Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Drei Buchstaben - so viel mehr
RockTheRoad
Gast
Gast

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon RockTheRoad » 25 Mär 2010, 14:04

okay ich habe es auch versucht uund habe es ganze....43 stunden geschafft xD


Strusiwusi
Gast
Gast

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Strusiwusi » 25 Mär 2010, 18:56

haha, ich bin au scho wieder am Ende, aber bei mir warens wenigstens 70 Stunden xD
ich versuchs nach meinem Urlaub nochmal... ;)

charmbracelet
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 399
Registriert: 22 Sep 2009, 14:57

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon charmbracelet » 25 Mär 2010, 19:16

Heute sind es 13 Tage geworden. Ich spüre gar nicht mehr diesen Drang mir einen runterzuholen. :)

Benutzeravatar
Spartagol
member-boy
member-boy
Beiträge: 106
Registriert: 12 Aug 2012, 01:39

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Spartagol » 10 Sep 2012, 02:02

War ja ne ganze Ewigkeit nichts los wies scheint, naja jetzt bin ich ja da :) .
Die Aktion findet bei mir vollste Anerkennung. Versucht hab ichs selber mal aber nach ner woche musste ich dann aufgeben und mich wieder erleichtern, das wär sonst nicht gut gegangen. Trotzdem, Respekt, dass du das so ang geschafft hast ich mein 27 tage... das lässt einen nachdenken, das wäre sicher eine lohnende Erfahrung...hmm...
-Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.-

Zitat, Albert Einstein

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Werbung
 

AndyLE
Gast
Gast

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon AndyLE » 10 Sep 2012, 07:38

Das würde ich körperlich nicht schaffen. Wenn ich mal zwangsweise nicht kann, tut mir spätestens am dritten Tag alles weh, als würde es bald platzen. Wird es zwar sicher nicht, aber es ist eben sehr unangenehm.

Timyboy89
advanced-boy
advanced-boy
Beiträge: 203
Registriert: 26 Dez 2010, 18:25

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Timyboy89 » 11 Sep 2012, 20:56

Also von mir auch ein Hut ab! Ich weiß nicht ob ich das könnte aber ich glaube wenn ich das jetzt machen würde wäre mein Freund sauer auf mich xD weil wenn will ich das dann ganz durchziehen! Heißt kein Sex kein SB und kein orgasmus^^

boyHH
new-boy
new-boy
Beiträge: 30
Registriert: 07 Mär 2012, 18:18

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon boyHH » 16 Sep 2012, 13:12

Dann kann ich ja auhc mal was dazu schreiben. Also ich hab auch jetzt in diesem Sommer so ein "experiment" gewagt und zwar war ich im Urlaub, Familie besuchen etc. und wusste dass es da schwierig sein würde, sich einen runterzuholen. Also hab ich vor dem Urlaub mal gedacht, ob ich es mal wagen würde 3,5 wochen ohne auszukommen. Um es vorweg zu nehmen, ich hab selber nicht dran geglaubt aber ich habs tatsächlich geschafft und auch eine art tagebuch im iphone geführt, nich jeden tag aber so alle 3-4 tage mal etwas reingeschrieben :)

Die erste zeit war richtig hart und anstrengend also so die erste woche, da hat man jede minute dran gedacht. aber ablenkung hilft :D dann im laufe der zeit wurde dieser drang aber immer weniger und irgendwann hab ich es auch schon fast "vergessen". zum ende der 3 wochen wurde das verlangen dann wieder richtig stark, vorallem wenn man heiße jungs rumlaufen sieht^^. aber irgendwie, fragt mich nicht wie, hab ich es geschafft 3,5 wochen nicht abzuspritzen. aber irgendwie hat es sich gelohnt es auszuprobieren und um eine erfahrung reicher ;)

war jetzt nur eine kurze zusammenfassung aus meinem "tagebuch" :D

janisback
Gast
Gast

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon janisback » 03 Jan 2013, 21:07

ich habe das auch mal gemacht (3 Wochen lang habs ich geschafft, und hatte dann einen so krassen orgasmus... :D

Benutzeravatar
Azazel
member
member
Beiträge: 977
Registriert: 27 Dez 2012, 23:29

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Azazel » 03 Jan 2013, 21:38

ich schaffs immer nur höchstens 7 tage,dann hab ich nix zu tun und langeweile und...de druck :D
"Sie mögen 'Gott ist groß' rufen, aber tatsächlich wird er jedesmal ein bisschen kleiner, wenn sich jemand in seinem Namen in die Luft sprengt."

Shameless
member-boy
member-boy
Beiträge: 127
Registriert: 15 Sep 2010, 08:07
Wohnort: Bayern

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Shameless » 04 Jan 2013, 10:30

Wofür soll das gut sein? Der Sexualtrieb ist was ganz natürliches wie Hunger, Durst und Müdigkeit zB. und keine Sucht wie Rauchen oder Alkohol. Eiserne Disziplin um das Rauchen aufzugeben, aller Ehren wert, aber sich selbst ein (wenn auch vorübergehendes) Keuschheitsgelübde aufzuerlegen, dafür fehlt mir das Verständnis ...

Benutzeravatar
Mess
member-boy
member-boy
Beiträge: 183
Registriert: 19 Dez 2012, 03:57

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Mess » 04 Jan 2013, 11:20

Also ich hab auch mal etliche Wochen lang nicht gemusst, daran waren aber nur die Medis Schuld ... ansonsten hätt ich's vermutlich keine zwei Tage ausgehalten X)
"Are you doping?! Liz Lemon, that stuff will shrink your testicles! But there are bad side effects as well." - Tracy Jordan

ViolettFox
Gast
Gast

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon ViolettFox » 28 Jan 2013, 23:31

Shameless hat geschrieben:Wofür soll das gut sein? Der Sexualtrieb ist was ganz natürliches wie Hunger, Durst und Müdigkeit zB. und keine Sucht wie Rauchen oder Alkohol. Eiserne Disziplin um das Rauchen aufzugeben, aller Ehren wert, aber sich selbst ein (wenn auch vorübergehendes) Keuschheitsgelübde aufzuerlegen, dafür fehlt mir das Verständnis ...

Ganz einfach: um so länger du nicht wichst, um so geiler ist es dann hinterher und es kommt dann auch mehr auf ein Mal als gewöhnlich.

Benutzeravatar
Spartagol
member-boy
member-boy
Beiträge: 106
Registriert: 12 Aug 2012, 01:39

Re: Seit 27 Tagen nicht mehr gewichst. Ein Erfarungsbericht

Beitragvon Spartagol » 29 Jan 2013, 00:48

dem kann ich nur beipflichten Fox, je länger man es mal nicht getan hat, desto besser is es dann wieder^^
-Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.-

Zitat, Albert Einstein


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste