Sich selber einen blasen?

Drei Buchstaben - so viel mehr
Benutzeravatar
Merlijn
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 214
Registriert: 19 Jul 2009, 17:53

Sich selber einen blasen?

Beitragvon Merlijn » 30 Nov 2009, 18:39

Hee Leute. ;)

Ich wollt mal fragen. Ähm. Also.
Es gibt ja Leute, die es schaffen, sich selber einen zu blasen... Habt ihr das schonmal versucht und hinbekommen?
Wenn ja, könnt ihr da irgendwelche Tipps für geben? :sweet:

(mich interessiert das nunmal -.-)


JordanyaG
Gast
Gast

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon JordanyaG » 30 Nov 2009, 18:42

Ich habe es einmal kurz geschafft... da habe ich gerade Meine eichel in den Mund bekommen... das war nach einem heißen Bad. Ich habe mich bis zu meinem Becken "gebückt" und IHN in den Mund genommen (also die Spitze)... ich finde wenn man sich selber einen blasen könnte würde man sich die ganze "geilheit" aus sich rausblasen grob formuliert^^ :D :P

AlexGuttmann
member-boy
member-boy
Beiträge: 132
Registriert: 03 Nov 2009, 15:01

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon AlexGuttmann » 01 Dez 2009, 14:35

Hy zusammen,
Ich habe es noch nicht selbst ausprobiert. Glaube wär mir doch zu anstrengend :lol:

Ich lass mir lieber einen Blasen.. :)

Benutzeravatar
sonic123
new-boy
new-boy
Beiträge: 23
Registriert: 10 Okt 2009, 21:28

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon sonic123 » 01 Dez 2009, 17:35

ich habs auch mal probiert hab aber wie JordanyaG blos kurz die eichel in mund bekomm des is aber schon en jahr her.
sollts vielleicht jetz nochmal versuchen klappt vielleicht besser :sarcasm:

Re: Sich selber einen blasen?

Werbung
 

Benutzeravatar
benny2424
new-boy
new-boy
Beiträge: 46
Registriert: 30 Nov 2009, 14:33

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon benny2424 » 01 Dez 2009, 18:08

Manche schaffen es, sich selbst einen zu blasen, bei 95 % haut das aber nicht hin.
Man muß schon ganz schön gelenkig sein und auch einen langen Pimmel haben, so denke ich.
Ich selbst habs auch schon probiert, komme mit der Zunge grade mal an die Eichel, aber mehr geht einfach nicht.
Macht mir aber auch nichts aus, viel lieber lass ich mir von einem anderen Kerl einen blasen.

Fesix
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1202
Registriert: 01 Jun 2008, 10:39

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Fesix » 01 Dez 2009, 18:53

Vor nem jahr oder so kam ich auch mal bi szur Eichel, aber mittlerweill enichtmal mehr das Oo

Benutzeravatar
fresh
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1874
Registriert: 16 Jun 2009, 13:40
Wohnort: Sachsen und Hessen...beides^^

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon fresh » 01 Dez 2009, 19:33

Ich kann´s nicht...

Lass mir auch lieber einen blasen... :wink:
meine "Detektiv Conan"-Signatur:
Wäre ich in der Schwarzen Organisation, dann würde ich "Cola" heißen.8)

gay
Gast
Gast

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon gay » 01 Dez 2009, 19:38

Das ist gar nicht so schwierig - entweder man muss gelenkig genug sein, oder eben einen Mega-Prengel haben. Heißt also: je kleiner der Schwanz, umso gelenkiger sollte man sein. Das kann man sich aber antrainieren (wie einen Spagat) ... je öfter man übt, umso weiter kommt man. Und das ist auch immer ein bisschen von der tagesform abhängig, wie gelenkig man ist.

Den größten Vorteil dabei sehe ich vor allem darin, dass man beim Wichsen einen Ort für sein Sperma hat - und dabei reicht es schon, nur bis zur Spitze zu kommen. ;-)

JordanyaG
Gast
Gast

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon JordanyaG » 01 Dez 2009, 19:58

fresh hat geschrieben:Ich kann´s nicht...

Lass mir auch lieber einen blasen... :wink:

ist auch viel angenehmer^^ als da so verrenkt zu liegen und sich einen zu blasen (bzw. zu lecken^^)

XXX

Iuvens
new-boy
new-boy
Beiträge: 16
Registriert: 10 Okt 2009, 20:52

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Iuvens » 01 Dez 2009, 20:45

Hm, also ich hab's auch schon probiert, es nach einiger Zeit hinbekommen. Aber nachdem ich mich beim Sport mal iwie bissl verrenkt/gezerrt habe, komme ich nicht mehr runter, weil es im Kreuz dann schmerzt. War auch schon beim Arzt wegen des Unfalls, weil so Kreuzschmerzen (v.a. in jungen Jahren) nicht so das Wahre sind. Naja, hoffentlich gehen die bald weg, nicht nur deswegen, weil ich dann wieder "da ran" käme. *g*

chrizzy92
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 211
Registriert: 02 Jul 2009, 13:33

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon chrizzy92 » 01 Dez 2009, 20:48

Fesix hat geschrieben:Vor nem jahr oder so kam ich auch mal bi szur Eichel, aber mittlerweill enichtmal mehr das Oo


Lohnt es sich denn überhaupt? :o

Fesix
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1202
Registriert: 01 Jun 2008, 10:39

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Fesix » 01 Dez 2009, 20:49

Also nur Eichel is irgendwie langweillig...

Als mir mein freund mal einen geblasen hat wusste ich erst, wie schön das ist, wenn man das richtig macht^^

Benutzeravatar
Merlijn
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 214
Registriert: 19 Jul 2009, 17:53

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Merlijn » 01 Dez 2009, 21:38

Okay, also Fazit:
Verdammt schwer, verdammt unbequem, beinahe unmöglich, kaum "Gewinn".
Lohnt sich also wohl nicht. ^^ (Probiern würd ichs trotzdem gern mal <.< xD)

Chiller92
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 80
Registriert: 16 Sep 2009, 17:23
Wohnort: 78224 Singen

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Chiller92 » 01 Dez 2009, 21:48

Lass dir einfach die untersten 2 Rippen rausoperieren. Dann kannst dir einen blasen. So krank war bisher nur Marilyn Manson^^
Why be normal when you can be yourself?

Benutzeravatar
Merlijn
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 214
Registriert: 19 Jul 2009, 17:53

Re: Sich selber einen blasen?

Beitragvon Merlijn » 01 Dez 2009, 22:00

Der hat sich nicht wirklich DESHALB die Rippen rausoperieren lassen, oder? o.O


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste