auf welche art boys steht ihr?

ich mag blondis… kurze, gegelte blonde haare find ich hamma :smiley:

Gut ich passe da schonmal nicht rein xP

und ick auch net !! =P

ich bin fast schwarzhaarig, pass au nit rein! cry

mhh naja !!

zum glück gibts viele, die auf dunkle haarfarbe stehen :smiley:

mhh joa genau!!

Schwarz=zeitlos schön^^
schwarzhaarige=unheimlich und mysteriösss xD

naja ick hab braune haare !

öhm…dunkelblond…mag mich auch wer?? xDD

Ja ich! ich mag jeden^^

joch dunkelblond ist auch toll !!

mir ist die Haarfarbe egal.

für mich muss er schlank mit ggf sehbaren Muskeln sein, recht groß (180-190) kuschelbedürftig und süß sein

ohh ziemich grozz wa !!

Ich steh auf boys…sportlich…nich zu muskelös…blonde lange Haare und braune Augen…aber keine Ausländer…sorry…nichts persönliches lol… vllt. surfer - style…zum hinschmelzen

Wiso das? xD

Ich steh total auf Asiaten und Latinos und auch Südländer und alles. :smiley: Ich finde es toll dass die Welt so viele Kulturen und Völker beherbergt, warum dann irgendwelche Kategorisch ausschliessen. :confused:

Oder muss man vorher durch Mittday’s Arier-Test ? :unamused:

oha… diese aussage “aber keine ausländer” ist ja für mich, als asiat, wie ein schlag ins gesicht…
aber ist ja deine meinung XD

btw. definiere ausländer…
ausländer kannst du ja auch sein <.<

Schnuki du weisst dass ich selber ein Multi-Kulti gemisch aus Osteuropa bin…
Finde die Aussage auch sehr denkwürdig… :unamused:
Vorallem sagt er, er steht nicht auf Ausländer. Aber man könnte einen Deutschen, einen Holländer und einen Schweden nebeinander Stellen. Ob er wohl herausfindet welcher unter ihnen der Deutsche ist?
Merkwürdiges Kriterium…

Öhm, wenn wer sagt, er möge keinen Ausländer als Partner, dann glaube ich, dass es dabei weniger um die “rassische Herkunft” geht, als schlichtweg ums Aussehen.

Das empfinden eigentlich 99% der Menschen hier ebenfalls, ohne es zu wissen. Stellt euch vor, ihr habt die Auswahl aus einer unbestimmten Anzahl von Männern, alle haben die selben Interessen wie ihr, es geht also nur noch um die “Schalen”, in denen die Probanden stecken.

Vor euch stehen:

Ein Westeuropäer, so wie wir, die wir in Deutschland leben, im Endeffekt fast alle aussehen.
Ein Asiate, hellhäutig, etwas kleiner als der Durchschnittseuropäer, schmale Augen.
Ein Südafrikaner, dunkle Hautfarbe, etwas größer, schwarze Haare, etc.
usw.

Da würde ich persönlich einfach das wählen, was mir am liebsten gefällt, und da er auf keinen Fall kleiner sein sollte als Ich, fiele der Asiate schonmal weg (wobei es natürlich auch große, breite Asiaten gibt, aber wir reden hier ja vom “Durchschnittsmenschen”) und meine Wahl müsse zwischen den Europäer und den Afrikaner, usw. fallen. Und am Ende entscheidet man sich dann halt für einen der beiden, oder vielen Anderen Menschen auf dieser Erde.

Ich verstehe deine Intepretation nicht ganz… die “rassische Herkunft” ist ja direkt ans Aussehen geknüpft.
Ich glaube er wollte sagen, dass er Germanen anziehender findet, hat sich aber merkwürdig ausgedrückt…