Adventskalender 2017 Feedback

Ich hoffe, das liest überhaupt jemand :smiley: Also das hoffe ich doch wohl für all jene, die in den Adventskalender Arbeit und Herzblut gesteckt haben.

Und da sind wir auch schon am Punkt: Arbeit und Herzblut sind die eine Seite der Medaille, ihr seid die andere. Uns würde, nachdem wir immer der Nase nach Tür für Tür geöffnet haben, nun gerne von euch wissen, wie euch der Adventskalender gefallen hat. Welches war eure Lieblingstür? Welche Tür mochtet ihr überhaupt nicht? Von welcher Art von Inhalten hättet ihr gerne mehr gesehen? Welche war eher überflüssig. Und zu guter letzt, ganz wichtig: Was können wir fürs nächste Jahr besser machen und wollt ihr dieses Jahr erneut einen Adventskalender?

Herzlichst gegrüßt,
euer Boypoint-Team
(für ‘Ho-ho-ho’ ist es ja jetzt ein bisschen spät^^)

Oh, da hat sich ein Fehler eingeschlichen: “Was können wir fürs nächste Jahr besser machen” sollte eigentlich “fürs nächste Mal” heißen, denn es ist ja schon dieses Jahr.

Wir werden das Thema auch bei der nächsten Chatrunde ansprechen. Also auch da freuen wir uns über Feedback.

Ich mache ich mal den Anfang :slight_smile: :
Zu Beginn muss ich aber gestehen, dass ich nicht jedes neue Türchen direkt geöffnet hab, manchmal lag ich ein paar Tage im Rückstand :blush:

Ich fand den Adventskalender echt toll, besonders die vielen hilfreichen und interessanten Themen wie das Weihnachtsmenü und der Weihnachtsmärkte-Guide. Vielleicht werden es im nächsten Adventskalender noch mehr Themen dieser Art, auch wenn ich weiß, dass alle hier mächtig Arbeit und Zeit investiert haben.
Anlass zum Meckern habe ich nicht.
Insgesamt finde ich es toll, dass das Team solche Mühen auf sich genommen hat um das Fest etwas gemütlicher und schwuler zu gestalten :bp: . Ich sage danke :slight_smile:

LG Waldi