Saugnapfdildo+stellungen

Drei Buchstaben - so viel mehr
lukasheger
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: 17 Jun 2017, 07:57

Saugnapfdildo+stellungen

Beitragvon lukasheger » 17 Jun 2017, 08:06

Hi ich bin neu hier und habe so eine Thema noch nicht gefunden :/ (SuFu benutzt ;) )
->Meine Dildos: 23x4,5 ; prostataVib ; buttplug ; 30x6

->Ich habe schon allen dildos, außer 30x6 gut einführen können.

1. Aber ich weiß nicht so recht, welche stellungen gut ist, bzw wie ich den saugnapf am besten benutze, weil einen analorgasmus hatte ich leider nicht dabei :( also würde mich über tipps sehr freuen :)

2. Wie dehne ich mich am besten für den 30x6 vor, da ich den nicht rein bekomme :(

3. Das Gleitgel trocknet schnell aus, gehen Kokosfett und AloeVera, bzw Joghurt

würde mich über Antworten freuen
Mfg Lukas


sergey
new-boy
new-boy
Beiträge: 22
Registriert: 15 Feb 2015, 19:06

Re: Saugnapfdildo+stellungen

Beitragvon sergey » 17 Jun 2017, 20:14

Also ich leg mich auf die seite und führ ihn ein bei breiteren dildus nutze ich vasiline als gleitmittel und es fuktioniert sehr gut

Benutzeravatar
gutgelaunt
boypoint-Moderation
Beiträge: 2143
Registriert: 29 Jul 2014, 23:53

Re: Saugnapfdildo+stellungen

Beitragvon gutgelaunt » 18 Jun 2017, 15:07

Also zunächst würde ich echt abraten von Joghurt, Kokussfett und solchen Dingen. Am besten wirklich Gleitgele nutzen, die für eine solche Verwendung gemacht sind. Was für ein Gleitgel nutzt du denn?

Gut 30x6 cm ist schon wirklich eine beachtliche Größe. Sowas findest du in der Natur bei Jungs so wahrscheinlich nicht. Dabraucht die Ringmuskulatur echt Zeit bei solch einer Größe und an Gleitgel wirst du auch nicht sparen können. Aber da kommt es nicht nur auf die Größe an. Größer heißt da nicht unbedingt immer besser.

Ansonsten den Saugnapf kannst du auf dem Boden oder an der Wand befestigen. Und bring etwas Zeit und Geduld mit. Ein Patentrezept fällt mir da nicht ein.
Lust uns zu unterstützen? Werde Teil des Teams und gestalte boypoint mit.
Nutze unser Kontaktformular oder schreibe die Mitglieder des Teams an.

Benutzeravatar
Akil
balkenlos glücklich
Beiträge: 1471
Registriert: 23 Mär 2014, 22:58

Re: Saugnapfdildo+stellungen

Beitragvon Akil » 19 Jun 2017, 16:26

Du musst bei Nahrungsmitteln in dreierlei Hinsicht aufpassen
A) Spielzeug besonders gründlich sauber machen, gerade bei Fett sehr nervig, brauchst du halt Seife etc.
B) greift das später evtl. Kondome etc. an, da dann nur Gleitgel die Kondom verträglich sind benutzen. Alles was auf Öl oder Fett basiert greift Latex an.
C) musst du halt nachdenken was du deinen Verdauungstrakt da antust. Bei Natur Lebensmitteln im Regelfall kein Problem, aber zum Beispiel ist Joghurt oft chemisch haltbar gemacht.

Ansonsten kann man aber durchaus Nahrungsmittel benutzen wobei ich da bisher nur Olivenöl benutzt habe und auch kein Mediziner bin.

Aber es gibt auch verschiedene Gleitgele​. Wenn deines zu schnell trocknet, nimm besser eines das nicht auf Wasserbasis funktioniert. Ölbasis ist wie gesagt nicht für Kondome aus Latex und Silikonbasis verträgt sich evtl nicht mit deinen Toys (wenn aus Silikon) (->Anleitung lesen). Silikonbasis hält dafür aber sehr lange könnte also genau das sein was du suchst.

Zusammenfassend

Wasserbasis Gleitgel -> geht eigentlich mit allem, zeichnet aber schnell, wasserlöslich und etwas klebrig

Ölbasis Gleitgel -> greift Latex Kondome an, etwas dünnflüssig, per se nicht wasserlöslich

Silikonbasis Gleitgel -> nicht für Silikontoys, hält super lange, meist etwas teuerer als Wassergleitgel aber auch sparsamer, nicht so klebrig wie Wassergleitgel

Nahrungsmittel -> auf bakterien acht geben, auf Zusatzstoffe acht geben (Darm kann nicht alles ab), Fette und Öle wieder ein nogo für Kondome
Was war jetzt noch mal die Schnellspeichertaste?
ALT+F4!

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste