Allein durch Geblasen-werden kommen

Das hatte ich bei meinem ersten Mal.
Als er ihn in den Mund genommen hab, war ich plötzlich so aufgeregt, dass ich schon nach ein paar Sekunden gekommen bin und er entsprechend schlucken musste.
War mir total peinlich, er fand es aber toll. : D

Jetzt hab ich mich da mehr im Griff. Man will ja länger was von der ganzen Sache haben.
Ich selber blase auch ganz gerne. Der kleine Mann schmeckt gar nicht mal so schlecht. : D

Ich habe mal gehört das soll besser schmecken wenn man viel Annanas gegessen hat…

wisst ihr ob das stimmt…irgendwo gabs da auch ein Bericht drüber denk

alles was du isst oder trinkst hat einfluss auf den geschmack :smiley:
aber iwie will ich garnicht schlucken … müsst ihr es denn immer? :stuck_out_tongue:

Naja, bin ja (trotz meines Alters) noch recht unerfahren, aber ich würde mal sagen, das kommt darauf an, worauf man gerade Lust hat. Man kann ja auch dran Lutschen, ohne dass der andere kommt. Dann kann man es zur Not woanders abladen. Wobei ich dann doch finde, dass man es irgendwo am Körper schon spüren sollte.

Ich würde mich bei diesem Thema schon als sehr erfahren einstufen .
Mein erstes mal oral hatte ich schon mit ca 10 Jahren ,doch da war das warscheinlich mehr erforschen des eigenen Geschlechts .
Als ich das erste mal abgespritzt habe hat mir ein Freund einen Geblasen
(war das ein Glück :slight_smile: ! )
ich bin jetzt 15 und mache es regelmäßig mit verschiedenen Freunden .
Wenn ich dann mal einen geblasen bekomme komm ich eigendlich auch ohne handeinsatz ,
denn die mit denen ich es mache sind eig. schon recht geübt.

naja sperma im Mund ist ja schön und gut aber nicht save - also Ansteckungsgefahr mit HIV und co. !!

also aufpassen und sagen bevor man kommt, dass der andere schön den Mund “abziehen” kann

mit 10? :astonished:
das ist echt mal viel zu früh! ich hatte meinen ersten sex (mit einer frau) erst vor 2 jahren, also mit fast 15 :smiley:
10 … die jugend von heute :stuck_out_tongue:

Naja ich fand es schön :smiley:

Also ich kann das gut hust … mein letzter Freund mochte das auch ganz gern ^^ hui wie intim :open_mouth:

uiui, also mal ganz ehrlich, mein Freund bläst so gut das er mich problemlos “leersaugen” kann, was er auch schon mehr als einmal gemacht hat^^
und ich bei ihm auch…

oha jetzt plauder ich aus dem Nähkästchen^^

sry schatziiii^^

Es lag echt an meiner Vorhautverengung, dass es erst nicht ohne Handeinsatz ging! :wink:
Aber seit der OP kann ich IMMER rein durch´s Blasen und ohne Handeinsatz im Mund abspritzen! :smiley:
Und ich mag es auch viel lieber, wenn die Hand weggelassen wird und nur der Mund und die Zunge aktiv sind! :wink:

Boah, hast du ein Glück mit deinem Umfeld! Ist für mich echt unvorstellbar, so Freunde zu finden, die das einfach so mitmachen würden… :frowning: :confused:

Also ich hatte erst mit 19 meine erste Gelegenheit dazu… :frowning:

Nein leider noch nicht. :frowning:

Bei mir hat es schonmal jemand geschafft und es war einfach nur geil :wink:

Das glaub ich dir aufs Wort, ich hab zwar mal einen geblasen bekommen, und das war sowas von geil, aber leider hate mein Freund nicht so viel Ausdauer, wenn ich das so sagen darf. :confused: :cry:

Mit Ausdauer hat das nichts zu tun, eher mit Technik :wink:

Bisher haben sich vier Kerle an mir versucht und nur einer hat es überhaupt hinbekommen und das ging ziehmlich schnell :wink:

Will auch. :frowning:

Jemanden zu finden der das richtig kann ist nicht grade sooo einfach…

Die allerersten Male bin ich durch Blasen allein gekommen, als ich meinen damals noch unbeschnittenen Lolly mit seiner wunderbaren Funktion als Lustspender entdeckte. Damals war ich noch jung und biegsam (12 oder so), dass ich mir selber einen blasen konnte. Zufallsentdeckung aus Neugier mit hohem Lustfaktor und früher Gewöhnung an den Spermageschmack, der mich immer noch antörnt wie am ersten Tag.

In den Folgejahren zahllose Erfahrungen mit Frauen und Männern. Seit meiner Beschneidung (ich fands optisch einfach geil) einfach nochmal wesentlich lustvoller. Allerdings bläst nicht jede® gleich gut. Manche sind einfach zu zaghaft und massieren die Eichel nicht fest genug zwischen Gaumen und Zunge sondern fahren einfach nur so locker rein und raus. Das wird’s dann schwierig und manchmal mache ich dann mit der HAnd fertig und erkläre für’s nächste Mal wie es besser geht. Hat (fast) immer geklappt bisher. Ich selber habe eigentlich bislang jeden Schwanz mit dem Mund bis zur Entleerung gebracht. Hab mir einfach vorgestellt, es sei meiner… :wink:

Also ich komme eigentlich immer auch direkt durch orale Stimmulation ^^ Das lässt sich irgendwie gar nicht verhindern :smiley:

Wenn ihr es bis zum Schluss macht, es aber nicht schlucken wollt, wie macht ihr es dann ? Lasst ihr ihn dann vorher raus ziehen und dann ins Gesicht spritzen? Und macht ihr es dann mit der Hand oder lasst ihr ihn das dann machen?