Bei einem Freund indirekt geoutet

Hallo liebe Mitglieder :slight_smile:
Bin neu hier und möchte vielleicht auch diesen Thread gleich benutzen um mich kurz vorzustellen.

Also ich bin der Tim, ich bin 17 Jahre alt und komme aus dem Saarland und bin bisexuell.

Ich habe mich bei einem Freund über ein paar Umwege nun geoutet und er hatte erst ein bisschen Angst weil ich sagte das ich ihn niedlich finde aber das verflog relativ schnell und wir sind immernoch gemeinsam unterwegs und machen Party^^.

Nun… Seit diesem Zeitpunkt suchen immer mehr Freunde von mir, auch Leute mit denen ich lange nix zu tun hatte, den Kontakt zu mir. Und ich kann mir gut vorstellen das er das ganze nicht für sich behalten hat!

Ist das nur Einbildung oder glaubt ihr, dass Leute wenn sie wissen das ich bisexuell bin eher auf mich zukommen?

Viele Grüße,
Tim

Na bisexuelle das hat doch oft noch den Effekt von “Neugierde” und “Abenteuer”, während schwul ja “ih” ist g
Kann also gut sein, dass Du damit interessanter geworden bist. Frag doch einfach mal, ob er es weitererzählt hat!

Ja also einer Person hat er es aufjedenfall erzählt. Denn diese erzählte mir ja das der, dem ich es erzählt habe jetz bissl Angst hat weil ich sagte ich finde ihn niedlich und das ich bisexuell bin.

Diese Person ist nun aber wiederum einer der auf mich in letzter Zeit sehr zu geht :slight_smile: Ihn intressierte das auch scheinbar garnicht. Er erzählte mir das so ganz nebenbei als wärs ihm egal das ich bi bin/er wüsste es schon.

hatte dieses gefühl, dass es alle zu weissen scheinen, auch ne zeit lang, nach meinem outing bei ein paar guten freunden… aber es war nur einbildung… vielleicht sind deine gefühle auch ein bisschen übertrieben und dein freund hat möglicherweise nur der person, die oft auf dich zugeht, etwas erzählt, weil er sich sorgen gemacht hat, du könntest möglicherweise auf ihn stehen…

Aber wir hatten vorher fast nichts miteinander zu tun! Mittlerweile treffen wir uns oft gegen 22:00 und ich bleib dann bis 03:00 wie gerade jetz und wir schauen zusammen einen Film :slight_smile: Gemütlich bei gedämmtem Licht usw… bei IHM

wie hockt der grad neben dir und guckt das du hier über euch schreibst?

Nee, ich war bis 3 Uhr bei ihm, der Beitrag ist von halb vier oder so^^

was ist dann noch dein problem? wenn er vielleicht schwul ist und auf dich steht, was stört dich dran? ^^

Naja ich find ihn schon ganz geil und man weiß ja wie leicht man in so Fällen Sachen überbewerten kann…

Das stimmt, aber sprech ihn doch mal an so nach dem motto:
“Hey wie kommts eigentlich das wir uns jetztso gut verstehen,frage nur weils so plötzlich war?”
Und vllt kommt ihrdann ja darüber ins gespräch(wenn er erlich ist) das er erfahren hatt das du schwul bist und das er interesse hat und so…

Also musst ja nicht gleich rangehen sondern einfach mal so ohne bedeutung
drauf los fragen.

MFG

PS:Viel glück falls du das tust :wink:

…das mit dem gespräch find ich auch eine gute idee…
frag ihn einfach mal…

oh mal wieder nen saarländer da brauch ich mich ja nicht mehr alleine zu fühlen hier :smiley:

_

zum thema, hmm also seid ich mich bei meiner schwester geoutet habe is unser verhältnis viel besser geworden. warum, keine ahnung?! andre freunde haben seid dem auch bissl mehr kontakt wieder zu mir aufgebaut. find strange :slight_smile:

Wo kommst du denn her und wie alt bist du^^?
Naja auf ihn zugehen ist aber auch wieder gefährlich. Ich will ihn ja nicht als guten Freund verlieren.