen sein wenn der kleine Freund ständig an der hose reibt, oder?

wie ist das eigentlich wenn man beschnitten ist?

Das müssen doch wahnsinnige schmerzen sein wenn der kleine Freund ständig an der hose reibt, oder?

No. Höchstens, kurz nach der Beschneidung, da der kleine Freund dies zu dem Zeitpunkt noch nicht gewöhnt ist, oder wenn du Sandpapier als Unterhose trägst.

wenn er steif wird geht sie ja automatisch zurück, und sonst wenn ich sie zurück ziehe bleibt sie auch ziemlich lange hinten.

Probiers mal aus… Ich wette schon nach einem Tag hast dich relativ gut an das Gefühl gewöhnt. Ist auszuhalten :wink:

Mich hat das ehrlich gesagt nie interessiert… Wofür muss die vorhaut denn UNBEDINGT hinten bleiben? :slight_smile:

Müssen tut garnix ^^
Manche finden das aber ästhetischer, wollen sich deshalb aber ned gleich beschneiden lassen. Also ist es doch praktisch wenn mans einfach zurückziehen kann und es so bleibt.

Schön hinten festgetackert vom Doktor. Kann ich nur empfehlen.

Finde es praktisch mit Vorhaut.So kann ich beides probieren wenn ich will.Will ich Beschnitten rumlaufenzieh ich meine Vorhaut zurück und lauf so zur Schule.

also beschneidung finde ich völlig bescheuert. ich hatte phimose, und das hat man reguliert als kind. die vorhaut ist aber noch komplett über der eichel.
aber wenn ich sie nach hinten schiebe, dann bleibt zu 99,9% dort. ich trage sie also immer frei, meine eichel. und die ist auch ziemlich groß und hält die haut gut hinten.
am anfang rutschte sie schon immer mal vor, aber jetzt nicht mehr.

Meine Vorhaut bleibt auch hinter der Eichel