2 Jungs sind 1 zu viel

Guten Tag, lieber Boypoint-Gemeinde

Ich führe nun schon seit einigen Monaten eine glückliche Fernbeziehung, doch etwas stört unser Glück

Ich bin (neben meinem Freund) in einen Jungen aus meiner Schule verliebt, für den ich nur ein guter Kumpel bin, und ich will dass es aufhört.
Natürlich ist es nicht meine Schuld, es liegt an den Hormonen, und auch wenn mein Freund zu mir sagt, es sei nicht schlimm, fühle ich mich schuldig, als ginge ich ihm fremd.

Weiß jemand von euch Rat? Ich bin ziemlich frustriert deswegen

LG Yako

Moin!

Also ich befürchte, dass man gegen Liebe leider nicht viel ausrichten kann.
Ich würde dir einfach raten, mach mit deiner Fernbeziehung weiter und versuch den Typ aus der Schule n bisschen auszublenden.

Hoffe geholfen zu haben :wink:

Hallo :slight_smile:

Hm… ja ich denke auch so

Aber vielen Dank :slight_smile:

LG Yako

Vergiss den zweiten!
Denke daran, wie glücklich du mit deinem Freund bist!

Stimmt, so lange du mit deinem Freund glücklich bist, kannst du alle Anderen vergessen! :wink: