Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Drei Buchstaben - so viel mehr
ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 20:06

Hallo ich m/16 würde gerne mal wissen wie es sich anfühlt jemanden ein zu blasen... Vorab ich bin Hetero und habe auch nicht vor Homo zu werden bzw. kann es mir gar nicht vorstellen. 
Das Problem ist folgendes: Ich zocke jetzt schon seit mehreren Monaten mit meinen Kumpel m/14 zusammen und wir verstehen uns mehr als nur gut wir sind sowas wie Zwillinge geworden, wir können nicht mehr ohne den anderen auskommen und erzählen uns wirklich alles... Manchmal hocken wir sogar zusammen Discord (ein Server auf dem man sich zusammen unterhalten kann) und holen uns zusammen einen auf ein Porno runter, klingt zwar komisch aber es fing so an, das ich und mein Kumpel offen über sowas geredet haben, eines Abends hatte er sich gleichzeitig mit mir einen runterholen wollen und kam auf die Idee, das wir uns gegenseitig Pornos raussuchen und uns dann einen auf das Porno runter holen können, dies haben wir dann auch beide ganz normal umgesetzt (alleine). Am nächsten Abend haben wir ein wenig über das Thema gequatscht und meinten irgendwie das es schade ist, das man sich keine Pornos auf Watch2Gether (eine Plattform auf der man zusammen, zeitgleich ein YouTube oder sonstiges Video schauen kann) anschauen kann... Also kamen wir auf die glorreiche Idee uns ein Porno rauszusuchen und es einfach zusammen zu starten, am Anfang war es uns ein wenig unangenehm, aber mit der Zeit haben wir es nur noch gefeiert... Nun ist es so das wir uns öfter mal zusammen einen runterholen und echt über alles was sowas angeht quatschen wenn wir mal alleine sind.
Es war auch schon einmal Gesprächsthema, ob man sich zusammen einen mit jemand anders bzw. gegenseitig ein runterholen würde, dazu meinte er nur das man es mal ausprobieren kann und es aus seiner Sicht auch nix mit "Homo" sein zu tun hat, er meinte aber auch, das er trotzdem nicht unbedingt jemand anders ein runter holen möchte.
Auf jeden Fall ist es nun so, das wir uns in Reallife mal treffen wollen und wir wegen der großen Distanz zwischen uns beiden sogar für mehrere Nächte (evtl. 3) zusammen bleiben wollen. Also schlafe ich demnächst ein paar Tage bei ihm...
Ich habe dann oft darüber nachgedacht ob wir uns in Reallife auch einen zusammen runter holen, da haben wir übrigens auch noch nie drüber geredet... Und ich finde den Gedanken einfach Interessant und würde es auch gerne mal ausprobieren, da es ja was anderes ist, als wenn man sich nur hört. Es hat mich dann auch irgendwie beschäftigt ob es vielleicht auch dazu kommt, das wir uns gegenseitig befriedigen. So kam ich dann auch auf die Idee mit dem Blowjob und da ich ihm sehr vertraue und es mich glaube bei ihm nicht stören würde auch mal sein Penis in den Mund zu nehmen würde ich es gerne mal bei ihm ausprobieren. Einfach nur rein aus Interesse, nicht weil ich es geil finde oder ich "Homo" bin. Dann kam auch noch letztens dazu, als ich eines Abends mal aus Spaß gesagt habe das ich sterbe, dass er darauf antwortete "Schade, dann kannst du mir ja kein Blowjob mehr geben", jedoch weiß ich nicht ob es mehr Spaß war oder ob da doch ein wenig was Ernstes dahinter steckt.
Jetzt stellen ich mir so viele Fragen und hoffe das ihr mir bei einigen weiterhelfen könnt... 1. Wie würde er darauf reagieren, wenn ich ihn ein blasen möchte? 2. Was mache ich, wenn er da keine Lust drauf hat? 3. Wie spreche ich ihn überhaupt darauf an, oder lege ich einfach gleich los? 4. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns überhaupt zusammen bzw. gegenseitig befriedigen? 5. Wie wird er danach zu mir stehen und wird er wegen sowas vielleicht sogar den Kontakt abbrechen wollen? 6. Mach ich mich mit sowas Strafbar, weil er ja noch 14 ist und ich schon 16...? 7. Wie blase ich ihn überhaupt richtig einen und was ist wenn ich etwas falsch mache? 8. Wird er es anderen weitererzählen oder bleibt es unter uns? 9. Wie reagiere ich wenn er mich fragt ob ich auf ihn stehe oder ob ich "Homo" bin? Außerdem habe ich noch viel mehr Fragen die ich mir selbst dazu stelle... Ich hoffe das ihr mir zumindest die oberen beantworten könnt und mir ein wenig weiterhelft... Danke und bitte beantwortet die Fragen ehrlich!


Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2724
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon gutgelaunt » 20 Jun 2019, 20:52

Wenn das alles nur aus Spaß passiert ist das doch super. Dann schlag ihm doch das mal vor. Vielleicht will er das dann auch mal probieren. Dann kannst du ihm einen blasen ohne dass das irgendwie schwul ist. Beim Texten und Chatten ist #nohomo auch immer eine ganz zuverlässige Option ;)

Wenn man sich aber ausprobieren will ohne darauf zu achten wie hetero man wirken will, macht das vielleicht einiges einfacher. Wenn ihr da immer so offen redet sprech es doch einfach mal an.


sex-f28/sex-und-das-gesetz-wer-darf-mit-wem-t13951.html hier zum Thema wer darf mit wem.
Follow the coast under the frozen sky

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 21:01

Ja bloß ich kann halt nicht abschätzen wie seine Reaktion darauf sein wird bzw wir kennen uns in RL noch garnicht und wer weiß ob er nach so ein Gespräch überhaupt noch Lust hat sich mit mir zu treffen, vllt verstehst du ja worauf ich hinaus will...

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2724
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon gutgelaunt » 20 Jun 2019, 21:06

Erstmal kommen die Antworten nicht schnell, je öfter man das irgendwo postet. Ein Post reicht voll aus:)

Das weiß man vorher nie. Dann tastet euch doch beim Treffen langsam an das Thema ran wenn der Moment passt z.b. wenn ihr in den Betten liegt und die Gespräche aufkommen. Wenn ihr euch wirklich schon so oft darüber unterhalten habt, dann sollte man auf dieses Thema irgendwie kommen können. Du solltest ihn ja nicht schon mit geöffneter Hose begrüßen ^^
Follow the coast under the frozen sky

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Werbung
 

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 21:13

Haha ja stimmt, ich fühle mich halt bloß unwohl weil ich nicht weiß ob er es selber auch will und ich ihn auch nicht als Kumpel verlieren will wegen sowas und auch so wenn wir dann bei den Thema sind weiß ich nicht wie ich es ihn schildern kann und wie ich ihn überzeugen kann... Un wegen der Sache mit den Post ich wusste nicht wie man den wieder löschen kann, hat mich ja selber auch gestört ^^

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 21:15

Ich kann mir nicht vorstellen wie ich dann ran gehen soll... Ich meine selbst wenn er dann sagt das ich es bei ihm ausprobieren dürfte, wüsste ich nicht wie ich darauf reagieren soll und wie ich genau an die Sache ran gehe xD Ich bin halt an sich allgemein relativ schüchtern und dann so ein Schritt zu wagen... Hm

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 21:24

können wir mal ein wenig mehr darüber schreiben, weil mir jemand auf ein anderen Forum geraten hat es komplett zu lassen... Ich bin mir echt so unsicher und brauche da ein wenig Unterstützung und guten Rat....

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2724
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon gutgelaunt » 20 Jun 2019, 22:05

Naja in Anbetracht der Tatsache wie offen ihr beide mit dem Thema Sexualität umgeht, musst du dir da wahrscheinlich eher keine Gedanken dass du da viel falsch machen kannst wenn du ihm nicht direkt die Hose aufmachst oder so. Also falsch machen kann man da schon viel wenn man ungeschickt, ungeduldig oder zu schnell ist xd

Wenn es bei eurem Treffen ruhigen Momente kann man da sicher anfangen das Thema anzusprechen. Vielleicht ergibt sich das auch von alleine. Dinge über die ihr schon gesprochen und die ihr schon gemacht habt haben ja bereits funktioniert. Ansonsten musst du gucken wie er reagiert und was dir möglich ist. Und dann ausprobieren. Wenn irgendwo eine Grenze erreicht ist, dann ist es wohl so. Man kann auch entgegen der Hoffnung vieler jungs niemanden dazu bringen etwas zu tun. Wenn jemand nicht will, dann will er nicht.
Und wenn ihr euch dann so nah seid wie es dir lieb ist, dann einfach ausprobieren. Dafür gibt es keine Anleitung, die man Schritt für Schritt abarbeiten kann.

Das heißt einfach mal an das Thema wagen und gucken wie weit man kommt, gucken was das gegenüber davon hält. Sowas kann man nur ausprobieren.

Und verabschiede die von dem Gedanken beim sex mit nem Typen (oralsex ist auch sex) hetero rüberkommen zu wollen. Das äh naja ist selbsterklärend. Und was du bist kannst du jetzt auch noch nicht entgültig wissen. Ausprobieren ist da ne gute Idee um es herauszufinden:)
Follow the coast under the frozen sky

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 22:23

Ja du hast in vielen Punkten recht, aber viele meinen einfach das es ganz normal ist in der Pubertät und sie es früher auch schon gemacht haben... Aber ja es geht mir ja eher auch darum das ich nicht will das er den Kontakt deswegen abbricht, weil ihn das zu komisch ist oder ihn "Angst" macht... Vllt kannst du mir ja nochmal meine 9 Fragen beantworten oder sie zumindest anschleifen...
1. Wie würde er darauf reagieren, wenn ich ihn ein blasen möchte? 2. Was mache ich, wenn er da keine Lust drauf hat? 3. Wie spreche ich ihn überhaupt darauf an, oder lege ich einfach gleich los? 4. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns überhaupt zusammen bzw. gegenseitig befriedigen? 5. Wie wird er danach zu mir stehen und wird er wegen sowas vielleicht sogar den Kontakt abbrechen wollen? 6. Mach ich mich mit sowas Strafbar, weil er ja noch 14 ist und ich schon 16...? 7. Wie blase ich ihn überhaupt richtig einen und was ist wenn ich etwas falsch mache? 8. Wird er es anderen weitererzählen oder bleibt es unter uns? 9. Wie reagiere ich wenn er mich fragt ob ich auf ihn stehe oder ob ich "Homo" bin?

Benutzeravatar
Maxi98
member
member
Beiträge: 928
Registriert: 02 Okt 2014, 13:01
Wohnort: Rendsburg, nähe Kiel

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon Maxi98 » 20 Jun 2019, 22:47

Moin.

1. "Wie würde er darauf reagieren, wenn ich ihn ein blasen möchte?"
=> Unterschiedlich. Da wir hier im Forum deinen Kumpel nicht kennen, können wir das schlecht einschätzen.
Wenn er allerdings selber schon solche Anspielungen gemacht hat, kann es sein, dass er das dennoch zulässt.
Könnte aber auch sein, dass er sich das vor Ort nicht mehr traut und einen Rückzieher macht.
Beide Möglichkeiten sind demnach offen.

2. "Was mache ich, wenn er da keine Lust drauf hat?"
=> Gar nichts. Einfach lassen. Wenn es in die Richtung geht und er dann abblockt, lass es sein. Dann fühlt er sich nicht sicher genug.
Kann auch gut sein, dass du dich an dem Punkt auch nicht mehr sicher genug fühlst und es nun selber nicht mehr machen möchtest.

3. "Wie spreche ich ihn überhaupt darauf an, oder lege ich einfach gleich los?"
=> Wie auch im Discord. Wenn die Situation eintrifft, dass beide Parteien Lust haben auf Befriedigung und ihr einen ruhigen Moment habt, wo ihr beide alleine seid, dann einfach mal vorsichtig ansprechen.
Ihr könnt dann langsam anfangen. Folgendes Beispiel des Ablaufes:
-> Gemeinsam Porno raussuchen -> Langsam entkleiden, vielleicht erst Oberteil, dann Hosen etc. -> erst bei sich selber Hand anlegen und evtl. dann ansprechen, es gegenseitig zu machen -> nachdem das dann evtl. geklappt hat, könntest du im Gespräch fragen, ob du ihn einen blasen dürftest, um die Erfahrung zu machen.

4. "Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns überhaupt zusammen bzw. gegenseitig befriedigen?"
=> Wenn ihr euch im DC schon so angenähert habt, dann könnten es gute Chancen sein, dass es auch in Reallife vorkommt. Dabei kannst du die Vorgehensweise wie bei Punkt 3 verwenden.

5. "Wie wird er danach zu mir stehen und wird er wegen sowas vielleicht sogar den Kontakt abbrechen wollen?"
=> Wenn die Freundschaft bisher gut funktioniert, auch wenn nur online, wird es unwahrscheinlicher sein, dass es im Reallife dann fehlschlägt.
Solange du nichts mit ihm überstürzt und auch auf seinen Willen eingehst, heißt, wenn er etwas nicht möchte, lässt du es, dürfte es keine Probleme geben. Immerhin würde er Sachen nicht machen, wenn er sich dabei nicht sicher fühlen würde.

6. "Mach ich mich mit sowas Strafbar, weil er ja noch 14 ist und ich schon 16...?"
=> Nein, damit machst du dich nicht strafbar.
Der gute GG hatte oben schon mal einen Forumbeitrag verlinkt, wo man das einsehen kann, mit welchem Alter man was machen darf.
Schau hier: sex-f28/sex-und-das-gesetz-wer-darf-mit-wem-t13951.html

7. "Wie blase ich ihn überhaupt richtig einen und was ist wenn ich etwas falsch mache?"
=> Wenn du vorsichtig bist, kannst du nichts falsch machen.
Wie du sicherlich weißt, ist manches für die Eichel unangenehm.
Auf was du auf jeden Fall achten solltest, ist, dass du nicht mit deinen Zähnen an sein Genital kommst.
Also den Mund weit aufhaben, aber die Lippen geschlossen. Dafür wirst du noch ein Gefühl entwickeln, während du das machst.
Aber wie gesagt, immer mit Vorsicht!

8. "Wird er es anderen weitererzählen oder bleibt es unter uns?"
=> Wenn er eure bisherigen Aktionen nicht weitererzählt hat, wird das vermutlich auch nicht weitererzählt werden.
Dennoch kannst du es, wenn ihr euch nähert, es nochmal erwähnen, dass das bitte unter euch bleibt.

9. "Wie reagiere ich wenn er mich fragt ob ich auf ihn stehe oder ob ich "Homo" bin?"
=> Wie du selber oben schon gesagt hast, bist du definitiv nicht homosexuell sondern einfach experimentierfreudig.
Selbst, wenn er es zulässt, ist er vermutlich selber nicht ganz hetero.
Es können da auch wieder 2 Szenarien folgen:

1. => Ihr beide seid entschlossen und sagt, ihr wollt euch gegenseitig ausprobieren und neue Gefühle der Erregung kennen lernen.
Dadurch, dass ihr unter Jungs seid, wisst ihr beide am besten, was das männliche Genital mag und was nicht.
Also besteht auch da kein Grund zur Sorge. Somit kannst du da eben einfach sagen, dass du dich einfach ausprobieren wolltest und was neues entdecken wolltest.

2. => Wenn euch beiden das gefällt, kann es auch sein, dass ihr beide nicht nur sexuelle Stimmungen spürt, sondern sogar mehr.
Wenn die Erregung durch den anderen männlichen Körperkontakt mehr wird, bei beiden, ist es unwahrscheinlich, dass ihr beide hetero seid.
Kann dann auch passieren, dass ihr euch selber neu entdeckt und neue Arten von Gefühlen kennen lernt.



So, ich hoffe, ich konnte gut deine Fragen beantworten.
Wenn du weitere hast, darfst du diese gerne stellen und ich werde mir die Zeit nehmen, diese auch zu beantworten. :)
Dir soll ja auch geholfen werden! :flag:

Selbst wenn, könntest du nach dem Treffen und berichten, wie es gelaufen ist und was vorgefallen ist. Wie gesagt, kannst du - musst du aber nicht.
Wir wissen nur gerne immer, wenn wir den Leuten gut helfen konnten und ein positives Ergebnis daraus entstand.


Mit besten Grüßen
Maxi98!
Schön wär's gewesen, zumindest für's Leben..
Degraded by the life.

ben703
Einmalposter
Beiträge: 9
Registriert: 20 Jun 2019, 19:01

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon ben703 » 20 Jun 2019, 23:08

Vielen lieben Dank Maxi98, wirklich!!!!! Ich werde auf jeden Fall berichten, auch wenn das noch ungefähr 4 Wochen in der Zukunft liegt werde ich euch gerne darüber informieren, wenn ich diesbezüglich Fragen habe freue ich mich auf jeden Fall sie dir stellen zu können, da du die Fragen oben auch ausführlich und ehrlich beantwortet hast... Danke erstmal

Benutzeravatar
Maxi98
member
member
Beiträge: 928
Registriert: 02 Okt 2014, 13:01
Wohnort: Rendsburg, nähe Kiel

Re: Wie kann ich einen guten Freund einen blasen ohne Homo rüber zu kommen?

Beitragvon Maxi98 » 21 Jun 2019, 12:50

Hallo!

Gerne, kein Problem. Freut mich immer, wenn ich jemanden helfen kann. :)
Selbst wenn es noch etwas dauert, bis ihr euch seht, so kann das Verhältnis ja doch noch größer werden. Vorteile hat es also schon noch. ^^
Jederzeit darfst du gerne Fragen stellen. Meinetwegen auch gerne per privater Nachricht.

Grüße!
Schön wär's gewesen, zumindest für's Leben..
Degraded by the life.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste