erster Samenerguss = Erster Wichs?

Drei Buchstaben - so viel mehr
flo
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1614
Registriert: 01 Jan 2004, 16:51
Wohnort: BaWü *g*

erster Samenerguss = Erster Wichs?

Beitragvon flo » 18 Okt 2006, 10:23

Tja, die Mehrheit hier redet gern über Sex und Samenergüsse und da will ich doch mal ein anständiges Thema dazu anleiern... den ersten Samenerguss

Ich dachte eigentlich, dass die meisten Jungs schon vor dem ersten Samenerguss gewichst haben, war zumindest bei mir so (SB mit 11/12 und feucht gekommen so mit 13/14) - aber ich hab schon mehrfach gehört, dass dem nicht so ist, sprich einige hatten bei ihrem ersten Mal Selbstbefriedigung auch den ersten Samenerguss, hm. Bin ich schon wieder abnorm? (kleiner Scherz *g*)


Benutzeravatar
blowfish
boypoint-Moderation
Beiträge: 7665
Registriert: 06 Sep 2004, 23:26
Wohnort: Köln

Beitragvon blowfish » 18 Okt 2006, 10:26

Hm Sachen gibts... gewichst (ohne zu wissen was das ist) habe ich seit Kindergartenzeiten und als es dann mit 13 feucht wurde (erster Samenerguss) fand ich das erstmal nicht so optimal...
Bin ich schwul? 83% der Menschen, die diese Frage stellen, sind schwul. Hast du dich vorher extra in einem schwulen Forum angemeldet, beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar 97%.

flo
Frequent-Poster
Frequent-Poster
Beiträge: 1614
Registriert: 01 Jan 2004, 16:51
Wohnort: BaWü *g*

Beitragvon flo » 18 Okt 2006, 10:33

War klar, dass Blowfish das auch so gemacht hat *g*

FloriK
Gast
Gast

Beitragvon FloriK » 18 Okt 2006, 13:18

da ist Blow nicht der einzige! :D
Also gewichst, ohne an "jetzt befriedige ich mich mal eben selbst" zu denken, hab ich auch ziemlich früh. Als es dann feucht wurde, na ja eklig (weil ich nicht wirklich wusste, wohin mit dem Zeug) aber man gewöhnt sich dran
Soll aber auch Typen geben, die erst mit 18 entdecken wozu das Teil da unten zu gebrauchen ist und was ein Samenerguss ist. :D

Werbung
 

rocco
Greenhorn
Greenhorn
Beiträge: 93
Registriert: 08 Mai 2006, 10:07
Wohnort: Lübben (Spreewald)

Beitragvon rocco » 24 Okt 2006, 22:35

Ich hab irgendwann zufällig in der Nacht meinen ersten Erguss gehabt, da war ich vielleicht gerade mal erst 12 geworden. Und ein paar Tage später habe ich mir dann ein Kondom übergezogen,und das erste Mal gewichst, ich wollte immer mal ausprobieren wie son Kondom überhaupt ist ich hatte so viel davon gehört und dabei habe ich zufällig auch das erste mal gewichst.
Es ist ihr Jahrhundert, mehr als das meinige und sie haben es in der Hand es so zu gestalten, dass es ein glückliches Jahrhundert wird!

Helmut Kohl

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 13376
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Beitragvon timtom » 25 Okt 2006, 13:33

Ich hab immer drauf gewartet bis ich endlich auch "richtig" wichsen kann. als es dann soweit war, fand ich es nicht doller als trocken :)
Also Samenerguss hin oder her - das Gefühl muß stimmen.
Zuletzt geändert von timtom am 16 Jan 2007, 12:33, insgesamt 1-mal geändert.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

FloriK
Gast
Gast

Beitragvon FloriK » 25 Okt 2006, 14:03

timtom hat geschrieben:Ich hab immer drauf gewartet bis ich endlich auch "richtig" wichsen kann. als es dann soweit war, fand ich es nicht doller als trocken :)


ja nur etwas ekliger, wegen dem klebrigen Zeug :D ging mir zumindest so.

Benutzeravatar
timtom
boypoint-Technik
Beiträge: 13376
Registriert: 13 Mär 2001, 00:00
Wohnort: Münster, Germany

Beitragvon timtom » 26 Okt 2006, 22:52

Und das gefühl ist irgendwie anders. Das Zeug "verfälscht" den Orgasmus irgendwie, weil man sich nicht mehr nur auf den konzentrieren kann.
The greatest enemy of freedom is a happy slave.

FloriK
Gast
Gast

Beitragvon FloriK » 27 Okt 2006, 06:38

timtom hat geschrieben:Und das gefühl ist irgendwie anders. Das Zeug "verfälscht" den Orgasmus irgendwie, weil man sich nicht mehr nur auf den konzentrieren kann.


Eben genau das. Logo erst ist es schön wie immer, aber dann kam die Frage "Wohin mit dem Saft?" (war zumindest bei mir so) und dann ist es eher Stress als "schöner Orgasmus". :P Vor allem wenn man das im Mehrbettzimmer eines Internats erlebt.
Bevor jetzt wieder "witzige Texte" kommen, logo war der "Stress" nur in der ersten Zeit so. :P

Benutzeravatar
Dragoneye
member
member
Beiträge: 797
Registriert: 28 Feb 2006, 16:04
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Dragoneye » 29 Okt 2006, 12:35

wie ist das eigentlich bei euch?
könnt ihr besser, wenn es sein könnte, das ihr beim pimpern von irgendwem überrascht werden könntet?
Happyness is a warm gun,
Insanity is a divine gift...
-
Wissen ist Nacht (Prof.Dr.Abdul Nachtigaller)

Benutzeravatar
Aiglos
member-boy
member-boy
Beiträge: 165
Registriert: 16 Jun 2004, 15:49
Wohnort: Berlin

Beitragvon Aiglos » 23 Nov 2006, 16:32

Mal wieder frage ich mich, wie ich auf solch ein Thema eingehen kann, wo ich doch stets ein großes Vorbild in Sachen Sitte und Anstand war.

Mehrbettzimmer eines Internats stellen nicht immer Unannehmlichkeiten dar. Sie können auch von einem großen Vorteil sein!

Weiterhin, soweit ich mich zumindest entsinne, habe ich den Akt bereits vor der Samenproduktion vollzogen. Als es dann soweit war, und der Körper auf meine Aktion auch eine Reaktion zeigte, wusste ich noch nicht einmal, was genau das ist, was dort rauskam.

Heute bin ich schlauer!

FloriK
Gast
Gast

Beitragvon FloriK » 23 Nov 2006, 16:36

Aiglos hat geschrieben:Mehrbettzimmer eines Internats stellen nicht immer Unannehmlichkeiten dar. Sie können auch von einem großen Vorteil sein!


Stimmt! Nur grad bei dem "Problem" und in dieser Situation war es halt nicht wirklich angenehm. Die Vorteile habe ich erst später gesehen und ...

Rumo
Gast
Gast

Beitragvon Rumo » 26 Nov 2006, 15:06

also bei mir wars so:
ich hab mit dem wichsen schon angefangen, da war ich 6.
ein freund von mir hat mich dazu gebracht. ich wusste nicht was ich da machte, aber ich machte es und machte es und ich wurde regelrecht süchtig. mit 13 kams mir dann feucht und ich dachte erst ich hätte "ihn" nach 6 exsessiven gebrauch überanstrengt und jetzt macht er schlapp oder sowas. das war jedenfalls mein erster gedanke. ich wusste natürlich, dass es sowas wie den 1. samenerguss gibt, aber ich konnte das ereigniss nicht so recht einordnen. aber dann kam ich dahinter. am anfang wars nur feucht und durchsichtig, aber es wurde im laufe der zeit immer mehr und immer weißer. also richtiger samenerguss.

Mit sehr freundlichen grüßen

Rumo

SMARTBoy19
Gast
Gast

Beitragvon SMARTBoy19 » 25 Mär 2007, 21:42

Bei mir war es ziemlich verrückt. Ich war 12 und wegen Krankheit alleine zuhause. Es kam eine weiderholung von "Der Mann in der Eisernen Maske". Während dessen habe ich wie schon öfters an meinem Schwanz rumgespielt und dann war da plötzlich so ein komisches gefühl. Ich war noch ne std. später baff(ich wusste nicht was das war) und dann viel es mir wie schuppen von den Augen ^^

Naja so hatte ich das erstmal damit erfahrung.

Das erstemal das Sperma raus kam war dann mit 13!

Benutzeravatar
Diox
member
member
Beiträge: 711
Registriert: 25 Jan 2007, 09:23

Beitragvon Diox » 26 Mär 2007, 06:53

bei mir wars so wie bei tim oO muss ich mir jetzt sorgen machen? :P war mit 10 oder 11 oder so ;)

Werbung
 

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sex“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste